Bestimmte Akkorde?

von craencs, 12.05.08.

  1. craencs

    craencs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.05.08   #1
    Kann mir jemand die Griffbrette zu folgenden Akkorden posten?

    Em7/b5A7

    Bbm7Eb7

    (das Bb entspricht dem deutschen B, falls jemand das "Bes" nicht kennt)
     
  2. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 12.05.08   #2
  3. Saitenstechen

    Saitenstechen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    8.657
    Erstellt: 12.05.08   #3
    Also mit Anfängern hat das aber bestimmt nichts mehr zu tun. :D Selbst hier habe ich nichts gefunden: http://www.xs4all.nl/~hippy/chords/

    Deshalb gehe ich mal davon aus, dass es sich um sog. "Slashchords" handelt (Dreiklänge mit akkordfremdem Basston, demnach ein Vierklang).

    Wäre interessant, wenn das mal jemand zerlegen könnte. Gibt hier ja zum Glück einige Spezialisten. :great:

    Gruß

    Andreas
     
  4. cvinos

    cvinos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    770
    Erstellt: 12.05.08   #4
    Die Akkordnamen sehe aus wie zwei Akkorde:

    Em7/b5 und A7

    sowie

    Bbm7 und Eb7

    Hier mal ein paar grundlegende Voicings bei einer 6-Saiter Gitarre in Standardstimmung:


    Em7/b5

    --------------------------
    8-------------------------
    7-------------------------
    8-------------------------
    7-------------------------
    --------------------------

    Einen "Moll 7 b5"-Akkord nennt man auch "halbvermindert". In moderner Jazz-Symbolik
    kann man auch den Grundton schreiben blus einen hochgestellten Kreis mit einem Strich
    durch von links oben nach rechts unten... plus die 7 hinten dran, damit es ein Vierklang
    und kein Dreiklang ist.

    "vermindert" wäre übrigens ein Kreis ohne Strich durch: E°7
    Hier wäre dann die geschriebene 7 eine große Sechste.
    Also:

    --------------------------
    8-------------------------
    6-------------------------
    8-------------------------
    7-------------------------
    --------------------------


    A7 (zwei Möglichkeiten)

    --------------------------
    5---------2--------------
    6---------0--------------
    5---------2--------------
    ----------0--------------
    5-------------------------


    Bbm7 (zwei Möglichkeiten, erste mit Quinte oben, zweite mit kleiner Terz oben)


    --------------------------
    6----------2-------------
    6----------1-------------
    6----------3-------------
    -----------1-------------
    6-------------------------


    Eb7 (zwei Möglichkeiten, zweite ohne die Quinte)

    --------------------------
    8-------------------------
    6----------6--------------
    8----------5--------------
    6----------6--------------
    --------------------------


    Alle hier gezeiten Voicings haben den Grundton unten.

    Das sind erstmal nur wenige von sehr vielen Möglichkeiten,
    diese Akkorde auf der Gitarre zu spielen.
    Man kann die Töne in einem Akkord ja umstellen oder weglassen.
    Oder auch - wenn angebracht/gewünscht - durchaus mal doppeln,
    d.h. einen Ton gleichzeitig in zwei verschiedenen Oktaven spielen,
    oder sogar einen Ton in der gleichen Oktave zweimal spielen.
    Darüber hinaus kann man einen Akkord in einem Kontext ggf. durch einen
    anderen ersetzen oder ihn mit zusätzlichen Tönen anreichern etc...
    an dieser Stelle ist ein Verweis auf eine gute Harmonielehre sinnvoll,
    z.B. die "Neue Jazz-Harmonielehre" von Frank Sikora.
    Die Akkordsymbolik wird darin (u.a.) sehr gut und ausführlich genug erklärt.

    http://www.amazon.de/Die-neue-Jazz-Harmonielehre-Verstehen-Spielen/dp/3795751241
     
  5. craencs

    craencs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.05.08   #5
    naja ich spiel erst seit 1,5 jahren und ich dachte vielleicht liegt das an meier unerfahrenheit oder sowas ;)
     
  6. craencs

    craencs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.05.08   #6
    naja genau so hat mein gitarren lehrer mir sie aufgeschrieben, aber spätestens nächsten donnerstag kann ich danach fragen was er damit meinte ;)

    naja, ich sollte halt akkorde rausfinden und dann hat er mir ein paar mit taktstrichen getrennte aufgeschrieben so a la Em7/b5 oder sowas alles eben, die gehn auch klar, aber das würde ja keinen sinn machen wenn er dann in einen takt 2 gemacht hätte, weil bei der übung gehts ja nich darum dass es beim spielen gut klingt, sondern dass ich die griffe rausfinde ...

    trotzdem schon mal danke :) ich werd ihn spätestens donnerstag sehn und fragen können^^:great:
     
  7. craencs

    craencs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.05.08   #7
    es waren je 2 akkorde ;)
     
  8. Saitenstechen

    Saitenstechen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    8.657
    Erstellt: 15.05.08   #8
    Da brachte dein Herr Lehrer mal kurz etwas Unruhe unter die Anfänger. :D:D:D Schön, dass dies nun geklärt ist. :great:

    Gruß

    Andreas
     
  9. craencs

    craencs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.07.08   #9
    hehe auch wenn es umstritten ist, ob diese frage nun in die anfänger unterteilung kommt ne;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping