Bessere Aufnahmen mit Line Pod Pocket bzw 2.0 als mit Guitar Rig?

von Attidude, 29.11.07.

  1. Attidude

    Attidude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #1
    Hallo zusammen.

    ich wollte mal fragen was ihr von dieser kleinen aufnahme haltet (also es war nur mal eine testaufnahme um zu sehen, wie der sound ist) soe wurde mit der guitar rig 3 demo gemacht und jetzt wollte ich gerne von euch erfahrenen leuten wissen, ob man mit dem sound was anfangen kann. denn es geht darum, dass ich in einem anderen threat von einer band gelesen habe, die ihre songs mit dem erste Line 6 tone pod aufgenommen haben und mir irgendwie die qulität der gitarren mehr zusagt als bei guitarrig (diese presenz und...ach wie soll ich das ausdrücken....klingt zwar komisch aber bei meiner aufnahme klingt es halt noch zu sehr nach"aufnahme", wenn ihr irgendwie verstehen könnt, was ich meine.also ich bin erst am anfang meiner homerecording karriere und kenn mich natürlich nicht so gut aus und natürlich kann es auch sein, dass man 10mal bessere aufnahme mit dem guitar rig hinbekommt, aber ich wollte das eben mal von euch wissen, was so machbar ist und welche faktoren auf die aufnahme einfluss haben(evtl gitarrenkabel oder firewire karte wegen übertragung usw.) falls es noch was hilft: aufgenommen wurde über einen Presonus Firepod (also gitarrenkabel direkt in den Firepod und aufgenommen.

    hier mal meine aufnahme mit guitar rig:

    http://www.megaupload.com/de/?d=7HAXVB6S

    und hier die lieder der band, die mit dem tone pod aufgenommen wurden:

    http://www.myspace.com/owtrock

    ich hoffe ihr könnt mir mit ein paar tipps und erfahrungen zur seite stehen.

    Gruß,

    Attidude
     
  2. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 02.12.07   #2
    Es matscht halt rum, sobald die zweite Gitarre reinkommt, aber sonst ist der Sound doch vollkommen ok!?
    Der Owt Sound ist halt auch Bandorientierter. Da überlassen die Gitarren dem Bass die tieferen Frequenzen, was im Mix Sinn macht, alleine zuhaus dann aber auch ein wenig langweilig klingen kann. Wenn es dir ums aufnehmen geht, und dir Guitarrig nicht so gefällt würde ich dir was aus der Line6 Toneport Reihe empfehlen. Die fangen neu bei 70€ an und du hast wirklich ordentliche Sounds (mittlerweile, vor den Updates wars doof *g*). Wenn du möchtest kann ich damit mal was hochladen.
     
  3. Attidude

    Attidude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #3
    Hi
    ja das wäre super, wenn du mal was hochladen könntest, ich glaube das würde mir sehr helfen.

    mfg,
    Attidude
     
  4. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 03.12.07   #4
    Ich schick dir mal ne PM :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping