BC Rich zu protzig?

von Hate Hate Haters, 31.08.06.

?

Ist diese BC Rich zu angeberisch?

  1. Ja

    115 Stimme(n)
    56,9%
  2. Nein

    87 Stimme(n)
    43,1%
  1. Hate Hate Haters

    Hate Hate Haters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 31.08.06   #1
    Hi,

    da ich nur eine Gitarre mit Floyd Rose (metallastig:D ) habe, will ich mir jetzt eine 2. metallastige Gitarre ohne Floyd Rose kaufen - ich finde folgende BC Rich wirklich sehr toll, bin mir aber nicht sicher ob sie auf andere Leute bzw. Mitgitarristen:D nicht doch etwas angeberisch wirkt:

    https://www.thomann.de/de/bc_rich_beast_nj_serie_blk.htm

    ich sehe mich selbst momentan als fortgeschritten - ich spiele seit ein paar monaten nur mehr metal sachen und übe wirklich sehr hart, jedoch denke ich dass ich für eine solche gitarre technisch doch noch etwas besser werden sollte?! (sweep picking, extremes shredding etc.)

    ich hab das geld für die gitarre noch nicht, wird aber nicht allzu lange dauern, deshalb frag ich euch, sonst seh ich mich nach einer anderen um...

    thx
     
  2. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 31.08.06   #2
    Also ich finde BC Rich gitarren nicht protzig...Wenn mein Bandkollege sich so eine holen würde,würde ich ihn auslachen :D
    Ich find die Gitarren einfach nur hässlich( bis auf ein paar wenige )...Ich hab bis jetzt auch keine wirklich tolle BC Rich in der Hand gehabt die ohne Mängel war,ausser einmal eine USA Rich...die war der hammer von der Verarbeitung und vom Sound...

    Achja...und noch die Frage...Seit wann ist eine Gitarre mit Floyd Rose gleich "Metallastig"? ;) :D
     
  3. Hate Hate Haters

    Hate Hate Haters Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 31.08.06   #3
    Ne ich hab nicht gemeint dass meine gitarre wegen dem FR metallastig ist - ne peavey ---> schon eher metallastig :rolleyes:

    naja ob man sie hässlich findet oder nicht ist geschmackssache - die bespielbarkeit wäre auch noch ein sehr wichtiges thema, gerade bei so einer - sagen wir mal - nicht übermässig ergonomischen form
    müsste man halt irgendwo anspielen - die frage ist nur wo:(
     
  4. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 31.08.06   #4
    Wenn dir die Gitarre gefällt, wieso nicht?
    Wieso solltest du auch die E-Gitarre nicht kaufen nur weil Sie vielleicht auf andere "protzig" wirken könnte?
    Das nenn ich mal untrue! ;)

    Du solltest dir vielleicht mehr über die technischen Aspekte deiner zukünftigen Gitarre gedanken machen (vorallem bei deinem geplanten Einkauf) und weniger über das Aussehen. Wenn der technische Aspekt deinerseits als befriedigt abgehackt ist, ist ein gutes Aussehen des Instruments natürlich zusätzlich ein "+.".

    Zu deiner Frage:
    Mir gefällt die BC Rich ehrlichgesagt kein Stück und protzig finde ich Sie leider auch --> Geschmackssache, verstehst du? Andere empfinden Sie vielleicht als "cool" wieder Andere als lächerlich etc..:great:

    Lg,
    Martin
     
  5. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 31.08.06   #5
    gibts denn in deiner Nähe keinen Instrumenteladen?
    Wenn nich dann vllt. einfach bestellen und bei nicht gefallen wieder zurückgehen lassen...
    Für das Geld bekommst du aber eine deutlich bessere Gitarre...Und früher oder später hast du dich satt an der Form gesehen...glaub mir ;)
     
  6. Hate Hate Haters

    Hate Hate Haters Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 31.08.06   #6
    Es gäbe schon ein 2-3 Läden aber ich bezweifle, dass die genau dieses Modell führen... einfach mal nachfragen

    Ich muss zugeben, du hast wirklich sehr gute Argumente - welche wären deiner Meinung nach denn "bessere"? (Metal)

    Ich denke, es geht hier auch etwas um Prestige, wenn man mit dieser Gitarre auf die Bühne geht, dann bleibt man dem Publikum mehr oder weniger in Erinnerung (als Leadsänger zB), mit dieser Gitarre würde ich sowieso erst in frühestens einem Jahr auf die Bühne steigen, da ich, wie oben schon erwähnt, denke, dass man mit dieser Gitarre doch schon sehr sehr gut spielen können muss.

    @ Martin ich denke dass das besonders wenn man mit dem Teil auf der Bühne steht eine große Rolle spielt, ob die gitarre protzig wirkt, aber in gewisser weise hast du schon recht - es liegt im auge des betrachters...
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 31.08.06   #7
    pssst, guck ma meine Signatur ;););)

    also wenn die gitarre zum musikstil passt, warum nicht?
     
  8. Hate Hate Haters

    Hate Hate Haters Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 31.08.06   #8
    @ 36 crazyfists dann hab ich da nur eine frage - wieso willst du sie wieder loswerden?:confused:
     
  9. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 31.08.06   #9
    Sorry, wollte eigentlich nur forentechnisch lachen.
    Beitrag kann natürlich gelöscht werden.

    Trotzdem cool! :D
     
  10. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 31.08.06   #10
    wegen den Saiten die du für die Klampfe brauchst...
    das stärkste was hier erhältlich ist is 11/52... eigentlich ganz ok, aber ich häts trotzdem gern n bissl härter (lol, zweideutig? :D )

    Edit:
    was soll das heißen? xD
     
  11. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 31.08.06   #11
    weil sich jeder an den Rich Formen satt sieht...:D

    Ich denke es kommt nich auf die Gitarre an, ob man den Leuten in Erinnerung bleibt, sondern wie du dich auf der Bühne gibst.
     
  12. Hate Hate Haters

    Hate Hate Haters Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 31.08.06   #12

    ja unter anderem natürlich zählt das Können/Auftritt mehr, aber man wird sich "besser" erinnern können, wenn so eine gitarre auf der bühne war als eine 08/15 (was heißt hier 08/15 :D ) les paul oder stratocaster FORM...
    aber wieder zurück zum thema, das Erinnerungsvermögen des Puplikums soll ja nicht im vordergrund stehen...:rolleyes:

    Natürlich werd ich mich über die technischen Leistungen der Gitarre informieren, aber erst wenn ich gewissheit habe, dass sich das überhaupt lohnt...
     
  13. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 31.08.06   #13
    also ICH würde mir an deiner Stelle keine Beast holen, wenn du so BC Rich mäßig haben willst, hol dir ne Warlock... die hat >meiner Meinung nach< einfach ne geilere Bespielbarkeit. Vor allem für die Schlaghand weil bei der Beast son riesen Zacken is. Das is am Anfang bissl gewöhnungsbedürftig... ne Warlock is meiner Meinung nach die perfekte Gitarre :D
     
  14. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 31.08.06   #14
    Du setzt deine Prioritäten falsch, ehrlich!

    Oder was meinst du mit "lohnt"? Habs jetzt so interpretiert, dass die Informationen im technischen Bereich erst dann für dich wichtig sind wenn das Aussehen passt, oder?
     
  15. Hate Hate Haters

    Hate Hate Haters Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 31.08.06   #15
    im Prinzip schon ja, da ich es überhaupt nicht ausstehen kann/könnte, wenn diese gitarre auf die meisten protzig wirken würde - normalerweise, würde ich natürlich nur auf technik, bespielbarkeit achten (höchstens die gitarre hätte ne stratocaster form:D )
     
  16. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 31.08.06   #16
    Schreckliges Design, billiges holz in der billigeren serie......mag ich überhaupt nicht, gibt IMHO viel bessere gitarren für das geld....aber schlaue marktstrategie um anfänger zu ködern....aber das is meine meinung:rolleyes:
     
  17. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 31.08.06   #17

    also protzig wirkt das ding nich.... die beast find ich einfach nur noch lächerlich :D

    hast dat ding schonma in natura gesehen? ich glaub ich hab noch nie ne gitarre gesehen die so dermaßen riesig wirkt ;) also ich würd mich nich nur auf das modell beschränken.

    es gibt ja noch nen paar andere ''extremere'' formen von anderen gitarrenherstellern.

    bei bcrich die schon genannte warlock, is auch ne sehr bequeme gitarre, kann sogar im sitzen gespielt werden, die virgin is optikmäßich gesehen mein bcrich favorit, kaufen würd ich se mir trotzdem nich ;)

    bei jackson vielleicht mal die rhoads oder kelly angucken

    von ESP/Ltd vielleicht die f serie oder die explorer artigen gitarren

    und als letztes vielleicht auch ma die peavey rotor

    so und jetz nochma: ich denke nich das man darauf achten sollte wie die gitarre aufs publikum wirkt, dat kann dir doch scheiß egal sein ;)

    ma ganz ehrlich, ich find ne band in der der gitarrist sich kaputt shreddet und wie ne salzsäule auf der bühne steht im vergleich zu ner billigen grindcore band die abgeht beschissen ;) deshalb brauchst du für ne extremere form die wohlmöglich aufmerksamkeit auf sich zieht auch nich besser spielen lernen..... find ich.....

    edit: lieber mrdistortion, ich wage ma zu bezweifeln dat die nj serie ''billigscheiß'' is...
     
  18. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 31.08.06   #18
    ich finde die gitarren nicht protzig sondern eher peinlich ... jedenfalls die meisten besitzer, weil so manches klischee zu 1000% erfüllt wird ^^
    aber trifft nicht auf alle zu ;)
     
  19. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 31.08.06   #19
    Eben nicht, mit solchen Formen kompensiert man solche Dinge (meistens). :D

    Im Ernst:
    Ich finde die Verarbeitung von den günstigen BCs nicht gut. Hier sollte man auf jeden Fall antesten und nicht über einen Onlinestore blind kaufen.

    Wenn dir das Teil gefällt dann kauf es ABER überlege es dir gut ;)
     
  20. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 31.08.06   #20
    also die beast ist wie die meisten anderen BC-Rich modelle wirklich nur peinlich. und nur weil du denkst die leute werden sich an dich erinnern weil du mit ner beast auf der bühne stehst? das ist IMHO noch mal oberpeinlich. aber musst du selbst wissen.
    ich kann dir aus erfahrung sagen dass du dich nach relativ kurzer zeit dran satt gesehen hast. von der bespielbarkeit her ist die auch nicht sonderlich mit komfort übersäht.

    und nochwas zum thema bühne....
    egal welche band, welcher musikstil...

    es kommt immer drauf an wie du dich gibst, welche schow du machst
    keine sau wird sich nur wegen der extremen klampfe an dich erinnern
    das bewirkt eher das gegenteil:
    "ey alter die band war cool aber hast du den peinlichen typen mit der monsterklampfe gesehen?"
    das sind die kommentare die kommen werden

    hol dir lieber was zuverlässiges ala ibanez, meinetwegen auch die warlock, oder ne paula oder, oder, oder

    aber lass lieber die finger von solchen optischen Pxxxisverlängerungen
    sonst meinen nachher alle du hättest es nötig
     
Die Seite wird geladen...

mapping