Behringer XENYX X1222USB Sound Aufnahme Frage

  • Ersteller Gast2490
  • Erstellt am
G

Gast2490

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.19
Registriert
02.03.19
Beiträge
5
Kekse
0
Aus dem Mischpult-/Controller-Bereich zum Streaming verschoben, da es um Streaming geht. MfG. Basselch

Hi,

habe mir nun das Milschpult gekauft und per USB angeschlossen. Ich dachte aber das die einzelnen Lines unter Aufnahme gelistet sind?

Diesen Treiber habe ich installiert, leider hat es nicht geholfen.
https://www.asio4all.org/?MyCheckbox=This...&agreementUrl=//www.asio4all.org

Siehe bitte Bild.

Danke!
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    66,7 KB · Aufrufe: 196
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.312
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo,

...oh, oh... da liegt was im Argen. Du zeigst die Windows-System-Soundeinstellungen, die haben mit richtiger Aufnahme über eine dezidierte Aufnahmesoftware nullkommagarnichts zu tun. Mit welcher Software möchtest Du aufnehmen? DORT, und nur dort, stellst Du den Treiber als Quelle ein, und da wirst Du ihn auch als ASIO4all angezeigt finden.
Und nochmal Achtung: Ich will Dir Deine Freude über die Anschaffung nicht zerstören, aber Dir ist schon klar, daß Du mit diesem Pult lediglich die Stereosumme über USB an den Rechner schicken kannst? Mehr als der Stereo-Master geht nicht... ein Nachteil dieser Kleinpulte mit USB.

Viele Grüße
Klaus
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.628
Kekse
22.157
Ich dachte aber das die einzelnen Lines unter Aufnahme gelistet sind?

Ist das deine Frage? Dann ist die Antwort wohl ja, denn sonst hättest Du nicht diesen Thread wohl nicht eröffnet. Wobei, heutzutage weiß man ja nie.

Was das genannte Gerät kann und was nicht, kann man übrigens an unzähligen Stellen nachlesen. Angefangen bei Produktbeschreibungen auf Websites vom Hersteller und von Händlern, bis hin zu zahlreichen Threads. Einzelsignale aufnehmen ist nicht, nur die Stereosumme.
 
G

Gast2490

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.19
Registriert
02.03.19
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo,

benutze das Mischpult zum streamen! Vielleicht ist es mit diesem Mischpult auch nicht möglich?
Benutze Streamlabs.....es funktioniert ja alles soweit...dachte nur ich könnte die Ausgänge extra einstellen!
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.628
Kekse
22.157
Zum Streamen braucht man in erster Linie einen Computer und einen Internetzugang. Das kann kein Mischpult der Welt leisten.

Falls Du Fragen zu geeigneter und ungeeigneter Audio-Technik im Kontext Streaming hast, schau doch mal in den entsprechenden Forumbereich. Da wäre ggf. auch dein Thread besser platziert gewesen.
 
G

Gast2490

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.19
Registriert
02.03.19
Beiträge
5
Kekse
0
das
Zum Streamen braucht man in erster Linie einen Computer und einen Internetzugang. Das kann kein Mischpult der Welt leisten.

Falls Du Fragen zu geeigneter und ungeeigneter Audio-Technik im Kontext Streaming hast, schau doch mal in den entsprechenden Forumbereich. Da wäre ggf. auch dein Thread besser platziert gewesen.
ist schon kllar und das habe ich alles....Tipp welches Forum passen könnte?
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.628
Kekse
22.157
Du hattest gemeint, dass Du den Kompaktmixer zum Streamen verwendest und gleichzeitig in Frage gestellt, ob dies mit diesem nicht möglich wäre. Deswegen habe ich dich darauf hingewiesen, was man für Streaming braucht. Es erschien mir nicht so, als ob dir das klar sei.

Und der passende Forumbereich für Audio-Technik im Kontext STREAMING wird sehr wahrscheinlich der gleichnamige sein. Ist aber nur so eine Vermutung von mir. :D
 
G

Gast2490

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.19
Registriert
02.03.19
Beiträge
5
Kekse
0
Ist das deine Frage? Dann ist die Antwort wohl ja, denn sonst hättest Du nicht diesen Thread wohl nicht eröffnet. Wobei, heutzutage weiß man ja nie.

Was das genannte Gerät kann und was nicht, kann man übrigens an unzähligen Stellen nachlesen. Angefangen bei Produktbeschreibungen auf Websites vom Hersteller und von Händlern, bis hin zu zahlreichen Threads. Einzelsignale aufnehmen ist nicht, nur die Stereosumme.

ich nochmal! also ist es nicht möglich! Eingänge bleiben im Ausgang zusammen und werden nicht aufgeteilt? Welches Behringer Michpult kann es denn?
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.312
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo,

ich nochmal! also ist es nicht möglich! Eingänge bleiben im Ausgang zusammen und werden nicht aufgeteilt?

...ich auch noch mal: NEIN, nicht möglich - auch eine weitere Nachfrage ändert daran nichts ;) Welches Behringer-Pult in der Lage ist, Einzelausgänge auszugeben? Nun, da gibt's einige. Wobei die X-Air-Reihe für den Live-Einsatz ist (...und das X-Air 12 auch nur "stereo" kann...) und das X32 mit allen seinen Derivaten mit Sicherheit Deinen Preisrahmen sprengt.
Ein Kleinmixer, der mehr als nur Stereo ausgibt - da würde mir z. B. der Presonus StudioLive AR8 USB einfallen:


Und von Soundcraft gäb's da auch noch was: Signature 12 MTK


Andere Frage: Streaming - soo viele Kanäle brauchst Du dann wahrscheinlich doch gar nicht. Kommst Du mit sowas hin? Ist halt eine Interface-Lösung von Tascam, aber speziell für den Bereich Streaming:


Viele Grüße
Klaus
 
Signalschwarz

Signalschwarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.628
Kekse
22.157
Genau, schau dir die Tascam-Teile an, die genau für derlei Anwendungen konzipiert sind (dazu wie gut und tauglich kann ich allerdings nichts sagen). Anscheinend müssen wir die mehr bewerben, denn die Werbung vom Hersteller scheint den angepeilten Kundenkreis nicht zu erreichen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
B

basser1955ads

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.03.19
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
49565 Bramsche
Ich bin neu hier. Möchte aber meinen Senf dazu geben. Ich habe den „kleinen Bruder“ vom 1222 usb. , nähmlich den 1204usb. Das routing ist nicht einfach zu verstehen. Aber, man kann zeitgleich 2 Spuren getrennt aufnehmen. Z. B. mit samplitude SE 8. Dazu in Sampli in den Einstellungen der 2 aufzunehmenden Spuren von Stereo auf Mono wechseln. Im externen Mischpult die entsprechenden Kanäle im Panorama auf ganz links & ganz rechts drehen. Ähnlich wird es mit anderer Hardware dann auch wohl funktionieren. Ich hoffe, dass man mein Geschreibsel verstehen kann. Gar nicht so einfach, hier verständlich zu schreiben. Mit musikalischen Grüßen, Basser1955ads.
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.312
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo,

Im externen Mischpult die entsprechenden Kanäle im Panorama auf ganz links & ganz rechts drehen.

...daß diese zugegebenermaßen "Krückenlösung" durchaus funktioniert, will ich nicht absprechen. Aber lies' bitte mal den Thread durch (speziell Post #4) - es geht um Streaming, nicht ums Aufnehmen... ;)

Viele Grüße
Klaus
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben