bassdrum klingt blöd

von ventus2, 08.04.06.

  1. ventus2

    ventus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #1
    Servus!
    Ich weiß ich weiß.... es gibt unzählige Threads dazu. Und ja, ich hab die Drum Bibel gelesen. :o
    Soviel dazu...

    Jedenfalls hab ich schon alles ausprobiert. Ich spiele ein Sonor Force 505 Set und bekomm meine Bassdrum (20") einfach nicht so hin, wie ich es gern hätte. Egal ob ich Schlag- und Resofell beide locker spanne, oder Schlagfell schön straff... Handtuch an Schlag, an Reso oder an beide... es klingt einfach nicht besonders. Sie sollte eigentlich viel mehr Wums bringen, da kommt aber überhaupt nix. Und das liegt auch nicht daran, dass ich dahinter sitz... hab auch schon von anderen anspielen lassen.

    Habt ihr da einige Tricks parat?

    Oder wie schauts aus, wenn ich das Schlagfell 2-3 mal straff und locker spann... is dann nix mehr zu machen, brauch ich ein neues Fell? Oder macht das eher weniger aus.

    Vielen Dank für alle Antworten!!:great:
     
  2. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 08.04.06   #2
    Tausche doch mal deine Werksfelle aus. Powerstroke 3 kann ich dir empfehlen. Die machen viel Druck. Du solltest auch nicht zu viel erwarten, weil Sonor 505 absoluter Einsteigerkram ist.
     
  3. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 08.04.06   #3
    also aus einer 505 da wirste wohl nie nen guten sound rauskriegen :p
    stark dämpfen und am besten n powerstroke3 schlagfell
     
  4. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 08.04.06   #4
    was verstehst du unter "wums"? du hast eine 20er und die wird wahrscheinlich wie eine 20er klingen. (ok 505 - aber es ist und bleibt eine 20 x X- denke 16 oder?) du wirst da natur nie einen simon philipps sound wie bei dessen 24x16 rausbekommen. (hubraum ist durch nichts zu ersetzen :D )
     
  5. ventus2

    ventus2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #5
    Ja aber mir kommts so vor, als wenn die gar keinen Wums bringt... :)

    Naja vielleicht sollte ich wirklich mal das Fell wechseln.... und bringen eigentlich die komischen Dinger was, die man auf das Fell klebt... wo dann der Beater dran haut... ach gott, wie heißen die noch?!
     
  6. C_Dachs

    C_Dachs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    16.06.10
    Beiträge:
    105
    Ort:
    siehe Signatur
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 08.04.06   #6
    Taschentücher? :great:
     
  7. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.04.06   #7

    Die ,,komischen Dinger" :D sind nur dafür, das dein Schlagfell nicht alzu schnell reißt.
     
  8. ventus2

    ventus2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #8
    Ach Quatsch, ich meinte solche Pads wie die Remo Falam Slam, bringen die's? Erhöhen die nur die Lebensdauer des Felles oder wirkt sich das auch auf den Sound aus??
     
  9. C_Dachs

    C_Dachs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    16.06.10
    Beiträge:
    105
    Ort:
    siehe Signatur
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 08.04.06   #9
    Naja ich kenn Remo Falam Slam nicht, ich benutze immer Te MPO. Funktioniert aber ziemlich gut.
     
  10. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.04.06   #10

    LOOOL
    ich frag am Montag direkt ma beim örtlichen Musikgeschäft nach :D
    Die Dinger wil ich auch :great:
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 08.04.06   #11
    also:
    ich hab bei mir (20x18 birke bassdrum) ein falam slam (das für dofuma) drauf und ein kleines kissen drin (wirklich klein, diese sofakissengröße 30x30 oder was das ist) und es rockt ziemlich, was auch nicht zuletzt daran liegen könnte, dass ich eine exzentrische fußmaschine spiele, die nochmal beschleunigt vorm auftreffen auf dem Fell.

    Ich würde dir erstmal empfehlen verschiedene innendämpfungsmöglichkeiten auszuprobieren, d.h. verschiedene sachen mal reinlegen (kleines kissen, größeres kissen, decke, ...) und dann nochmal mit fellspannung arbeiten.
    Wenn das nicht hilft könntest du zB auch mit krebklebeband in größe eines falam slams versuchen die beateraufschlagfläche zu "pimpen". Hab ich momentan bei meinem Global Beat so gemacht weil ich keine Lust hab ein neues Fell zu kaufen *gg* oder ggf. auch mit Taschentuch/Gaffa nen kleinen (wirklich kleinen) Teil des Fells abkleben. Damit fahre ich bei der 18er BD des Global Beats ganz gut.

    Oder du bist bereit 35 euro aufn tisch zu legen und dir n powerstroke 3 zu holen ;) aber ein allheilmittel ist das auch nicht ;)
     
  12. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 08.04.06   #12
    Ich weiß jetzt nicht was das Sonor 505 für ein Set ist aber ich würde sagen wenn es ein Billigset ist dann könnte es an dem Kesselsound liegen. Wenn aber nicht dann liegt es an den Fellen und am falschen Stimmen.

    Als Fell kann ich dir auch nur das Powerstroke 3 empfehlen denn wenn es tatsächlich ein Billigset ist dann dämpft es wenigstens den Kesselsound weg. Für den Fall das es kein Scheißset ist dann solltest du trotzdem zum Powerstroke 3 greifen da es an sich ein sehr gutes Fell ist. Auf keinen Fall ein Powerstroke 4 denn das dämpft schon sehr stark und wenn du wie du sagst "Wumms" willst dann ist das nix für dich. Beim Stimmen musst du dir am besten Hilfe von einem erfahrenen örtlichen Schlagzeuger geben lassen.

    MFG

    TRommel
     
  13. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 08.04.06   #13
    Damit da Wumms rauskommt muß du auch wumms reinstecken. Manche Bassdrums wollen einfach getreten werden. Damit möglichst gutes Wumms rauskommt könntest du einen Schlegel aus Plast oder Gummi verwenden. Trifft dieser genau in dei Mitte des Felles ist auch der Bumms am größten.
     
  14. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 08.04.06   #14
    Ich knie nieder vor deiner Weisheit!:great:
     
  15. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 08.04.06   #15
    Diese Pads bewirken nicht nur das das Fell geschohnt wird, sondern erhöhen den Attack. Ich persönlich würde dir, da du schon verschiedene Dämpfungen usw. ausprobiert hast, ein anderes Schlagfell empfehlen. Mein Tip wäre da ein Superkick I oder ein EMAD Schlagfell, damit haben so einige ihre Bassdrum schon "gepimpt". Sind zwar nicht billig, aber die Investition lohnt sich, das kannst du mir glauben ....
     
  16. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 08.04.06   #16
    Jup so siehts aus Evans Felle sollte man auch in Betracht ziehen.
    Aber mal ehrlich, egal wie billig das Set ist, ich hab noch kein Set erlebt wo die Bassdrum scheiße klingt, mit Dämpfung, ORDENTLICHEN Fellen ist da eigentlich vieles machbar, du musst auch wie Pressroll schon sagt, überlegen, was für Schlägel du hast, vielleicht willst du einen Sound der nur mit Holzschlägeln zu erreichen ist, vielleicht bist du auch einfach nur zu lasch und streichelst dein Fußpedal, wir wissen es nicht, DU MUSST PROBIEREN !
    Ferndiagnosen sind immer schwer
     
  17. ventus2

    ventus2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #17
    Naja eigentlich hau ich schon ordentlich rein... is bestimmt, weil ich nicht recht stimmen kann. Spiel erst ein 3/4 Jahr. :)

    Aber danke schon mal für die vielen Antworten, werd mir dann wohl mal ein neues Fell zulegen.
     
  18. RoyMayorga

    RoyMayorga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.13
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Tirol-Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 08.04.06   #18
    na und.. was hat das mit deiner spielzeit zu tun... ??
    spiele auch erst ein 3/4 jahr... kann aber trotzem stimmen!!
     
  19. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 08.04.06   #19
    Du sprühst vor Selbstüberschätzung mein junger Kollege. Stimmen ist eine hohe Kunst und nach 'nem 3/4 Jahr verlangt auch noch keiner das du gut stimmen kannst.
     
  20. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 08.04.06   #20
    nein
    die teile erhöhen die lebensdauer stark und es dämpft ein kleines bisschen außerdem kriegt man mit plastikschlegeln dann n metalsound
    ich hab ne sonor force 1001(eine serie über der 505) und als ich da die werksfelle draufhatte und nich gedämpft hatte klung das auch nach "party"
    jetz hab ich ein rockbag bd kissen und ne decke drin,außerdem powerstroke3 schlagfell
    das ding klingt jet mit filzschlegeln ordentlich wummsig und mit falam slam und plastikschlegeln ideal für metal
     
Die Seite wird geladen...

mapping