Beratung für E-Drumset

von Seperate, 17.05.08.

  1. Seperate

    Seperate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.05.08   #1
    Hallo, ich auf der Suche nach ein paar Anregungen für ein E-Drumset.
    Es ist in erster linie für meinen Bruder gedacht, er spielt seit 6 Jahren Schlagzeug und ich habe auch vor wieder etwas Schlagzeug zu spielen (spiele hauptsächlich E-Gitarre, habe früher etwas Schlagzeug gespielt.)
    Mein Bruder nutzt zurzeit ein günstiges Yamaha Akustik-Set, möchte aber gerne nun ein neues und da kam die Idee nach einem E-Set, da wir auch teilweise Probleme mit Nachbarn hatten.

    Das wird überwiegend für Metal genutzt, sollte also recht umfangreich sein:
    - 4 Becken (2 Crash, China, Right)
    - evtl 3 Hängetoms (falls es so etwas gibt)

    Preislich ist eigentlich kein Limit da, so viel wie nötig, so wenig wie möglich, es sollte gut klingen gut bespielbar sein und lange halten also nicht die billigsten Serien aber auch kein High-End Stuff.

    Nun noch ein paar Fragen:
    - Kann man das Set sowohl über Kopfhörer als auch Über eine Anlage / Aktivbox spielen?
    - Kann man an den Prozessor direkt einen CD-Player / MP3 Player anschließen und dann den Mix auf den Kopfhörer schicken oder ist da ein Mischer notwendig?
    - Ist eine Doppelfußmaschine wie die Iron-Cobra nutzbar?

    Ich freue mich schon auf eure Tipps, Gruß
    Julian
     
  2. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 17.05.08   #2
    Es heißt Ride Becken, ganz wichtig!!! :great:

    Da gabs hier schon ganz viele Threads dazu:sufu:

    https://www.musiker-board.de/vb/e-drums/266294-td-9ks-vs-td-12k.html

    https://www.musiker-board.de/vb/e-drums/271127-e-drums-set-mit-doppelfussmaschine-gesucht.html

    https://www.musiker-board.de/vb/e-drums/268890-roland-hd1.html

    https://www.musiker-board.de/vb/e-drums/264467-kaufberatung-zum-roland-hd-1-a.html

    https://www.musiker-board.de/vb/e-drums/263788-yamaha-oder-roland.html


    Zu deinen anderen Fragen:

    - Ja, das geht mit beidem!
    - Du kannst die Sets an den PC oder mp3-Player anschließen und deine Mukke hören und dazuspielen
    - Doublebasskompatibel sind sie bis aufs HD-1 alle, sogar das TD-3 von Roland, mit Yamaha habe ich keine Erfahrungen aber ich denke auch, dass du da ne DoFuMa anschließen kannsst. Ob das ne IC oder ne DW 9000er ist oder was auch immer ist dabei eigentlich relativ egal!
     
  3. Seperate

    Seperate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.05.08   #3
    Also das Set hier klick mich scheit ja nicht schlecht zu sein, ich denke dass auch nur Mesh-Heads in Frage kommen. Nur brauche ich ein TD-9 Drumcomputer, oder reicht für das Üben zu Hause und gelegentliche Auftritte auch ein günstigeres?
    Was ist denn an einem TD-9 so viel besser als bei einem TD-3
     
  4. Snowgard

    Snowgard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #4
    Hallo!!!

    Wenn dein bruder schon ein A-Drum hat dann würde ich das an seiner stelle mit den Gewebefellen bestücken ein paar Trigger kaufen und dazu von Roland das TD-6 V Drum.
    Habe es selbst so gemacht und ich bin wirklich zufrieden damit.Die Crash und Ride Pads würde ich mir bei Ebay ersteigern.Wenn man das mal ausrechnet bist du mit dem Zubehör bei 600€ und hast einen geilen Sound.

    Grüße Snowgard
     
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 18.05.08   #5
     
  6. Seperate

    Seperate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.05.08   #6
    Kann man bei der Mesh-Snare vom TD-9 Set auch rimshots (wie man das auch immer schreibt) machen?
     
  7. CharlyM

    CharlyM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Nord Baden
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    873
    Erstellt: 18.05.08   #7
    Auch diese Frage würde dir die Suche mit Ja beantworten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping