Bespielbarkeit (HO + PU) verbessern?

von -mac-, 09.06.07.

  1. -mac-

    -mac- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #1
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich hab letztens eine Gitarre von nem Bekannten angespielt, und da ist mir aufgefallen, dass bei ihm die HO und PU viel leichter von der Hand gehen. Bei mir muss ich immer richtig draufkloppen, während man bei seiner Gitarre nur relativ sanft klopfen muss. Gleiches gilt fürs Tapping.
    Seine Saiten hängen auch viel lockerer als meine, was das Benden auch leichter macht.

    Nun meine Frage:
    Wie kann ich meine E-Gitarre so modifizieren, das die Bespielbarkeit besser wird?
    D. h. die HO und PU leichter zu spielen sind, und die Saiten lockerer hängen (wahrscheinlich hängt das ja auch irgendwie zusammen?!?)

    Danke schonmal
    Sonnige Grüße
    -mac-
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 09.06.07   #2
    Für weniger Saitenspannung musste nur dünnere Saiten aufziehen und/oder tiefer stimmen.
    Was anderes kannste da nicht ändern.

    Und Hammer-on und Pull-off [Meintest du das mit PU? Wo kommt das u her?!] gehen grundsätzlich mit ner niedrigeren Saitenlage und hohen Bundstäbchen besser bzw. mit weniger Kraftaufwand vonstatten.
    Saitenlage kann man verändern, die Bundstäbchen würd ich an deiner Stelle allerdings in Ruhe lassen.
     
  3. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 09.06.07   #3
    Du kannst dein Griffbrett so modifizieren wie Yngwie Malmsteen.Heißt Scalloped.Google mal danach.Aber lass das von nem Gitarrenbauer machen.
    Und die Saiten tiefer legen.
    Viel Spaß
     
Die Seite wird geladen...

mapping