• Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Montag um ca. 9 Uhr für einige Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!

Beatmusik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M
myalex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.14
Registriert
28.06.07
Beiträge
217
Kekse
41
Hallo

Ich beiße mir gerade die Zähne auch bei dem Song:


Der erste Akkord dürfte ein A# sein und der zweite ein F ?

Aber irgendwie bringe ich es nicht auf die Reihe :gruebel:

Kann mir bitte von euch wer helfen, wette ihr hört das gleich raus, nicht so wie ich.

Liebe grüße, Alex
 
Be-3
Be-3
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
28.05.08
Beiträge
4.237
Kekse
43.861
Hallo Alex,

im Prinzip: ja.
Da aber das Stück in B-Dur (deutsch) bzw. Bb-Dur gespielt wird, würde ich den ersten Akkord als Bb bezeichnen, nicht als A# (bist Du Gitarrist? ;))
Dann geht's weiter mit F, später kommt noch Eb und dann mal ein chromatischer Abgang zum C7. Das war's eigentlich.

Viele Grüße
Torsten


Ergänzung:
Vielleicht sollte ich noch kurz erwähnen, warum Bb und nicht A#: Wenn man alles in Noten aufschreiben würde, hätte man bei A#-Dur (Ais-Dur) unsinnig viele Vorzeichen (sogar Doppelkreuze. Weil das ziemlich krank ist und sich alles viel einfacher und eleganter mit nur zwei Vorzeichen (zwei Bes) schreiben läßt, wenn man statt A#-Dur einfach Bb-Dur benutzt, tut man das auch:

attachment.php


Eigentlich müßte hier noch der Hinweis auf den Quintenzirkel stehen, und zwar nicht, um Dich zu ärgern, sondern weil die Kenntnis dieser grundlegenden Zusammenhänge es Dir auch enorm erleichtert, Akkorde herauszuhören (weil eine gewisse Systematik dann zielloses Herumprobieren ersetzt).
In unserem Beispiel mit A#-Dur wäre der Zirkel zwar ziemlich "überdreht" (deshalb taucht da A#-Dur auch überhaupt nicht auf)... :eek:
Ansonsten: Wenn Du die Tonart/den Grundton (-> Tonika, hier: Bb) erst einmal herausgehört hast, kannst Du im Zirkel einen Schritt nach rechts gehen, dann hast Du die Dominante (hier: F), und einen Schritt nach links, dann hast Du die Subdominante (hier: Eb).
Mit diesen drei Akkorden Bb, F und Eb (in anderen Tonarten natürlich andere!) kannst Du schon die meisten einfachen Songs vollständig abdecken.
Hier kommt halt noch ein C7 dazu :)

Viele Grüße
Torsten

ais_oder_b.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
M
myalex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.14
Registriert
28.06.07
Beiträge
217
Kekse
41
Hallo

Sorry für die späte Antwort, ich war im Urlaub.

Danke für die ausführliche Erklärung. (Ja ich bin Gitarrist :D :)

Quintenzirkel ist mir Bekannt, sollte den glaub ich öfters nutzen!

Danke für deine Hilfe!!!
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.470
Kekse
257.679
Ort
Urbs intestinum
Dann hat sich das hier ja wohl erledigt?

Beim nächsten Thread dieser Art bitte auf einen aussagekräftigen Titel achten! ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben