Benötige Hilfe bei PU-Schaltung meines Gitarreneigenbaus

von joza, 28.10.06.

  1. joza

    joza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.06   #1
    Habe die Schaltung meines Eigenbaus gelötet. Allerdings scheint irgendwas nicht zu stimmen, weil die Gitarre am Amp keinen Ton von sich gibt. Die Schaltung habe ich nach Plänen von seymourduncan.com aufgebaut.

    Die Schaltung befindet sich im Anhang. Kann mir vielleicht jemand sagen, wo der Fehler liegt?

    Danke!
     

    Anhänge:

  2. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 28.10.06   #2
    weiß oder gelb (eins von beidem) muss auf masse gelegt werden.

    wäre auch interessant zu wissen, was für ein Pickup das genau ist.
     
  3. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 28.10.06   #3
    p90 ;) steht auf der zeichnung
     
  4. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 30.10.06   #4
    joa, da hat er recht der gute mann! fuer einen von den beiden musst du dich entscheiden!
    Wenn du noch nen zweiten pu hast, dann solltest du bei dem genau den anderen nehemn, dann haste weniger brummen...aber du hast ja nur einen also is es wurscht.
     
  5. DavidH

    DavidH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 30.10.06   #5
    Hallo,
    dürfte ich zu dieser Schaltung eine kleine Frage äußern?
    Was bewirken die beiden Kondensatoren bei Volume- und Tonepoti?


    Danke,
    David
     
  6. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 30.10.06   #6
    Sind sicher (Tone) bzw. wahrscheinlich (volume) als Hochpass-Filter gedacht.
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.10.06   #7
    @David

    Schöne Erklärung dazu (incl. dem noch nicht ganz alltäglichen Volumenkondensator):

    Rockinger - Workshop

    unteres Drittel. (wobei die ersten beiden Drittel auch lesenswert sind ;))
     
Die Seite wird geladen...

mapping