Becken triggern?

von Darksoul666, 20.07.04.

  1. Darksoul666

    Darksoul666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.04   #1
    Hallo!
    Wollte mal fragen ob es möglich ist Becken und Hi-Hat zu triggern ohne dafür spezielle Becken zu benutzen....also irgendeine art von trigger die ich ans becken ranklemme um diese dann zu triggern.
     
  2. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 20.07.04   #2
    äh ich hab jetzt 4 stunden nachgedacht, aber ich hab deine frage noch nicht verstanden
     
  3. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 20.07.04   #3
    So wie ich das sehe, sucht er ein Gerät, dass er an sein Becken klemmt und das dann bei jedem Schlag ein entsprechendes MIDI-Signal aussendet, richtig?
     
  4. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.07.04   #4
    Triggern dürfte meiner Ansicht nach nicht gehen, oder jedenfalls nicht einfach. Was gehen könnte is Gaten.
    Aber nee geht eigentlich auch nicht. Vielzuviel Krach dahinten ;)
     
  5. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.07.04   #5
    Ja mit ranklemmen kann es eigentlich nicht gehen, da klingt das Becken doch anders/garnicht.
    Da bräuchte es am besten ein kompletter E-Drum Set siehe hier .
     
  6. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
  7. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 20.07.04   #7
    Ich hab mich zu dem Thema auch schon schlaugemacht, nachdem hier ein Thread keine Antwort bekommen hab, bin ich in einem andrem Forum ein bisschen schlauer geworden: Die Becken schwingen stark nach, das macht triggern ziemlich unmöglich. Man müsste die Becken abdämpfen; Es gibt ja auch Klebetrigger, wenn man einen findet, der die recht hohen Impulse der Becken im Vergleich zur Tomwand, wo der normalerweise angeklebt wird, verträgt, KÖNNTE das vielleicht funktionieren, WENN die abgedämpft werden (dann hast du dafür eine beschissenen Natur-Beckenklang). Du könntest dann auch normale Trigger mit einer Spezialhalterung statt den Klebetriggern verwenden, aber du siehst schon, es geht hier immer abenteuerlicher zu.
    Sonst kann ich nur den Musik-Servicemitarbeiter zitieren: Nein, sowas gibts nicht, da müssen die Firmen erst dran arbeiten.
     
  8. Darksoul666

    Darksoul666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.04   #8
    Danke Pim für deine Antwort.
    Sowas habe ich mir auch schon gedacht....einfach nen Trigger ziemlich weit in de rmitte des Beckens mit klebeband ankleben und die empfindlichkeit an meinem D4 ziemlich weit runter drehen....naja dann klingen die Becken beim aufnehmen halt schrottig...aber dafür auf der Aufnahme umso besser *gg*

    Ich bekomme meine Trigger und das D4 diese Woche und werde das mal testen.......werde dann mal berichten ob das funktioniert.
     
  9. rollingtrain

    rollingtrain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    23.10.04
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.04   #9
    Kleine Frage am Rande:
    Was ist "triggern" denn überhaupt ? :(
     
  10. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 28.07.04   #10
    Die Schwingung der Trommel wird durch einen Abnehmer abgegriffen und zu einem Effektprozessor geleitet, der dann den Sound erzeugt. Also wird nicht der tatsächliche Klang der Trommel aufgenommen sondern ein künstlich erzeugter...
     
  11. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 28.07.04   #11
    Und? Bist schon schlauer geworden? Welche Trigger hast du dafür verwendet?
     
  12. Darksoul666

    Darksoul666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.04   #12
    So...nun bin ich etwas schlauer geworden....
    Also das triggern der toms geht soweit....auch wenn ich dauernd übersprechnungen habe (heisst...unser drummer schlägt auf die low-Tom und die BassDrum wird "ausgelöst")

    Mit dem Hi-Hat gehts es indem ich eine gummimatte von oben auf das Becken gebastelt habe und da den Trigger draufgeklebt.

    Habe zum probieren erstmal billige trigger von ebay ersteigert.
    Sind welche zum selberlöten...irgendwas von Digisound Sh-???? oder so.
     
  13. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 29.07.04   #13
    Hol dir die Trigger von DDRUM, die sind sehr gut in Sachen Übersprechen, da gibts kein falschauslösen...
     
  14. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.07.04   #14

    Im D4-Handbuch steht biss was drinnen, um Fehltriggern vorzubeugen. Vielleicht hilfts, wer weiß.
    Kannst du deine Hihat-konstruktion vielleicht fotographiern und ins Netz stellen? hört sich interessant an!
     
  15. Darksoul666

    Darksoul666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.04   #15
    Naja das Handbuch is eh komisch.
    Da steht was von VCURVE einstellunge ndrin...aber die habe ich an dem D4 nicht gefunden....genau wie andere Parameter...entweder bin ich zu blöd oder es gibt da verschiedene versionen oder so.
    Habe schon sämtliche menüs durchgesucht und nix gefunden.

    Das mit dem Foto könnte ich evtl zum Wichenende schaffen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping