Behringer UM100 geschrottet o__O

von D.L. Styles, 04.11.07.

  1. D.L. Styles

    D.L. Styles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 04.11.07   #1
    Hi Leute,
    ich habe gerade mein Netzteil an das Behringer Ding und an den Strom angeschlossen und habe mich gewundert, warum das Lämpchen nich anfängt zu leuchten.. dann hat es auf einmal verbrannt gerochen.. ich hab dann alles schnell rausgezogen und das Effektgerät mal einfach liegengelassen aus Angst xD hab ich das jetzt geschrottet?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 04.11.07   #2
    Dann erzähl uns mal genau, was auf dem Netzteil draufsteht: Volt Eingang, Volt Ausgang, Ausgang AC oder DC. UNd hast Du geprüft, ob die Polung +/- am Netzteilausgang/Stecker der vom Behringer verlagten entspricht? Also + außen und - innen am Stecker oder umgekehrt?
     
  3. D.L. Styles

    D.L. Styles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.11.07   #3
    Netzteil:

    INPUT AC 220V 50/60 Hz
    OUTPUT DC 9V 500MA
    darunter is dann sowas komisches^^:
    (+)------------------ (o ------------------(-)


    Behringer:

    POWER SUPPLY (-) ------ o) ------- (+)
    9V ----- IN

    gut.. ich glaube ich weiß was ich falsch gemacht habe ^^"
     
  4. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 05.11.07   #4
    Was denn?. Wenn es so draufsteht, wie du geschrieben hast, dürfte es eigentlich kein Stress geben. Oder hab ich was übersehen?
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 05.11.07   #5
    Man sollte halt nicht unbedingt den Plus in den Minus stecken.
     
  6. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 05.11.07   #6
    Aber es is doch so gekennzeichnet das jeweils Minus innen liegt.
     
  7. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.11.07   #7
    Wenn das "komische" ein Wahlschalter ist, dann ist dem
    sofern er den nunmal umgestellt hat eben nicht so. :ugly:
     
  8. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 05.11.07   #8
    Steck halt den Stecker nochmal um und probiers aus, wenns nicht geht ist es kaputt. Aber nachdem es ja keine Funktion gezeigt hat und der Nase nach zufolge durchgebrannt ist, wird es nicht mehr funktionieren, also in die Tonne damit. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping