Beckenständer zum Becken runterhängen lassen?!?

von Timá, 03.05.08.

  1. Timá

    Timá Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 03.05.08   #1
    Moin moin...

    Wer Ill Nino kennt, weiß vielleicht auch, dass der Drummer von denen zwei Beckenständer hat, an denen die Becken runterhängen.

    Ich hab jetzt schon bei MS und bei Thomann geschaut aber nichts gefunden.
    Wo gibt es sowas und wie sind die so?

    plz help

    mfg
    Tim
     
  2. Binz

    Binz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.08
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Isny (Nähe Ravensburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.901
    Erstellt: 03.05.08   #2
    Ich kapier die Fragen icht ganz. Wenn du unter "Becken runterhängen lassen" das gleiche verstehst wie ich, dann geht das mit jedem beliebigen Galgen Ständer, ausreichender Größe;).
    Ich hab das mal mit meinem China gemacht, wirklich was bringen tut das eigentlich nicht, sieht halt irgendwie cooler aus :p.

    Hier n paar Bilder dazu,
    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie du das so aufhängst is ja eigentlich ganz simpel.
    1. Becken fallschrum montieren
    2. Beckenarm drehen (der Achse nach)

    Mfg, Binz
     
  3. Timá

    Timá Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 03.05.08   #3
    Hmm... Kann sein, aber ich dachte bei einem Video mal gesehen zu haben, dass das ziehmlich eit runterhägt.

    Hab mal nen Screenshot gemcht wo man das bisschen sieht. Ich denke, das ist so wie du es gemcht hast.

    EDIT: Leider bescheidene Qualität.
     

    Anhänge:

  4. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 04.05.08   #4
    also da hättest du auch selbst drauf kommen können ^^
    und lass es,du brauchst dann zusätzliche schrauben,dass das becken nicht selbst die schraube lockert und dann runter fällt.
    außerdem ist das nur eine optische sache,meiner meinung nach siehts so scheiße aus. damit sich das lohnt musst dus schon wie thomas lang machen,dann hats auch nen sinn.
    und da du ihn vielleicht nicht kennst,bzw sein set. : http://de.youtube.com/watch?v=llijK-zUoUs
     
  5. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 04.05.08   #5
    Sehr schön JM, genau das richtige Video von Herr Lang! ;) Das groovt richtig!

    Der Typ heißt übrigens Dave Chavarri... :rolleyes:

    Wenn du die Teile so aufbaust, dann musst du aber wirklich schauen, dass der Arm des Galgenbeckenst. von oben runterhängt, also einen recht großen kaufen, weil sonst die Gefahr besteht, dass, wenn du beim Beckenanschlagen das Becken härter triffst, es so weit nach hinten ausschlägt, dass esw gehen den Ständerarm schlägt und kaputt geht!
     
  6. Timá

    Timá Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 04.05.08   #6
    Habs mal ausprobiert, ist wirklich nichts besonderes. Ich hab bloß gefragt, weil das mal so ausgeschaut hat, also ob das so an nem Seil hängt oder so kA^^

    Das er Dave Chavarri weiß ich...

    Nja, danke!
     
  7. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 04.05.08   #7
    An nem Seil? Komisch...:confused:

    Naja, schaut schon nicht schlecht aus, ich mein ich steh auch auf so Aufbauten am Set die ein Bisschen "strange" sind, solange es sich gut spielen lässt... Nicht umsonst hängt an meinem E-Set das Ride relativ tief und ebenso, wie bei Chavarri, also mit umgedrehten Ständer (wobei das in dem Fall kein Galgenbeckenständer ist)... also, bei mir hälts wunderbar...:great:
     
  8. Timá

    Timá Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 04.05.08   #8
    Ja, hat irgendwo mal so ausgeschaut als obs an nem Seil hängt.

    Und halten tuts bei mir auch perfekt.
    Aber wenn ich das länger machen möchte, brauch ich nen anderen Ständer. Mein jetztiger ist da nicht so gut geeignet für, weil er eigentlich ziehmlich klein ist.
     
  9. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 04.05.08   #9
    Ja, eben du siehst das in dem Video von Thomas Lang eigentlich perfekt, wie sich Ständer von oben hinabsenken und so müsstest dus auch bauen, dafür brauchst du aber eben wirklich relativ große Ständer...
     
  10. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 04.05.08   #10
    Im Video vn Amon Amarth zu Pursuit of the Vikings hängt ein Becken auch an ner kette, glaub das China. Ist aber auch nur zu optischen Zwecken.
     
  11. hirni

    hirni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    12.07.15
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.08   #11
    ich glaube das hält nich lange wenn du das so aufhängen willst! Und es sieht komisch aus^^:D
     
  12. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 04.05.08   #12
    du solltest halt bedenken das du das becken von unten mit ner schraube sichern musst,sonst folgt es nach ner weile den gesetzen der schwerkraft und der reibung.

    und ich würde das nur machen wnen du viele becken hast wie z.b. thomas lang. wenn du bloß zwei crashs und n ride hast siehts 1. scheiße aus und 2. die leute die nach dir umbauen brauchen dadurch sau lange um die becken zu wechseln.
     
  13. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 04.05.08   #13
    Sorry, aber Lang groovt nicht. Er macht viel gleichzeitig und macht dabei viel Krach, und das echt nicht schlecht, aber Groove ist was anderes.

    Gruß, Ziesi und sry4ot.
     
  14. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 04.05.08   #14
    wenn du das auf das video beziehst,dann ist geschmackssache. wenn du es allgemein sagst hast du keine ahnung von lang.
     
  15. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 04.05.08   #15
    Ich finde schon dass es groovt!
    Hast du was gegen Herrn Lang? Er ist vll nicht der obergroover wie ein Herr Gadd oder Konsorten (und jetzt sag net dass Gadd nicht groovt! ;) ), aber technisch sehr beschlagen und das Video finde ich schon sehr geil...
     
  16. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 04.05.08   #16
    Oha, schon wieder ne Grundsatzdiskussion angestoßen :o

    Lassen wirs im Auge oder Ohr des Betrachters stehen ;)

    Gruß, Ziesi.
     
  17. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 04.05.08   #17
    es geht in dem video nicht darum zu zeigen das er grooven kann,sondern es soll ein beispiel sein in dem sieht,wie man die übungen aus dem kapitel anwenden kann.

    und dürfte ich an die falco zeit von thomas lang erinnern? das groovt. wenn du ein total komplexes lied so wie nautilus spielst und mit allen möglichen komplizierten sachen vollpackst,dann willst du zeigen was du technisch drauf hast,nicht das du grooven kannst. dafür ist der song keinesfalls gedacht. denk mal drüber nach ;)
     
  18. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 04.05.08   #18
    okok, streit beiseite, in dem Video geht es ja jetzt in dem Fall hauptsächlich darum, dass man sieht wie Herr Lang seine Becken gehängt hat, oder? Also lassen wir die andere Diskussion... ;)
     
  19. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 06.05.08   #19
    hab noch n bild aus nem anderen forum gefunden, wo mans denk ich sehr gut sieht, dass das einfch ein umgedrehter galgenbeckenständer ist...
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping