Beckensuche -> Spezielle Wünsche!

von gonzo224, 25.03.06.

  1. gonzo224

    gonzo224 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #1
    Hallo Musikerkollegen,


    Ich suche eine HiHat und ein Ride dass ich in dem Bereich Rock. als auch Pop einsetzen kann.

    Die HiHat sollte nach Möglichkeit eine 13", das Ride Standardmäßig in 20".

    Die hi-Hats sollten hell klingen, sich bemerkbar machen, aber nicht so durchdringen, und den kompletten Sound zerstören. Beim Ride gehts mir genauso.


    Ich spiele momentan die Sabian HH 14" Regular Hats und das 20" Sabian HH Medium Ride.

    Ich habe schon einige angetestet, und mir haben erst 4 ein wenig gefallen:

    - Meinl Byzance 20" Ride
    - Zildijan K-Custom Left Side Ride 20"
    - Sabian AA Medium Ride 20"
    - Masterwork Ponthus Ride 20"

    und die Hihats:

    - Masterwork Resonant 14" Hihat
    - Zildijan Avedis Quick Beat 13"


    Die haben mir vom Klang her schon gefallen, jedoch mich nicht hundertprozentig überzeugt. Als Crashes spiele ich ein 16" und ein 17" Sabian HHX Evolution Crash.

    ich weiß, jetzt kommt die Antwort, geh in den Laden testen, aber ich war schon in einigen Läden, und DAS Superding war noch net dabei.

    Mit welchen Becken spielt ihr in der Musikrichtung Rock/Pop, habt ihr da nen Geheimtip?

    Ich habe auch schon viel gutes über die Zultan Rockbeat/Classic Serie gehört, aber die Beispielsoundfiles sagen mir nicht wirklich zu. Das soll jetzt nicht in einer Diskussion über die Zultan´s enden, sondern ich würde mich freuen, wenn ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könntet, und bedanke mich schon mal im Vorraus!

    Mfg

    gonzo224
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.03.06   #2
    Naja, bis auf das Sabian AA Ride, welche du in deine "Favoritenliste" aufgenommen hast, würde ich jetzt klanglich fast eher in Richtung Sabian HH Ride einstufen. Und da du ja einen anderen Sound suchst, mag ich mal zu bezweifeln, dass du überhaupt weißt, was du eigentlich willst. ;-)

    Und eine 13" Avedis Quick Beat würde ich schon als etwas zu aufdringlich ansehen. Dann lieber die 14 Zoll Variante.

    Du siehst, wie verschieden da die Meinungen sind und man meistens nichts anderes, als Antesten sagen kann!?

    Hast du dir denn mal was die Hi-Hats angeht, eine Zildjian Avedis New Beat oder Zildjian A Custom 14" angehört? A-Custom von Zildjian oder Sabian AAX könnte ne Wahl für dich sein. Oder auch UFIP Class.

    PS: Was gefällt dir klanglich denn jetzt an deinen Sabian HHs nicht?
     
  3. gonzo224

    gonzo224 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #3
    Die HH´s sind mir nen Tick zu aufdringlich, zumindest die Hats! Das Ride ist o.k, jedoch nen Tick zu dunkel, aber von der Durchsetzungskraft ok!

    Habe zum Beispiel das Paiste Alpha 20" Ride gespielt, und das kann sich ja kein bisschen durchsetzen (das ist ein Becken was mir in meiner Testphase am negativsten aufgefallen ist)!
     
  4. gonzo224

    gonzo224 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #4
    Achso, ich habe in meiner Favoritenliste noch 2 Becken vergessen:


    - Ziljian A-Custom 14" Mastersound Hats
    - Zildjian 20" Avedis Medium Ride


    Sowas in der Art suche ich!
     
  5. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 25.03.06   #5
    Hast du mal die Masterwork Custom Hats probiert?

    die sind mir gestern beim testen sehr positiv aufgefallen und wenn ich zu meiner Musik nicht noch die etwas härtere Gangart zählen würde wären DAS meine neuen Hats!
    Der Sond ist schön weich, aber dennoch straight, genau das hat mir gefallen.

    Bei solchen Becken musst du aber auch wenn möglich gleich mehrere testen, da selbst in der gleichen Serie riesige Unterschiede bestehen aufgrund der Hämmerung von Hand.

    Hab da zum Beispiel gestern auch 2 Zildjian K Medium Rides angespielt und die klangen wie Tag und Nacht!

    Hoffe das dir das weiterhilft!

    Edith: Und wen du noch nen persönlichen Ride Tipp von mir willst: Paiste New Signature Dark Energy MKII Ride wenns der Geldbeutel hergibt. So müssen Rides klingen :D
     
  6. gonzo224

    gonzo224 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #6
    Ok, die Masterworks Hats werd ich mit auf meine Liste nehmen!


    Das Ride ist mit über 400,- Euro n paar Taler zu teuer ;-)

    Gibts evtl. noch n paar Tips/Empfehlungen?
     
  7. gonzo224

    gonzo224 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #7
    Ich habe gestern ein
    Paiste 502 Bronze Ride 20"
    angespielt, aus reiner Neugier, und der Klang, der helle und pingige,
    schnell ansprechende Klang haben mich irgendwie positiv überrascht.

    Gibts so etwas nochmal, ich mein ein Ride was fast so klingt, nur halt kein
    Paiste 502er ist?
     
  8. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 26.03.06   #8
    Wow, und ich dachte schon ich wär verrückt!

    Ich kann auch das 502er mein eigen nennen und finde den Sound genial.
    Das einzige was ich bis jetzt besser fand war besagtes DE MKII Ride :D

    Mir scheint wir haben einen ähnlichen Geschmack was die Rides angeht. Könnte dir da noch ein Paiste 2000 Sound Reflections ans Herz legen, das spiele ich im Prberaum und gibt für mich auch einen super Allrounder in sachen Pop/Rock. Wird aber leider nicht mehr hergestellt, du musst also aufm Gebrauchtmarkt schaun.
     
  9. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 26.03.06   #9
    HiHat: Anatolian Baris, schon mal ausprobiert?

    DIE Alternative...

    BumTac
     
  10. Irsmaier

    Irsmaier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 26.03.06   #10
    Hab ein Zildjian K Heay Ride 20", is geil! Für Rock ziemlich gut geeignet. Es hat halt nen sehr stark definierten Anschlag, trägt dafür halt weniger, sprich, es ist für schnelle Beats ziemilch gut geeignet!!!
     
  11. Schlachtzeuger

    Schlachtzeuger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.03.06   #11
    meint ihr`? das 22er davon (kserie heavy ride) is auch gut fuer speed/thrash/death metal geeignet?
    Also obs bei Blastbeat bzw. schnellen 16tel figuren wirklich noch gut pingt ^^
    Weil der sound so beim testen hat mir arg zugesagt :p
     
  12. Irsmaier

    Irsmaier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 26.03.06   #12
    Auf jeden Fall! Das 22" dürfte wohl nochmals deutlich schwerer sein und dadurch dürfte der Anschlag noch stärker definiert sein. Merke: Je schwerer das Becken, desto stärker ist der Ping, je kleiner der Umfang, desto mehr schaukelt das Becken sich auf!

    mfg
     
  13. Barumo

    Barumo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    19.10.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 26.03.06   #13
    Wenn es dir doch so doll gefallen hat, dann nimm es doch. ;-)
    Erlaubt ist was gefällt und Geschmack ist subjektiv.
    Ich selber spiele ein 22'' Sabian HH Powerbell Ride und kann nur sagen...sabber....lechtz..:o

    Klarer Ping, super Kontrolle, schaukelt nur angenehm auf und das nur bei derber Spielweise, leise wie laut ein Traum.
    Anfangs gefielen mir auch noch andere 22", anderer Hersteller. Am Ende war es aber die unbehandelte, und geil klingende Glocke (Powerbell halt) die mich im Detail überzeugte.

    Gruß, Barumo
     
  14. gonzo224

    gonzo224 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.06   #14
    Ist alles auf meiner Liste drauf! Was haltet ihr von der 14" Sabian AA Flat Hat?
    Hat ja nen ähnliches Prinzip wie die Quickbeat!

    Könnte mich die FlatHat "befriedigen"? :D
     
  15. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 27.03.06   #15
    Hallo gonzo224,

    Mein absoluter Tipp für Rock und auch als echtes allround Becken ist das 20" AAX Stage Ride.

    Ansonsten würde ich mal die HHX Groove Hi Hat 13" (oder auch 14") anschauen die finde ich echt genial.


    Grüße,

    bichdrums
     
  16. gonzo224

    gonzo224 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.06   #16
    So ich war gestern in nem großen Trommelladen, und hier die Ergebnisse, die
    ich für gut - sehr gut befunden hab!


    Rides:

    Paiste Dimensions Heavy Wild Ride 21"
    Anatolian Power Ride (Limited One 20")
    Anatolian Signature 20"
    Zildjian K-Custom heavy Ride 20"
    Masterwork 20" Resonant Ride
    Meinl Mb20 Heavy Ride 20"
    Meinl Soundcaster Custom 20" Medium Ride
    Paiste Dimensions 20" Light Ride



    Hats:

    Meinl Byzance 13" dark hihat
    Paiste Dark Energy Hats Mark I 14"
    Anatolian Baris Hats 14"



    Hat einer von euch schon Erfahrungen gemacht, mit den
    oben genannten Blechen?

    Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, welche(s) Ride/Hats soll ich nehmen?
    Gibts grad irgendwelche günstigen Deals für diese Teile?
    Hab mich auch schon in der E-Bucht umgeschaut....


    Freue mich auf Antworten!!
     
  17. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.03.06   #17
    Also da die Paiste Dimensions ne Auslaufende Serie ist gibts die zur Zeit billig bei ebay oder auf www.drumhouse.de . Zildjian K würde ich nie übers Internet holen, da steckt zuviel Handarbeit drin, da klingen keine zwei gleich. Zum rest kann ich grad nix sagen ausser dass ich das Mb20 Ride auch hammer geil finde (mMn das beste was Meinl je gemacht hat).
     
  18. Drumwolf

    Drumwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    8.01.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 31.03.06   #18
    Von Masterwork solltest du die Serien Custom, Resonant und Sehar ausprobieren. Masterwork sind im Moment die besten türkischen Cymbals auf dem Markt, jedenfalls nach meinen diversen Tests auf der Musikmesse.
     
  19. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.04.06   #19
    Du warst doch selber im Geschäft und hast getestet, also wirdt DU für DICH doch im Moment am besten wissen, welche Becken am besten gefallen haben!

    Und ich finde es ehrlich gesagt sehr scheisse, sich im Laden die vorhande Beckenpalette durchzutesten und anscheindent haben sie dort viel Auswahl, um dann möglichst noch einpaar Euro zu knausern und im Netz bestellen!

    Und mal abgesehen von dieser Hintergehung ist es auch für dich besser, die angetesteten Becken dort zu kaufen und vor Ort mitzunehmen, da diese Becken doch teilweise von Becken zu Becken innerhalb einer Serie etwas anders klingen. (Siehe z.B. auch Mephistows Post)

    PS: Hier sieht man mal wieder, wie eher schwachsinnig so spezielle Fragen in einem Forum zu stellen, sind, was klangliche Aspekte angeht. Die Geschmäcker sind so verschieden und deine geschilderte Soundvorstellung stimmt nicht mit meiner überein und wie wenige Tips gingen jetzt hier grob gesagt in das Klangbild deiner Favoriten...
     
  20. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 01.04.06   #20
    Eigentlich geb ich dir recht macprinz, wenns wirklich nur um nen paar Euro geht. Aber ich kenn auch nen laden die ham schon einigermassen Auswahl, jedoch bezahlt man da teilweise bis zu 80€ mehr als im Netz. Und diese spare ich dann gerne, auch wenn ich da antesten war und es eigentlich asi ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping