besser als Marshall MG100HDFX

von Guild, 24.07.08.

  1. Guild

    Guild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #1
    Hi
    Ich bin hier gerade mit dem account von meinem Freund drin und hab direkt mal eine Frage.
    Ich suche einen neuen Gittaren verstärker.Der Marshall MG100HDFX gefällt mir von der Optik her ganz gut aber nicht von Klang:D
    Nun wollte ich wissen,ob ihr Amp kennt,der genauso aussieht (Topteil und Boxe drunter:great:) und sich einfach viel besser anhört...nicht so nach tot:p
    Der Preis darf maximal bei 630Euro liegen.
    hoffe auf eure antworten;)
    cia
    Kai
     
  2. Darkwing Duck

    Darkwing Duck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    168
    Erstellt: 24.07.08   #2
    Hi,
    ich weiß nich ob das marshall top genauso klingt wie der kombo aber wenn dann is der FEnder FM100H aufjedenfall besser finde ich. Bevor jezt wieder was kommt klar gibt es etwas was besser klingt für den Preis aber ich hab nur die frage beantwortet und das teil sieht in etwa so ähnlich aus
    bis denn Max
     
  3. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.07.08   #3
    Geht so.
    Wenns einem soviel Wert ist, dass die Regler oben statt unten sitzen:confused::D

    Genauso oder ähnlich (wenn du das goldene meinst) sieht wohl nur ein Marshall aus, oder vielleicht einige Exoten.
    "Topteil mit Box" sieht jedes Top mit Box drunter aus.:rolleyes:

    mfg
     
  4. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.731
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 24.07.08   #4
    Das ist schade, dass dir das Aussehen wichtiger ist, als der Sound.
    Oft getestet, für gut befunden und empfohlen sind Amps aus dem folgenden Thread:
    https://www.musiker-board.de/vb/amp...amps-im-500-euro-bereich-topteile-combos.html
    Head+Box sieht zwar ganz gut aus, aber oftmals ist ein Combo auch eine sehr gute Lösung, besonders bei deinem Buget.
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/262132-combo-vs-top-teil-pro-contra.html

    Für eine Beratung ist noch folgendes wichtig: Welche Musik machst du und welche Gitarre nutzt du? Welche Amps hast du bisher getestet und was fandest du an ihnen gut oder schlecht?

    Zum Schluss die Tunnelblick-Antwort:
    Ein Marshall JCM 900 ist für 400€ gut zu bekommen, dazu eine 1960 4*12er Box von Marshall kostet auch, je nach Zustand, 300-400€. Also ist es mit etwas glück möglich, diese Kombination von tauglichen Marshalls zu bekommen.
     
  5. Guild

    Guild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #5
    Moin
    In der Tat :D
    Ich suche nur ein Topteil,dass mehr Einstellungen bietet,als der Marshall MG100HDFX und dabei vielleicht auch noch lebendiger klingt:D
    Der ganze Spaß soll mich höchstens 630Euro kosten und im besten Fall ist eine Box auch noch mit dabei

    Hab ich nie behauptet.Da wär' ich ja ganz schön dämlich ;)

    Ich spiel hauptsächlich mit meiner Band :Hardrock und teilweise Metal.
    Ich benutzte ein Epiphone SG 400 Custom.
    Bisher hab ich getestet den : Marshall MG100HDFX
    Pro: Marshall box + Kabel + Footswitch 629 Euro
    Teilweise sehr guter,druckvoller klang
    schön im Cleanen Bereich
    Kontra:Effekte sind alle mist total überflüssig
    schlechtes Preis/Leistungs verhältinis
    Sound kling oft wie tot, ohne leben,vorallending die zerre is schrott :D
    dat klingt wie,wenn man mit na Hand voll Nägel über n' Blecheimer schrabt....
    Dann noch den Marshall DSL100 und den TSL100
    Pro:Sehr guter sound
    nix zu bemeckeln einfach perfekt ;)
    Kontra:Preis
    für mich einfach zu teuer :(
     
  6. RaffiMarshall

    RaffiMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #6
    Moin
    Hast du jetzt eine Box oder nicht? Wenn ja, welche?
    Und für ca. 600€ sollte ein gebrauchter TSL doch schon drin sein ;-)
    mfg
    Raffi
     
  7. Guild

    Guild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #7
  8. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 24.07.08   #8
    der ist definitiv besser als der MG100, keine frage - eigentlich ein richtig guter, der außerdem noch ziemlich genau auf deine bedürfnisse passt.
    allerdings gehe ich mal davon aus, dass du nicht gerade eine premiumbox besitzt, um es mal freundlich auszudrücken (Marshall MG-Box oder Harley Benton? ;)) - und da dir dieser amp mit nicht mal 200€ (hast ja schon angesprochen) bis zu den 630 kaum luft für was besseres lässt (für 200€ für ne 412er musste selbst gebraucht glück haben), empfehle ich dir stattdessen die dazu entsprechende combo. kaum teurer, dafür ein brauchbarer speaker drin und die optik, habe ich gelesen, ist für dich ja zweitrangig :D (außerdem sind combos handlicher und blablabla, den roman schreib ich nicht nochmal >>>sufu) - glaub mir, davon haste wirklich mehr, denn ein stack bietet in der preisklasse kein anhähernd so gutes preis/leistungsverhältnis...
    aso, link dazu: https://www.thomann.de/de/hugheskettner_attax100.htm

    edit: und außerdem kannste, wenns dann doch mal noch ne box sein soll, immer noch an die comboversion ebenfalls ne externe box anschließen, das wäre dann auch noch ne option.
     
  9. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 24.07.08   #9
    Sry, aber quasi hört sich alles besser an als ein marshall der Mg Reihe :D
     
  10. rog_72

    rog_72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    24.05.11
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    669
    Erstellt: 24.07.08   #10
    Mh, also ich würde da ein gebrauchtes Marshall VS100-Top empfehlen, sollte mit Box eigentlich für den Preis zu haben sein und vom Sound her m.M. nach um Welten besser als der MG... Nur Effekte hast halt da nicht (ausser einem Reverb je nach Version - aber der ist durchaus brauchbar).
     
  11. Guild

    Guild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #11
    So,
    Das letzte Topteil,welches ich in Betracht ziehe ist ein LINE6 SPIDER III HD 150 inklusive Box
    für 589 kröten
    https://www.thomann.de/de/prod_cbundle_85.html?gk=gieag4&cbcid=554&art=59008
    Hat irgendjemand dieses Ding und würde es mir empfehlen.

    P.s ich möchte nur wissen ,ob ihr mir die genannten sachen empfehlt und sich die Investition lohnt, den ich kaufe generell nich einfach drauf los,sondern teste alles ruhig und genau und entscheide dann :D
     
  12. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 24.07.08   #12
    Vergiss den Spider der ist grottig, mit dem Attax Combo bist du bestens beraten, unbedingt antesten.
     
  13. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 24.07.08   #13
    Warum ignorierst du eigentlich alle Vorschläge bezüglich einer Combo? Für 630 Euro bekommst du, vor allem gebraucht, sehr brauchbare Geräte, die jede 400 Euro Amp + 200 Euro Box Kombination in Grund und Boden spielen.
     
  14. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 24.07.08   #14
    klingt meiner meinung nach sehr nach Blech. Die Line6 Teile hauen generell eh alle den gleichen Müll raus (Valve kenn ich nicht).

    Du musst dich wirklich mit dem Gedanken einer Combo anfreunden. Stack ab 1500€ aufwärts, glaub einfach den Leuten die versuchen dir das nahezubringen.

    Wenn du jetzt 600€ für ein Top+412 raushaust hast du A) viel zu schleppen und B) dafür auch noch den schlechteren Sound.
    So toll man ein Stack auch finden kann ist es in diesem Preissegment eigentlich ein No-Go:)

    mfg
     
  15. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 24.07.08   #15
    In beiden Fällen (MG und Spider): Klares Nein von meiner Seite. Der MG hat 'nen furchtbaren Pseudo-Distortion-Zerrsound, der Spider bringt als Übungs-Amp brauchbare (wenn auch wenig ehrliche) Sounds, dafür isser aber komplett überdimensioniert - in der Band säuft er ab.

    Attax 100 ist 'n sehr guter Tip, und 4x12 ist auch für richtig laute Bands nicht nötig - mit dem, was dir an Budget bleibt, kriegste durchaus schon 'ne brauchbare 2x12er, die sich allemal besser durchsetzt als 'ne schlechte 4x12er. Stichwort Harley Benton 212V, Framus CS212, H&K AC212 uvm. ...

    Auch sehr ordentlich & günstig zu haben ist der Peavey Bandit, bzw. falls es Top/Box sein muss, 'n gebrauchtes Peavey Supreme oder Supreme XL Top, 'ne ganze Klasse besser sind die PCL Stagemaster 75 Tops (neu 289€, keine Angst, wennn Du 'n Bild von siehst - ohne Aufpreis in Schwarz zu haben) oder 'n gebrauchter Rath-Amp (103, Rangemaster etc.) ...

    Mit dem Budget ist also durchaus schon was brauchbares zu kriegen, zumindest gebraucht. Aber auch neu gibt's Alternativen, z.B. eben den kleinen PCL ...
     
  16. Guild

    Guild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    21.06.15
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #16
    Gibt denn hier ein paar reviews über den H&K Attax 100?
    Find nämlich jetzt per sufu keine
    Der wäre nämlich mit nem 2x12er perfekt in meiner gedachten preisklasse zu haben.:D
    cia
     
  17. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 24.07.08   #17
    wenn du noch bis ca. ende augst warstest kommt auch der tiny terror combo von orange raus..
    ich glaub der soll genau 630 kosten :D
    as ich bis jezz vom klang gehört hab (tiny terror head) geht auch in deine richtung!
    sieht halt nur nich so ganz wie ein marshall aus :D
     
  18. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 24.07.08   #18
  19. acidmonk

    acidmonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.07
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    229
    Ort:
    :trO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 24.07.08   #19
    Ich dachte der ist seit mai schon raus :confused:
     
  20. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 24.07.08   #20
    Dem schließe ich mich an, ich glaub mit deinem Budget ist ein Attax (kenne allerdings nur die alte Version) mit einer der genannten 2x12 Boxen mit das beste Stack-Setup was für deine Musikrichtung drin ist. Mal davon ausgegangen, dass dir kein super Gebrauchtschnäppchen gelingt jedenfalls.
     
Die Seite wird geladen...

mapping