Beckenständer bei ebay?

von Chrizz, 15.12.04.

  1. Chrizz

    Chrizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    20.12.14
    Beiträge:
    378
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    72
    Erstellt: 15.12.04   #1
    Olla.
    Also ich hab ja letzte Woche mein Basix Custom Drumset bekommen! An Hardware war da nur die Hi-hat Maschine und der Ridebecken/Floortom Ständer. Jetzt hab ich hier nochn schickes Crash und n Splash Becken, was ich natürlich auch gern benutzen würd ;)
    Ich dachte da an einen Galgenbeckenständer und einen Beckenhalter mit Multiklammer.
    Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Soll ich auf die gleiche Basix Hardware (die btw sehr gut ist) zurückgreifen oder mich mal bei Ebay umschaun?
    Wie ist denn allgemein so die Qualität bei ebay? Sparen würd ich ja schon einiges...

    Beispiel:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46615&item=3769610785&rd=1

    Ich seh grad, in der Beschreibung wird auch der Basix Custom Beckenständer (allerdings ohne Galgen/geht das klar fürn Crash-Becken?) für 22 Eus und direkt untendrunter ein Beckenarmset mit Multiklammer auch für 22 Eus angeboten! Da würd ich auch Porto sparen...
    Was denkt ihr?
     
  2. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 16.12.04   #2
    Jeder Zahnstocher hält mehr als dieser Galgenbeckenständer! Finger weg!
    Kauf deine Basix Hardware da weißt du was du hast.
     
  3. Chrizz

    Chrizz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    20.12.14
    Beiträge:
    378
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    72
    Erstellt: 16.12.04   #3
    Jut, dann muss ich halt etwas mehr Kohle investieren!
    Und was ist mit dem Beckenhalter von dem die Rede war? Taugt der was?
     
  4. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 16.12.04   #4
    Hi

    Investiere lieber paar Euronen mehr als wenn du die in 3Monaten wieder einen neuen Beckenständer holen musst!Weil dieser Ebay Ständer laufend irgentwelche Macken hat...

    MFG paule
     
  5. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 16.12.04   #5
    Ich hab den B-800W von Pearl, das isn Monster, den empfehle ich dir.
     
  6. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 16.12.04   #6
    ja super,der junge wollte geld sparen...

    probier mal die 200er von sonor...
     
  7. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 16.12.04   #7
    pffff.....Lesen macht schlau betsches.....er WÜRDE sparen, nich er WILL sparen...
     
  8. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 16.12.04   #8
    Ja! Habe ich auch, funzt einwandfrei. Empfehlung.
     
  9. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 16.12.04   #9
    habe auch diesen beckenständer, der hält ein 16er Crash locker aus. allerdings darf man den gelgen nicht so weit ausfahren, da er sich sonst zur seite weg geht (nicht so doll, aber bei längerem Spielen merkt man es dann schon). also ich habe den immer bis zur hälfte raus gezogen und das hat gut gehalten.
    also ja wenns nur ein leichtes 16er ist, ein 14er oder splash!
    bei diesen kleinen becken wäre es sinnlos mehr rauszugeben.
     
  10. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 07.01.05   #10
    ich hab mir für mein ride einen Noname Ständer zugelegt (resthardware is DW) das war ein Fehler.. die Galgenstange is durchgebogen, der fuß is aber absolut TOP da hab ich mir so einen halben DW ständer (ihr wisst schon die fürs rack) da rein gesteckt.. absolut spitze.. also kannste den von ebay kaufen und dann später noch umrüsten, meiner war auch von ebay hat 20€ gekostet das DW ding dann aber 59€
     
  11. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 08.01.05   #11
    Du schreibst selber dass es ein Fehler war bei ebay den noname Ständer zu kaufen und empfiehlst später doch sowas zu kaufen...

    80€ für einen gemischten Ständer??? Voll der Blödsinn. Da kauf ich mir doch lieber nen neuen Pearl, Yamaha oder Sonor Ständer für das Geld.
     
  12. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 08.01.05   #12
    @Avalanche,

    Komisch da schreibt er eindeutig dass er doch mehr Geld investieren möchte... Schätze du solltest deine Aussage auch auf dich beziehen. Scheinbar musst du noch sehr viel lesen. ;)
     
  13. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 08.01.05   #13
    Dann spricht das ja nur für meine vorherige Aussage, er sollte sich evtl. den Pearl B-800W anschauen.

    Mein Post war auf betsches bezogen, der meinte, Chrizz WOLLE Geld SPAREN, was er hingegen nie geschrieben hat...capisce?

    Achja nochwas: es gibt da nen kleinen Button, auf dem steht dick und fett "Ändern" drauf.....benutz den mal lieber, oder mach einfach was anderes, als uralte Threads wieder ausm Forum zu kramen... :screwy: :rolleyes:
     
  14. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 09.01.05   #14
    das passt jetzt vielleicht nicht ganz ins thema - aber hat vielleicht jemand aus dem raum köln schon erfahrungen mit den beckenständern von der hausmarke vom DRUMCENTER gemacht?

    http://www.drumcenter.de/index.php?AREA=1&SUB=8&G1=8&G2=95
    die beiden oberen z.b.

    weiß allerdings nicht ob die liefern, glaub man müsste dahin fahren *g*

    ich glaube nicht dass die im drumcenter so schrott verkaufen, die sehn ja aufm foto nicht so instabil aus, und günstig sind sie schon...
     
  15. avo

    avo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.14
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #15
    ab besten is wenn sachen von halbwegs bekannten marken kaufst und eben net ZU sparsam sein, sonst hast umsonst investiert :D

    ....achja.... komm NIEMALS auf die idee irgendwas von stagg zu kaufen :p
     
  16. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 09.01.05   #16
    @ Avalanche,

    Guck mal, der 3. oberste Post! Hmm, der ist doch tatsächlich von Chrizz. Also hat Chrizz geschrieben dass er doch mehr Geld investieren möchte.
     
  17. db

    db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    25.07.07
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #17
    Also ich finde ja man sollte bei sachen wie beckenständern net sooo geizig sein, denn wenn man dann 200€ ffr en neues tolles becken hingelegt hat und setzt das dann auf en 20€ ständer drauf, passt das doch net :p

    allerdings fällt es auch net leicht 60€ für en ständer raus zu hauen... :rolleyes:

    und die gebrauchten markenständer bei ebay sin dann meist auch nur so 10€ billiger mit versand und bla. und dafür eben gebraucht.....
     
  18. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 09.01.05   #18
    *patsch* für diese unqualifizerite bemerkung bekommst du eine gescheuert :rolleyes:
     
  19. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 09.01.05   #19
    Ja gute Hardware ist leider verdammt teuer... Genauso wie Cases, Metronome(z.b.Tama Rhythm Watch) und anderes Zubehör.
     
  20. John Connor

    John Connor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 09.01.05   #20
    Hey Chrizz,

    Ich habe zufällig genau den Beckenständer von genau dem Ebay-Anbieter, den du verlinkt hast. Er ist zwar standfest und sieht auch nicht so aus, als ob er demnächst kapputt gehen würde, allerdings läßt sich der Galgen nicht 100%ig feststellen, wodurch er ich bei jedem Schlag aufs Cymbal um ein paar Millimeter dreht. Das ist echt ärgerlich.

    Was ich dir aber wirklich empfehlen kann sind die Beckenarm/Multiklammer Kombinationen desselben Ebay-Anbieters, kosten ca 20 Euronen und sind ihr Geld wert. An denen ist nichts zu meckern.

    Hoffe ich konnte dir helfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping