behringer x-v amp?!

von Martinh89, 13.02.05.

  1. Martinh89

    Martinh89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    15.07.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #1
    ich hab vor mir das behringer x-v amp zu holen (69€) hat von euch schon jemand erfahrung damit oder empfehlt ihr mir ein anderes (unter 100€) naja
    mfg martin
     
  2. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #2
    Bin auch Besitzer des X V-Amps und bin ganz zufrieden... kommt allerdings auf den verwendungszweck an.
    Gut ist er imho:
    -Zum Üben über Kopfhörer (bin dazu gezwungen wegen nachbarn :(( )
    -ausprobieren von effekten bzw erste recordingschritte
    -fürs mitnehmen wenn man mal irgendwo jamt, seinen großen verstärker net mitnehmen kann, aber ne pa oder keyboardamp da ist

    Dafür ist er das Geld allemal wert... Jedoch darfst du auch nicht zu viel erwarten :)
     
  3. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #3
    Ich hab ihn zwar noch nocht gespielt, aber im Flohmarkt verkauft ihn grad jemand musst mal gucken.
    ICh bin zu faul jetzt den link zu suchen
     
  4. Martinh89

    Martinh89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    15.07.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #4
    danke ich brauch ihn eigentlich mehr als übungsamp ich hab nen epiphone studio 10 s verstärker oder wieder heißt find den sound nicht besonderes gut deshalb naja trotzdem vielen dank
     
Die Seite wird geladen...

mapping