? Beste DI-Box (2x chinch auf XLR)

von starcat, 29.10.09.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. starcat

    starcat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.09   #1
    Tag zusammen,

    ich benötige eine Chinch auf XLR Umwandlung mit Symmetrierung für zwei Kanäle, klanglich das beste was es gibt, dabei spielt Geld fast keine Rolle. Nehme ich was aktives oder passives? Kennt jemand die Rane BB-22 oder das Lake People

    Hier einige, die ich mir so angesehen habe:

    - Rane B-22
    - Palmer-PLI-04
    - Lake People SBA C805

    andere?

    Danke und Grüsse
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.414
    Zustimmungen:
    4.414
    Kekse:
    118.083
    Erstellt: 29.10.09   #2
  3. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.09   #3
    Danke, Wil! Die habe ich mir auch schon angeschaut aber unterschiedliche Meinungen darüber gelesen, soll nicht gut klingen?
     
  4. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    3.10.17
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.513
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 29.10.09   #4
    Du Wil, die DTI symmetriert nicht! Du kannst zwar von allen Eingängen auf alle Ausgänge (innerhalb des Kanals), aber wenn du unsym. reingehst, kommst du auch unsym. wieder raus. Wenn mich jetzt nicht alles täuscht...

    Schau mal hier, sternkatze: klick
    2 davon. Gibt's vielleicht auch von Palmer irgendwo im Doppelpack. Dann würde ich aber die Cinch auf Klinke umrüsten, um nicht wegen eines Adapters eine zusätzliche Fehlerquelle (und eventuelle Schwäche bei der Qualität) drinzuhaben.

    MfG, livebox
     
  5. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.09   #5
    Bei der PDI-02 steht dass ihre XLR-Ausgänge für die Mikrofoneingänge von Stageboxen, bzw. Mischpulten, die symmetrisch und niederohmig sind, paßt.

    Ich benötige meine um in Poweramps reinzugehen, also hochomige eingänge, ich glaube 47kOhm. Würdest Du sie trotzdem dafür empfehlen? Danke für Deine Hilfe!
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    18.11.18
    Beiträge:
    8.508
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    794
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 29.10.09   #6

    Wie kommst ihr den jetzt darauf??????:confused:


    Topo :cool:
     
  7. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.09   #7
    Wie gesagt, habe ich gehört! Selbst die 2-3 Kommentare im Shop unter dem Produkt selbst zeigen das!?
     
  8. Campfire

    Campfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.11.18
    Beiträge:
    864
    Ort:
    Remshalden
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    2.526
    Erstellt: 30.10.09   #8
  9. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.414
    Zustimmungen:
    4.414
    Kekse:
    118.083
    Erstellt: 30.10.09   #9
    Hallo nochmal.

    Bist Du Dir da sicher :confused:?

    Hier wäre noch eine gute passive 2-Kanal-DI-Box, zwar mit Klinken-Eingängen, aber wofür gibt's Adapter ;):
    http://www.musik-service.de/palmer-pan-04-prx395308015de.aspx

    @starcat: Verrate doch mal, was Du genau vorhast, und warum es unbedingt ein HighEnd-Modell sein soll!
     
  10. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.09   #10
    War auf der Seite aber irgendwie fehlen noch die Beschreibungen und Bilder... sieht aber ganz gut aus! Danke!
     
  11. Campfire

    Campfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.11.18
    Beiträge:
    864
    Ort:
    Remshalden
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    2.526
    Erstellt: 30.10.09   #11
    wenns um Atelier der Tonkunst geht: deshalb hab ich nochmal den Link eingefügt von nem Vertrieb, da gibts das ganze ausführlicher....
     
  12. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    18.11.18
    Beiträge:
    8.508
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    794
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 30.10.09   #12
    Also...............:(

    Ich habe 3 Stück von den Art DTI - alle XLR Ein- und Ausgänge sind symmetriert. D.h. man kann von Chinch oder Klinke auf XLR symmetireren.
    Es brummt nichts mehr - und auch sonst ist kein Klangunterschied festzustellen.
    Es sind 2 Kanal DI Boxen, die nahezu jede Steckerart bedienen können.

    http://www.artproaudio.com/downloads/specsheet/dti.pdf

    Die ART DTI haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis!!!

    Da das "Brummen" bei Notebooks viele Ursachen haben kann und wir auch nicht wissen, wie die User, die im Shop gepostet haben, die DI Boxen verwenden bzw. anschließen, würde ich die Kommentare im Shop mit großer Vorsicht zur Kenntnis nehmen.

    Die Palmer habe ich übrigens auch. Sie macht genau das gleiche wie die ART DTI, hat nur weniger Stecker Möglichkeiten und kostet vieles mehr.

    Topo :cool:
     
  13. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 30.10.09   #13
  14. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.09   #14
    Warum haben eigentlich fast alle DI-Boxen XLR-male als Ausgang, ist Male nicht für Eingang???

    Ja, habe ich entdeckt :-) Danke!

    Ist für meine Anwendung "2x Line-Level Chinch Symmetrieren" die MU.T.T.I. oder die D-DI-Box besser geeignet, kann mich irgendwie nicht ganz entscheiden, oder eine andere AdT?
     
  15. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 30.10.09   #15
    Genau umgekehrt;).
    Sexistische Eselsbrücke:
    Das (Sper...) Signal kommt aus dem Männchen.......

    sry :o
     
  16. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.09   #16
    Stimmt, habe gerade auch selber nachgeschaut, aber coole Erklärug, so merke ich es mir :-)
     
  17. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    3.10.17
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.513
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 30.10.09   #17
    Warum hab ich bis jetzt noch nicht gewusst, dass ich so ne Wundertüte da liegen habe?!? :bang: :gruebel: :great:

    Danke Topo :D

    MfG, livebox
     
  18. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.09   #18
    Also bei der ART DTI schauen selbst die specs sehr gut aus, hmm...

    Specifications:
    Frequency Response: 10Hz -50kHz, +/-.5dB @ +4dBu
    THD: .01% Typical @ 1kHz, +18dBu,
    <.05% @ 100Hz, +24dBu
    Insertion Loss: .4dB @ 100k Ohm Load,
    5.5dB @ 600 Ohm Load

    ART DTI oder AdT ist glaube ich nun die grosse Frage?!
     
  19. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    21.12.16
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 31.10.09   #19
    Ich meine mich zu erinnern, dass bei der Art DTI die Symmetrierung aufgehoben wird, wenn man als Ausgang neben dem normalerweise symmetrierten XLR-Ausgängen auch z.B. Cinch anschließt.
    Ist aber gefährliches Halbwissen ;)
    LG Oli
     
  20. starcat

    starcat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.09
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.09   #20
    Ich würde sie nur für Chinch-rein und XLR symmetrisch raus benötigen, für zwei Kanäle.