Behringer KX-1200 als gesangs Verstärker???

von Black, 24.07.05.

  1. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.07.05   #1
    Moin,

    wollt mal fragen was ihr von diesem Behringer Keyboard AMP haltet
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Behringer_KX1200_Keyboard_Amp.htm

    würde das was bringen für ne anfänger Band???
    Wir wollen/können nicht so viel geld ausgeben und ich denke besser als unser alter gitarren amp is der auf jeden fall.

    Was halted ihr davon.

    ps.ist das das richtige forum :confused:
    wenn nicht bitte ins richtige verschieben.
     
  2. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 25.07.05   #2
    Verschoben. Hier lesen es vielleicht Leute, die das gute Teil kennen. Wenn nicht - vielleicht zu den Keys schieben????

    LG und viel Erfolg
    Elisa
     
  3. Leguano

    Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    261
    Erstellt: 25.07.05   #3
    Gut gemeinter Tip - kauft ihn nicht.

    Ich besitze selbst einen KX1200 (ja, er ist von der dritten Reperatur bei Behringer zurück ...) und bin so unzufrieden wie mit keinem Gerät bisher.

    Die Sprachqualität ist bescheiden, aber sicher besser als bei einem Gitarren Amp....Laut ist er zwar, aber nach meiner Erfahrung nicht lange. Länger als 3 Monate hatte ich meinen nie im Betrieb, er wurde seltsamer Weise nie ganz aufgedreht oder überlastet ... dennoch das erste mal wars der Tieftöner, das zweite mal die Endstufe und das dritte mal hat mir Behringer keine Fehlerbeschreibung beigelegt.

    Spar lieber noch ein bisschen und kauf eine gescheite PA .... da habt ihr mehr und vor allem länger was von :)

    Grüße,
    Kevin
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.07.05   #4
    Für ein Keyboard ist er vielleicht noch interessant,aber als Gesangsanlage würde ich den nicht nehmen.Schon alleine wegen dem 15" LS.Dazu kommt noch das man diesen Amp mindestens auf Ohrhöhe bringen muss um überhaupt etwas zu hören.
    Was kommt denn als Alternative in Frage?
    Habt ihr schon irgendetwas auf dem man aufbauen kann.
     
  5. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 25.07.05   #5
    Wir hatten noch an das hier gedacht

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/2458310

    aber wie gesagt,wir haben nich so viel geld und da is das doch n bischen teuer.
    gibts da nich noch was gutes was billiger is???
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.07.05   #6
    Ach Du heilige Schei.....,das ist ja noch schlimmer und sieht auch noch hässlich aus.
    Vergiss diesen Mist,ganz schnell.
    Was billiger ist ja ,aber nicht was gut ist. :rolleyes: :rolleyes:
    Wenn es wirklich nur für den Proberaum und nur für Gesang sein soll,dann könnt ihr ja den aktiven Monitor von Thomann aúsprobieren.Wenn der euch nicht ausreicht sofort zurückschicken.Ansonsten hat das Teil 3 Jahre Garantie und das für 111€.
    Dies ist aber keine Empfehlung,höchstens eine Notlösung.Dann könnt ihr erstmal den Gesang drüber laufen lassen und auf eine vernünftige Anlage sparen.

    Absolute unterste Notlösung
    Achso und nicht vergessen,wenn ihr ein Mikro an diesen sogenannten Aktiv-Monitor anschliesst,auf jeden Fall ein XLR male/female Kabel benutzen,sonst wird das garnichts.
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.07.05   #7
    wir habenzwar ne JBL PA in Proberaumvond er schule, aber die ist schlecht ausgerüstet und man härzt sich auf der bühne null...ich kauf mir demnächst evtl. 2x Monitore...

    deswegen lassen wir gitarre und 2xgesang hierrüebrlaufen:

    https://www.thomann.de/the_tamp_pa4080kb_prodinfo.html

    klappt ganz gut, ist aber nciht laut genug und manchmal beginnts auch zu zerren :o

    aber: es geht

    empfehlen würd ichs aber nicht :o

    was wollt ihr denn genau drüber laufen lassen?

    ich würd:

    n minimxer
    eine box
    eine endstufe

    kaufen...dann kann man mal ne 2te box ranhängen....also: sparen :great:
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 25.07.05   #8
    @ niethitwo: du hast auch manchmal einen an der Waffel :screwy:
    Was willst du uns denn jetzt mit deinem Post hier sagen ?

    @ Black: Ich muß Rockopa und Leguano völlig Recht geben, so einen Schrott würde ich nicht mal meinem ärgsten Feind empfehlen.
     
  9. live is live

    live is live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.03.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    bei Donauwörth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.07.05   #9
    Ich muß hier fast allen Recht geben. Jungs spart noch ein wenig, und wenn ihr dann so 500€ zusammen habt könnt ihr hier nochmal nachfragen. Aber darunter wird es immer nur eine schlechte Notlösung werden. :great:
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.07.05   #10
    das es durchaus möglich ist darüber gsang bei einer bandprobe laufen zu lassen...wenn man wirklich nur 170€, geht das. aber man sollte lieber weitersparen.
    so schwer zu verstehen? :confused:
     
  11. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 26.07.05   #11
    ide kombinaitona us wirrm zecuhsun d wirrem schreibstilm achts :rolleyes:
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 26.07.05   #12
    @France,
    ja, so sehe ich das auch irgendwie,........ Man bringe mir einen Duden:

    *bringduden**wörternachschlag*

    Verdammt, find ich nicht,...... Man bringe mir ein Wörterbuch für Englisch,

    *bring**suchsuchsuch*

    Wieder nichts,.......

    Gruß
     
  13. live is live

    live is live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    25.03.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    bei Donauwörth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.07.05   #13
    Ja! - Nix versteh! :(
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.07.05   #14
    sry leutz, ich weiß:

    1.) weiß ich nie wie ich mich klar und deutlich ausdrücken kann und gerate immer tiefer in Umschreibungen statt beschreibungen
    2.) tipp ich unter aller sau

    hiermit entschuldige ich mich ausdrücklich für meine Tippfehler, Rechtschreibfehler und verwirrende beiträge.
     
  15. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 27.07.05   #15
    @niethitwo

    Ehrlich gesagt ist uns damit nicht geholfen.
    Statt sich zu entschuldigen wäre es vielleicht besser, einfach in Zukunft leserlich und mit halbwegs korrekter Rechtschreibung zu schreiben.

    Dann macht das Forum gleich viel mehr Spaß

    Libng rus
    Oli :D
     
  16. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 27.07.05   #16
    @ niethitwo: Na, du kannst es doch ;) Laß dir doch einfach ein wenig mehr Zeit, du bist ja hier nicht auf der Flucht.

    @ All: So, und jetzt Schluß mit OT ;)
     
  17. gardengrove

    gardengrove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.07.05   #17
    Was würdet ihr den Jungs denn empfehlen, wenn die jetzt 500EUR zusammen hätten und sagen wir mal :rolleyes: der Gesang noch sehr gut aus Soundmatsch von 7A Riesenprankentrommler und 120Watt Gitgedudel herauszuhören sein soll? :o

    PA? Oder gibt's vielleicht sogar noch 'ne Alternative? Obwohl - wär' auch blöd... Naja, also... :twisted:
     
  18. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 27.09.05   #18
    wir haben eigentlich garnichts.wenn wir was wüssten würden wir halt anfangen zu sparen (was ich jetzt eh nich kann weil ich shcon für ne neue klampfe spare)

    ne absolute notlösung würde uns auch shcon reichen. is halt nur damit mans hört und mein MAP nicht noch mehr schrott geht :mad:
     
Die Seite wird geladen...

mapping