Beratung: ESP/LTD MH-400 NT oder Ibanez RGT 6 EXFX-BK

von CPS, 20.12.06.

  1. CPS

    CPS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #1
    Hallo erstmal,

    ich bin auf der Suche, nach ner neuen Gitarre, die hauptsächlich im Bereich Metall & Hard-Rock, gelegentlich aber auch n bisschen Richtung Slash geht :D ...
    Sie sollte kein Tremolo haben:p und wenn möglich mit EMG 81/85:rock: bestückt sein...
    Nach erfolgreicher Suche blieben nur noch 2 Kontrahenten übrig, die jetzt in der Endauswahl sind.
    Nun brauche ich Eure Hilfe bei einer möglichen Kaufentscheidung einer der beiden Gitarren:

    1. entweder:
    ESP*LTD MH-400 NT SeeThru Black EMG 81/85 Pickups*@*Music Store

    2.oder:
    IBANEZ*RGT6EXFX-BK EMG85/81; Hard-Tail; ltd. 24*@*Music Store

    P.S. nicht nörgeln, hab die derzeitige SUFU benutzt, aber zur Ibanez ist nichts rausgekommen und bei den wenigen Seiten zur LTD stand eigentlich nur positives...
    Und zwar, ich war war schon bei beiden Musikläden, die bei mir im Umkreis liegen.
    Natürlich, bei dem Glück was ich habe:rolleyes: , war keine der beiden Gitarren da, um sie anzuspielen und so eventuell eine Entscheidung so treffen...

    Eure Meinung ist gefragt, zur Bespielbarkeit, Handling, Ausstattung, Preis/Leistung etc...
    Hat z.b. jemand von euch eine der beiden und kann etwas dazu sagen...
    Spezielle Fragen währen da noch, ob es die Ibanez auch noch in anderen Farben gibt als in Schwarz:confused:

    Also über explizite Antworten:D würde ich mich sehr freuen...
    Lieben Gruß CPS;)
     
  2. notyetd00d

    notyetd00d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    11010
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    351
    Erstellt: 20.12.06   #2
    yo,also ich habe die esp ltd mh 400 nt (seit nem monat) und ne ibanez rg (die ich kaum noch spiele) und ein unterschied den ich sofort festgestellt habe war dass bei der ibanez der hals dünner ist. die umstellung war allerdings kein problem,also nicht der rede wert!

    wenn ich du wäre würd ich mir die ltd kaufen,find ich vom optischen einfach besser!einfach hammer! (; außerdem ist die ibanez noch einige euro teurer...also ganz klar die ltd!

    hoffe das hat etwas geholfen...

    cheers
     
  3. LawrenceHamburg

    LawrenceHamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    493
    Erstellt: 21.12.06   #3
    Hallo,

    das nimmt sich wahrscheinlich nicht so viel. Ich habe neulich die Ibanez angespielt und war recht angetan. Gibt es nur in schwarz.

    Den wichtigsten Vorteil gegenüber der LTD sehe ich im Shaping des Bodies. Ich übe recht viel zu Hause im Sitzen und das ist es viel viel angehmer, wenn die Armauflage abgeschrägt ist. Spielst du im Stehen mit recht langem Gurt ist das natürlich eher egal.

    P.S. Nur nebenbei: Nochmal 100 Euro billiger wäre die hier:Godin Freeway EMG
     
  4. Kycek

    Kycek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    31.07.13
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    637
    Erstellt: 21.12.06   #4
    Selbes hier,
    hab die LTD und eine billigere RG (GRG 270).

    Ich denke das ist hauptsächlich Geschmackssache,
    ich mag den dickeren Hals der LTD aber lieber.
    Allerdings ist der lackiert, bei der Ibanez die du willst weiß ich es nicht.
    Außerdem ist die LTD leichter als meine RG.
    Und im sitzen kann ich mit beiden gut spielen.
     
  5. CPS

    CPS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #5
    Die spricht mich irgendwie nich an, liegt wahrscheinlich an der Kopfplate, steh nicht so auf Tele-Style:rolleyes:
    Trotzdem Danke für den Tip...:great:

    Ich besitze auch ne billige, und zwar die GRG 170 dx, eigentlich n ganz duftes teil:D , deswegen habe ich die Ibanez auch in die Endauswahl genommen, da die ja von der Verarbeitung richtig gut sind, vor allem für den Preis...
    Ach ja, der Hals der Ibanez RGT 6 ist auch lackiert.
    Da mach ich mir aber keine Sorgen, kann auf lackierten, als auch auf nicht lackierten Hälsen spielen:cool: ... Macht für mich keinen erwähnenswerten Unterschied...

    Hab auch nochmal son bisschen rumgeguckt, die Epiphone Les Paul Custom Midnight ist ja eigentlich auch ne heiße Braut:D ... Die hab ich auch schonmal angespielt, zwar schon bisschen länger her, hab ich aber in positiver Erinnerung...
    Hier wurde ja auch nur gutes über sie geschrieben... P.S. danke fürs klasse Review Decadox:great:
     
  6. CPS

    CPS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #6
    Ich hatte jetzt nach Weihnachten die Gelegenheit, die Ibanez RGT 6 bei nem Bekannten abzuspielen, war auch begeistert...
    Jedoch hat Sie mir dann doch nicht ganz zugesagt...
    Jetzt bleiben also nur noch die LTD MH-400 NT oder die Epiphone Les Paul Midnight Custom übrig...
    Möchte also noch jemand von seinen Erfahrungen im Vergleich zu den beiden genannten Klampfen berichten...
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 27.12.06   #7
    @ threadsteller: darf ich mir die frage erlauben warum es unbedingt die pickup combi sein muss? ich mein es gibt so viele schicke gitarren die aber nunma leider nich unbedingt mit 2 emgs ausgestattet sind ;)



    edit: zum bleistift sowas hier
     
  8. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 27.12.06   #8
    Jopp, ich würde mich auch nicht so sehr auf die EMGs festlegen...Und wieso warste doch nicht ganz zufrieden mit der RGT6, musst doch den Grund wissen, also zB Hals, Sound, Aussehen oder Bespielbarkeit usw. ?!
     
  9. CPS

    CPS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #9
    1. In der Anzeige steht, "wenn möglich EMG's"... Das heißt ja nicht, dass ich fixiert darauf bin. Habe mir auch andere Gitarren ohne EMG's angeguckt, da sind aber nur die 2, bzw. 3 am Ende raus gekommen, die alle EMG's haben. Außerdem wollte auch mal ne Klampfe haben, die (ab Werk) Emg's hat.

    2. Die Ibanez hat mir am meisten nicht zugesagt, weil ich von der farbe nicht angesprochen bin. Also das black, bei meiner GRG 170 DX habe ich mich auch gegen das black und für das blue entschieden, weil ich es einfach nicht so passend fand zu der Form. Das ist meine Meinung... Also von der Bespielbarkeit war ich begeistert, aber wie gesagt, Farbe ist nicht mein ding... Mag vielleicht pinibel sein:D

    Und nun Erfahrungsberichte/Vergleiche zwischen der LTD - Epiphone...
     
Die Seite wird geladen...

mapping