Behringer Boden-Effekte

von Staudiwer, 07.08.06.

  1. Staudiwer

    Staudiwer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.08.06   #1
  2. muchacho

    muchacho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #2
    dieses forum besitzt eine suchfunktion, und es wurd schon unendlich oft über die behringer treter diskutiert. einfach mal da gucken
     
  3. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 07.08.06   #3
    Würde dir aus eigener Erfahrung vom Kauf abraten, die sind das Geld nicht unbedingt wert...
     
  4. M?ki

    M?ki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Schruns
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    299
    Erstellt: 07.08.06   #4
    Job bitte wirklich die Sufu benutzen! Allgemein..eher Finger weck von den Behringer Treter..aber der Tuner ist laut meiner Meinung subbi!
     
  5. Staudiwer

    Staudiwer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.08.06   #5
    Hey super sry... naja ich verchecks wohl immer ^^-.-

    thread geschlossen
     
  6. bluesfuzz

    bluesfuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    7.08.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.06   #6
    Ich habe 5 Stück und finde sie für den Preis O.K.

    Der PB100 macht was er soll, den CS100 kenne ich nicht
    und von dem Tuner kann ich nur abraten, der ist zu träge und zu ungenau.
     
  7. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 08.08.06   #7
    Vollkommener Blödsinn. Im chromatic-mode macht er genau das was er soll. Und träge ist er bei mir kein bissl. Über die Flagolets gehts sogar noch besser und genauer.
    Weiß ja nicht, was du vor dem Tuner alles geschaltet hast bluesfuzz...
     
  8. jesusdererl?ser

    jesusdererl?ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    24
    Erstellt: 08.08.06   #8
    Also vom Wah solltest du auf jeden Fall die Finger lasen.
    Die andern sind eigentlich nich schlecht ich hab nurden Eq und der arbeitet gut und nebengeräuscharm.:great:
    Durch das Plastikgehäuse sind die teiler halt nur bedingt Livetauglich.:o
     
  9. Dorfaser

    Dorfaser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #9
    warum soll man vom Wah die Finger lassen? Gerade das interresiert mich
     
  10. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 08.08.06   #10
    :rolleyes: Also, wenn auch nur annähernd so klingt, wie das vom V-Amp/pro, dann laß die Finger ganz doll davon weg!:D:D:D
     
  11. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.08.06   #11
    So ich wollte mir auch mal das Hellbabe Wah anschaffen, hab mich dann aber im MusikStore doch umentschieden.......hab das Hellbabe Probe gespielt, und war auch ziemlich zufrieden.....da ich bis dato keinerlei Vergleichsgeräte gehört hab und dies mein erstes Wah werden sollte........

    Ich meinte hm ok das nehm ich mit.....da guckt mich der Verkäufer an und fragt bist du dir da sicher??? Ich meinte joa eigentlich schon....da holt er ein Ibanez Weeping Demon ein Cry Baby und ein Morley heraus und sagt hier spiel mal die......

    Und aufeinmal hörte ich Engel singen:D

    seitdem waren für mich die Würfel gefallen...wer billig kauft kauft zweimal....hab mir dann das Weeping Demon hier im Flohmarkt geschossen....

    Wenn es dein erstes ist und du evtl es nur für zu Haus benutzen möchtest ist es meiner Meinung nach vollkommen ausreichend für die ersten 3 Monate...zum rumbrobieren und üben.danach denkst dir wahrscheinlich hmmm ....
    :confused:


    MFG
    :great:
     
  12. UDE0991

    UDE0991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 13.08.06   #12
    Hi, ( falls es doch jemanden interessiert!)

    ..nebst Marschall JH1,BB2,EH1, Boss Sustainer/Compressor und DOD Grunge hab ich den
    Versuch gewagt folgende Behringer Treter zu ordern: ( für Gitte, nicht Bass!)

    ..den Equalizer
    ..den Noise Gate
    ..den Tuner
    ..den Tube Overdrive
    ..den Chorus
    ..den Preamp Booster
    ..den Blues Overdrive
    ..den Amp Selector

    (alle anderen kenn ich nicht und kann und will somit über diese keine Auskunft geben!;) )

    Mein "Pauschal - Urteil";)

    Negativ: ( hab eins komplett auseinander genommen..)

    >>> Billige Plastikteile ( zwar stabil ), wackelige Potis, der Batteriewechsel ein
    Abenteuer !

    Neutral:

    >>> Das Rauschen der Teile hält sich in Grenzen ( zumindest nicht mehr als der JH1;)
    Der Sound ist besser als das Aussehen und in Kombination mit den zuoberst
    genannten super Tretern gab es durchaus gute und interessante Sound-Möglichkeiten

    ...aber eben, Sound ist geschmackssache.!

    Die Dinger sind meiner Ansicht den Preis wert, mehr aber nicht !
     
  13. Little Slash

    Little Slash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #13
    Wieso Finger weg vom Behringer Wah?
    Ich hab gute Erfahrungen damit gemacht.
    -sehr flexibel
    -recht guter Sound
    -bis jetzt verschleißfrei
    Und für 37 € ein Top Produkt. ist natürlich meine eigene Erfahrung. Ich denk mal das im Billigsegment auch mal schwarze Schafe dabei sind. Dann kann mans halt immer noch zurückschicken. Mfg
     
  14. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 14.08.06   #14
    Hm, ich konnte letztens auch ein paar Treterchen testen. Im Grunde hab ich nur noch den Phaser, den Flanger und den Chorus in Erinnerung.

    Phaser und Flanger klangen einfach mal richtig Scheiße. Ziemlich künstlich, und verglichen zu nem ordentlichen Phaser (bsp. Phase90) einfach mal nur nach Müll.

    Der Chorus hat mich aber irgendwie überrascht. Der konnte wirklich nicht schlecht klingen. Wenn man die Augen schliest und nicht weiß, dass es Behringer ist...
    Also ja, den Chorus würde ich für Anfänger und fortgeschrittenere Anfänger auf jeden Fall empfehlen. Klar, wenn ein Profi auf den Sound steht, dann soll er ihn bitte nehmen... hehe
     
  15. jesusdererl?ser

    jesusdererl?ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.08.06   #15
    Weil das Wah nur zwei Positionen hat Grell und Dumpf und dzwischen is nix, das Pedal wirkt wie n KIppschalter. Ich kenne zwei Leute die so eins HATTEN, und ich habs mal gtestet. Beim einen geht der Bypass nicht mehr und der Drehregler auf der Seite bewirkt nix mehr(nach 3.5 Wochen). Beim andern is das ganze Wah auseinader geflogen und die (ziemlich dünnen) stifte die das Pedal halten sin gebrochen.(dafür geht da Bypass noch:D
     
  16. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 14.08.06   #16
    naja von Behringer bekommst du ja ein neues.

    Mich würde mal interessieren, wie die an einem Behringer-Amp klingen, ob die quasi korrespondieren
     
  17. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 14.08.06   #17
    Meinst du jetzt Minus und Minus gibt Plus? :D
    Nein, ich sehe eigentlich keinen Grund, wieso Behringer Treter an Behringer Verstärkern besser klingen sollten. Dann müssten die Verstärker ja den so oft beschriebenen Plastik-Sound irgendwie glatt bügeln, ich denke nicht dass sie an Behringer Amps besser klingen als an anderen.
     
  18. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 14.08.06   #18
    wer weiß was behringer alles kann :evil:
     
  19. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 14.08.06   #19

    HAHA :D sry ich musst grad einfach mal schmunzeln...
     
  20. Fiedl

    Fiedl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    948
    Ort:
    Stockholm
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    1.625
    Erstellt: 14.08.06   #20
    Hab mir heut auch das Wah geholt. Habe auch vorher mit Morley verglichen, klar klingt das morley ne ecke besser, aber wenn man nur mal n bissl wah sound für 1-2 lieder will, reicht das Behringer völlig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping