Benötige euren Rat !


-AXE-
-AXE-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
03.03.04
Beiträge
51
Kekse
27
Guten Abend !

Bevor jemand danach fragt, JA !! Ich habe die Suchfunktion benutzt, jedoch für mein Problem nichts brauchbares gefunden und nun habe ich nach stundemlangen durchforsten Kopfweh und viereckige Augen :)

Also ich spiele recht erfolgreich seit einer weile Schlagzeug und da mein jetziges nur eine Leihgabe von meinem Onkel war, möchte ich mir nun mein eigenes Schlagzeug kaufen.

Ich habe ein Budget von ca. 1000€ rein für das Schlagzeug und möchte für dieses Geld eben das beste.

Meine Vorschläge:
-Basix Custom
-Pearl Export
-Pearl Export Selected
-Tama Rockstar Custom

Ich möchte aber auf jeden Fall Doppelbass spielen.

Am liebsten wären mir 2 Bass Drums allein schon wegen dem aussehen, was aber bei sets wie dem Tama Rockstar Custom DEUTLICHST über mein Budget gehen würde. Prinzipiell, was ist besser eine Dofuma oder 2 BD's ??

Ich wollte nun von euch wissen ob ich eurer meinung nach (so hat es ein freund von mir gemacht) 2 Basix Custom kaufen soll (ich wäre noch in meinem Budget) damit ich 2 BD's habe,
oder soll ich ein anderes set nehmen (z.B. Rockstar Custom --> Wie ist dieses klanglich??) und ein wenig sparen und dann mit Dofuma spielen ??

Ich bin am verzweifeln jeder sagt was anderes... kenne in meiner nähe leider keinen anständigen Musikladen wo man Drums antesten könnte. Ich möchte nunmal kein billig schrott set, es sollte wenn möglich warm, druckvoll und "stark" klingen. :confused:

Meine Musikrichtung ist Hard Rock und Metal.

BITTE helft mir !! Bin echt am verzweifeln kann schon nichmehr schlafen ;-)

Danke !
 
Eigenschaft
 
joachim-x
joachim-x
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Registriert
25.01.04
Beiträge
148
Kekse
0
Ort
Erlangen
Von den gennanten Schlagzeugen sind das Rockstar und das ELX wohl die besten. Da das Rockstar Mischholzkessel hat, hat es einen eigenwilligen Sound, der aber nicht schelcht ist. Wie der Sound vom ELX ist kann ich nicht sagen, da ich es noch nicht angetestet habe.
Ich würde mir ein Rockstar und ne DoFuma leisten.
2 Kicks sind zwar optisch recht schön aber ich würde nur eine Bassdrum nehmen.
 
B
Bdsd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.11
Registriert
07.05.04
Beiträge
749
Kekse
11
also, ne DoFuMa ist wesentlich billiger als 2 bassdrums + pedal dazu!!!!!!!
aber es ist ansichtssache, was besser für einen ist, ich würde mir auch gerne lieber 2 bassdrums holen anstatt ne DoFuMA aber leider hatte mein geld nicht gereicht!!!!!!!!!^^

ok dann mal bis später,
Bdsd


P.S.: ein pearl export ist schon gut, habe ich auch, bei den anderen weiss ich nicht genau bescheid..

tschÖöö
 
Der Emsl?nder
Der Emsl?nder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.14
Registriert
25.04.04
Beiträge
201
Kekse
18
Ort
Meppen
Also ich hab ein Tama Rockstar Custom in Custom Caramel Fade, super Farbe und toller Sound! Die Bass hat ne 18 Zoll Tiefe und klingt mit einem doppellagigen Fell schön laut und wuchtig! Auch die Toms und die Snare klingen sehr gut!
Ich hab eine doppelte Fussmaschine, hat einmal den Vorteil, dass es platzsparend ist, zum anderen musst du nur eine Bassdrum stimmen! Wenn du 2 Bassdrums hast, kann es passieren, dass du etwas Zeit brauchst, bis du dann auch die 2. BD so gestimmt hast, wie du sie haben willst!
Wenn du natürlich 2 BD's haben willst und das hast du ja schon angesprochen, ist das natürlich viel zu teuer, da kostet ja ne Bass aus der Serie ca. 600 €!
Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
MFG, Der Emsländer
 
Gaylord Birch
Gaylord Birch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.06
Registriert
23.09.03
Beiträge
1.089
Kekse
386
Dofuma ist besser.
Zwei bass drums müssen auch gleich gestimmt werden (es sei denn, es ist anders gewollt), das ist nicht einfach. Außerdem bleiben noch die Transportproblematik und die hohen Kosten. Es spricht nichts gegen ein Doppelpedal.

Und das Mischholzkessel einen "eigenwilligen" Sound haben sollen, kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Tamburo arbeitet viel mit Mischkesseln, auch die erste Sonor S-Class hatte Mischkessel (und klang sehr gut). Gretsch verdankt einen Großteil des Mythos den Mischholzkesseln, die sie verwenden. Maple und gumwood. Erst von Jasper produziert, bis die vor einem Jahr pleite gegangen sind und jetzt von Keller. Was daran "eigenwillig" sein soll, weiß ich nicht.
 
joachim-x
joachim-x
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Registriert
25.01.04
Beiträge
148
Kekse
0
Ort
Erlangen
@ PM
Ich mein die Kessel klingen halt anders als die Pappel Kessel vom ELX und auch anders als die Kessel vom Basix.
 
H
Humus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.10
Registriert
17.02.04
Beiträge
210
Kekse
0
Ort
Hanau
Servus,

also ich habe ein Tama Rockstar Coustom und der klang ist super...
Ich kann es nur weiter empfehlen!!

Und ich würde auch eher zur dofu raten, weil eine 2. BD kannst du dir später noch an schaffen wenn du wieder Geld gespart hast. Es ist doch erst mal wichtig ein anständiges Drumset zu haben...

Gruß
Humus
 
-AXE-
-AXE-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
03.03.04
Beiträge
51
Kekse
27
Zuerst Danke für die reichlichen antworten.

Gibt es zu dem Rockstar Custom ein Sound beispiel oder könnte jemand etwas ganz kurzes aufnehmen ?!?! Sofern des so einfach geht. :) Damit ich mir ein besseres Bild machen könnte.

Das Rockstar wäre wirklich das äußerste maximum :redface: Gefälltm ir aber auch von den Farben (ich liebe des grün :)) Daher will ich net die Katze im Sack kaufen, wäre net wenn mir jemand diesen gefallen macht.

Was haltet ihr eigentlich von dem was mein Kumpel gemacht hat:
Er hat dieses und dieses Basix gekauft und kombiniert.

Ich überlege hier halt, wenn ich für 1000€ so ein riesiges Drumkit bekomm .. naja ich weiss nicht beim Tama is halt alles zusätzliche so teuer...

Naja mal bis morgen abwarten ob jemand mir ein Soundsample hat. Dann frag ich noch was weger Becken...

Gute Nacht und Danke !
 
bambula
bambula
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
06.01.04
Beiträge
896
Kekse
398
Ort
RuhrgeBEAT !!!
ähhm nur ma so, ich hab mal gehört das das rockstar und das custom klanglich gleich sein sollen, nur das custom hat hochwertigere lackierungen oda so... und da der preis der normalen rockstars niedriger is könntest du dann ja eher ne 2. bd nehmen !
(habs nur ma gehört mit dem klang, weiß es selbst ned)
 
R
RedDragon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.06
Registriert
18.08.03
Beiträge
351
Kekse
0
Ort
Baden-Baden
Überleg mal ganz genau. Was ist dir wichtiger?Super Sound oder ein großes Drumset? Was nütz dir ein Basix wenn du es nach einem halben Jahr nicht mehr magst und dann auf dem riesen Set sitzen bleibst. Hol dir lieber das Rockstar, denn da ist der Sound sicherlich besser und ich denke das ist doch beim Musikmachen einer der wichtigsten Aspekte. Also lieber Rockstar und danach DoppelFuma!
 
H
Humus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.10
Registriert
17.02.04
Beiträge
210
Kekse
0
Ort
Hanau
Also ich habe das Tama Rockstar Coustom und das ist klanglisch ein ganzes stück besser als das Rockstar... Ich hatte vorher beide angespielt!!
Das einzige mängel das ich beim Tama Rockstar coustom habe ist die Snare die ist nicht ganz so toll....

Also das Rockstar Coustom kann ich wärmstens empfehlen

Und meiner meinung nach kommt es auch auf den guten Sound an und nicht auf die Größe, ausserdem kann man immer noch eine 2. BD oder Toms etc. dazu kaufen
 
Z
ZildjianDrummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.06
Registriert
22.12.03
Beiträge
397
Kekse
0
Humus schrieb:
Also ich habe das Tama Rockstar Coustom und das ist klanglisch ein ganzes stück besser als das Rockstar... Ich hatte vorher beide angespielt!!
Das einzige mängel das ich beim Tama Rockstar coustom habe ist die Snare die ist nicht ganz so toll....

Also das Rockstar Coustom kann ich wärmstens empfehlen

Und meiner meinung nach kommt es auch auf den guten Sound an und nicht auf die Größe, ausserdem kann man immer noch eine 2. BD oder Toms etc. dazu kaufen
Ich schließe mich dir an.
Und die Lackierungen sind beim RC auch endgeil. Ich hab Mahagoni Fade. Geil!
 
bambula
bambula
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
06.01.04
Beiträge
896
Kekse
398
Ort
RuhrgeBEAT !!!
an den ersteller des threads: schau dich auch ma nach mapex drums um :rolleyes: .. hehe... *duck* nicht hauen ^^'.... naja also zum thema: später eine zweite bassdrum zu kaufen wird sich als teuer erweisen (so wie das bei einzeltrommeln generell ist) ;)
 
H
Humus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.10
Registriert
17.02.04
Beiträge
210
Kekse
0
Ort
Hanau
Aber besser als wenn man ein drumset hat das sch....klingt oder?
 
bambula
bambula
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
06.01.04
Beiträge
896
Kekse
398
Ort
RuhrgeBEAT !!!
jopp das mein ich auch... lieba dann etwas mehr bezahlen aber dafür einen guten klang haben, denn so ein schlagzeug kauft man sich ja nicht alle tage :)
 
-AXE-
-AXE-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
03.03.04
Beiträge
51
Kekse
27
Ist das Rockstar im vergleich zum Basix soo viel besser ??

Wenn ich das Rockstar kaufen würde naja wär halt alles weg...

Andere Frage kurz zu Becken:

Ich habe mir da die Paiste 802 und Alpha Sets vorgemerkt sind die gut???
 
K
KickSomeAZZ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
137
Kekse
58
Ort
Braunschweig
Rate dir auf jeden Fall mehr zu den Alphas, da hört man doch ein paar Unterschiede zu den 802.
Nicht zu verachten sind die Sabian Pro Sonix, liegen ja in ner ähnlichen Preisklasse. Mitunter bekommt man die auch ganz günstig, wenn die irgendwo im Set für nen guten Preis grad rausgehauen werden.
 
H
Humus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.10
Registriert
17.02.04
Beiträge
210
Kekse
0
Ort
Hanau
Also meiner Meinung nach ist das Rockstar Coustom viel besser als das Basix...

und bei den Becken würde ich dir eher zu den Alphas raten..
 
-AXE-
-AXE-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
03.03.04
Beiträge
51
Kekse
27
Also,
wenn ich mich nun für das Rockstar Custom entscheiden würde, welche grösse würdet ihr mir empfehlen ?? Die 22*18 oder 22*16er BD ??
Und welches, möglichst günstige aber auch gute, Doppelpedal sollte ich mir kaufne ?? Iron cobra ist etwas sehr teuer ...
Danke
 
Z
ZildjianDrummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.06
Registriert
22.12.03
Beiträge
397
Kekse
0
-AXE- schrieb:
Also,
wenn ich mich nun für das Rockstar Custom entscheiden würde, welche grösse würdet ihr mir empfehlen ?? Die 22*18 oder 22*16er BD ??
Ich würd mal sagen 22"x18". Hab ich auch und die sagt mir sehr zu.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben