Besichtigung bei Mesa Boogie

von hoschi, 21.07.06.

  1. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 21.07.06   #1
    Hallo miteinander,

    ich war heute bei der einzigen Mesa Boogie Firma in Kalifornien und wollte Euch in diesem Thread ein paar Bilder vom Besuch zeigen.

    Das erste Foto zeigt ein Strassenschild vom Highway 101. Mesa Boogie ist in Petaluma ansaessig. Diese Stadt liegt ca. 40 Meilen noerdlich von San Francisco.

    [​IMG]

    Ich habe die Stadt nur vom Highway aus gesehen aber es scheint dort ganz nett zu sein. Kurz vor der Stadt gab es einen kleinen Flughafen und in der Stadt einen Yachthafen.

    Runter vom Highway und dann noch in paar mal rechts abgebogen, schon steht man bei Mesa/Boogie vor der Tuer.

    [​IMG]

    Die Firma ist jetzt nicht so riesig wie man sich das vielleicht vorstellt. Das naechste Bild laesst ungefaehr erahnen, wie groß die Huette ist:

    [​IMG]

    Nachfolgend ein paar Bilder von Innern der Firma. Ich wollte nun nicht staendig Fotos machen, da mich die Leute vorher darauf hingewiesen haben, dass man es nicht mit dem Fotografieren uebertreiben soll.

    [​IMG]

    Der nette Herr auf dem oberen Bild testet den ganzan Tag die gerade zusammengebauten Lonestar Modelle. Dabei ist er leider nur wenig mit spielen beschaeftigt. Vielmehr dreht er die ganze Zeit an den Reglern herum und testet dadurch, ob sich der Sound wie erwartet veraendert. An der Gitarre schlaegt er dabei eigentlich die ganze Zeit nur alle Leersaiten an.

    Erst wenn die Geraete diesen Test bestehen, werden sie im nachfolgenden Schritt in das Gehaeuse eingebaut. Hier warten einige Rectifier auf ihr "Haeuschen".

    [​IMG]

    Nachdem dann die Chassis in die Gehaeuse eingebaut wurden muessen sie einen erneuten Test bestehen. Laut Aussage von meinem Scout gibt es kaum Ausfaelle bei Top Teilen. Combos (besonders die mit einer hohen Ausgangsleistung) schaffen den 2. Test nicht immer, da hier einige Probleme mit Brummschleifen entstehen. Hier sieht ihr ein paar Geraete, die den zweiten Test nicht bestanden haben und jetzt noch einmal geprueft werden muessen:

    [​IMG]

    Danach ging es in die Gehaeusefertigung. Mich hat es gewundert, dass Mesa alles selber herstellt. Ich wusste, dass die Platinen in Petaluma gefertigt werden aber haette es bei vielen anderen Dingen nicht erwartet.

    [​IMG]

    Und hier noch 2 edle Kollegen:

    [​IMG]

    Joa, das war es auch schon fast. Ein paar Dinge die mir noch einfallen:
    • Heute wurden nur Lonestars und Roadsters gefertigt. Ich habe es nicht nachgefragt, aber ich denke mal das die Modelle rotieren. Ich habe aber nirgends einen Triaxis gesehen,
    • von der Entwicklungsabteilung habe ich auch nichts gesehen. Ich war also nur in der Fertigung. Er sagte mir, dass eine Besichtigung der Bueroraeume nicht ueblich sei,
    • alle Geraete die bei Mesa gebaut werden sind bereits verkauft. Mesa haelt keinerlei Ware auf Lager,
    • im Werk arbeiten ca 130 Mitarbeiter.
    Ich hoffe der Beitrag konnte einen kleinen Einblick meines Besuches bei Mesa/Boogie geben...

    --Hoschi
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. con_40

    con_40 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #2
    hammer :eek:
     
  3. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 21.07.06   #3
    interessant - danke für den "rundgang" :great:
     
  4. middle

    middle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    70
    Erstellt: 21.07.06   #4
    soooooooo viele amps... SOOOOO VIEL KRACH DEN MAN MACHEN KÖNNTE!!! ^^
    boah, da läuft einem echt das wasser im mund zusammen, danke für die fotos und die beschreibung!
     
  5. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 21.07.06   #5
    Geil danke für die Mühe die du dir gemacht hast, echt geil das zu sehen! :great: DANKE DANKE DANKE !!!
     
  6. Lindula

    Lindula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Nettetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    624
    Erstellt: 21.07.06   #6
    Dem kann ich mich nur anschliessen,das war bestimmt n Besuch wert... Das mit dem Triaxis gibt mir allerdings n bisschen zu denken...:confused:
     
  7. TheMadness

    TheMadness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.07
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.07.06   #7
    Echt Hübsch!
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 21.07.06   #8
    erstmal danke für die fotos und die info!
    sehr nett. das werk erinnert mich doch sehr an die hallen von Ernie Ball / MusicMan, die sind auch nciht grösser und genauso voll... :)


    na dann hast du hoffentlich meinen neuen amp gesehen wie er hergestellt wurde. ;)
     
  9. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 21.07.06   #9
    Klasse!!!

    Das mit den Roadsters wundert mich nicht. Die sind im Moment heiß begehrt. Jeder will so einen haben.
    Krass ist allerdings, daß jeder dieser Amps bereits verkauft ist. Das nenne ich mal lukrativ!:D



    :great:
     
  10. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    529
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 21.07.06   #10
    Sag ich doch.....
     
  11. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 21.07.06   #11
    warum? bei der anzahl der amps die mesa herstellen, können sie es sich gar nicht leisten jeden tag alle modelle zu bauen, sondern müssen rotieren. grad für qualitätstests ist das wichtig.

    wär doch cool wenn's sowas wie "american chopper" auch für amps und gitarren gäbe... ;)
     
  12. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 21.07.06   #12
    Danke für den virtuellen Rundgang! Sehr interessant. :)
     
  13. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 21.07.06   #13
    Sehr interessant! Gut zu sehen, daß es sich wirklich nicht um eine riesige Massenabfertigung handelt, sondern irgendwie persönlich geblieben ist.
     
  14. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 21.07.06   #14
    cool, hätte nicht gedacht das man da so ohne weiteres fotos machen darf...ok sind jetzt nicht so die fotos die einem tiefere einblicke in die herstellung gewären, aber die firmen werden ja immer bekloppter;) bei opel in rüsselsheim darf man zum beispiel noch nicht mal n handy mitnehmen...egal ob es eienen fotofunktion hat oder nicht.....

    wenn ich mal da in der nähe bin fahr ich da auch hin....:D
     
  15. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 21.07.06   #15
    Geil, hehe, so ein Mesa/Boogie is schon was feines :D

    Tobi
     
  16. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 21.07.06   #16
    Klasse Beitrag und super Fotos!
    Sowas ist immer gern anzuschauen und durchzulesen.

    Danke schön! :great:
     
  17. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 21.07.06   #17
    jaja da kommt meiner dann wohl auch her :D
     
  18. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 22.07.06   #18
    Hammer Bericht
     
  19. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 22.07.06   #19
    da hätt ich was mitgehn lassen :D
     
  20. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 22.07.06   #20
    Defintiv.

    Guter Bericht. Schade, dass es nicht mehr Fotos geworden sind. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping