Billiges Halfstack für Lead Gitarre

von Hel, 26.01.04.

  1. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.01.04   #1
    Servus,
    unser Leadgitarrist braucht einen neuen Verstärker, der weniger als 800 Eu kosten sollte. Stilrichtung ist melodischer Schwarzmetall. Der Klang sollte gut für die Leadgitarre geeignet sein, also recht voll und nicht so schneidend sein, was auf nen Röhrenamp hindeutet. Gibts nur leider neu nicht in der Preisklasse un gebraucht will er nicht... Vielleicht kann ich ihn ja noch überreden.
    Ich hab als erstes mal an nen Ibanez Toneblaster Top + zugehörtige Box gedacht.
    Gibts da noch bessere Alternativen oder ist das in Ordnung?
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.01.04   #2
    das schreit ja förmlich nach LANEY!!!


    wenn er noch 150 € drufflegt, dann

    http://www.guitar24.de/de/pro.php?id=1022

    + meinetwegen zuerst mal ne günstige behringer box. er kann dann ja später auf ne laney oder marshallbox umsteigen

    [edit]
    bei interesse...ich hab im Gitarre&Bass forum n paar lieder gefunden, die mit dem GH50L aufgenommen wurden. Link gibbet bei interesse
     
  3. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.04   #3
    Hi,
    das schreit wirklich nach laney. Und das unsere Laneyexpert das gleich loswerden muss war auch klar :D
    Also als Roehrentop ist Laney in der Preisklass unschlagbar. Wenn ich auf noch einen anderen Amp hinweisen darf wuerde mir spontan der Engl Fireball einfallen.

    Gruss Christoph
     
  4. Hel

    Hel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.01.04   #4
    Hehe jaja Laney. Habe selber nen Vollröhrenamp von denen und muss auch sagen dass der fast der Vorstellung entspricht, aber wir finden die Zerre einfach zu rockig und nicht brachial genug. Vielleicht lässt sich das ja mit einem Bodentreter beheben... Wenn die Spezies von guitar24.de mal nach über 3 Monaten in der Lage wären meinen bestellten Verzerrer zu kriegen würde ich es wissen :rolleyes:
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.01.04   #5
    hehe. danke für die blumen =D


    den fireball hätt ich gleich als nächstes vorgeschlagen. der ist ja so ähnlich wie der powerball ( welcher übrigens trotz meines laney fetisch mein absoluter traumamp ist ), jedoch leider noch weiter ausserhalb der 800 euro als meine zusammenstellung

    [edit]

    tja...leider ist guitar24 der einzige laden, wo ich den GH100L neu gefunden hab. gibt leider net sooo viele läden, die laney führen
     
  6. Chilliem

    Chilliem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.04   #6
    Welchen hast du denn?
    Also wenn dir der normale Laney sound zu rockig ist kann ich dir mal den GH100ti ans herz legen.... der klingt auf jeden fall sehr brachial und passt wie die Faust aufs Auge für euch. Einziger nachteil: Er ist so ungefähr überhaupt nicht flexibel...wenn ihr damit klar kommt denk ich wär das ein geiles Top für euch. (spiel den selber)
    Bei ebay is grad einer drin....für ca. 400 ? sollte es eurer sein und Box für 400? bekommt ihr auch locker...

    so denn..
     
  7. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.01.04   #7
    wollt das gleiche fragen =D


    welchen Laney hast du denn???
     
  8. Hel

    Hel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.01.04   #8
    Ich denke mal das ist überhaupt kein Problem :D
    Schau ich mir den GH100ti mal näher an.

    Ich selber spiele nen LC50, da kommt in nächster Zeit noch ne Box dazu.
     
  9. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.01.04   #9
    wenn er doxh nix gegen was gebrauchtes hat, sag mal bescheid. ich hätte eventuell jemanden am haken, der seinen GH100S ( ist der TI, nur halt anderer name ) incl box verkaufen will. muss ihn erst nochmal drauf ansprechen, könnt aber ne weile dauern
     
  10. Hel

    Hel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.01.04   #10
    Das wäre echt gut wenn das hinhauen würde...
    Wenns noch ein wenig dauert macht das auch nichts, er hat noch nicht alles Geld zusammen und ich muss ihn noch überreden, das passt ;)
    Wenn es soweit sein sollte sag ich Bescheid, auf jeden Fall mal Danke für das Angebot
     
  11. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.01.04   #11
    falls es überhaupt funktionieren sollte. der typ hat sich auf ein inserat von mir gemeldet und ist nicht oft online. evtl. teilt er mir demnächst den preis mit, dann geb ich euch mal seine tel. nr
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 26.01.04   #12
    Also da du ja am Anfang den Ibanez erwähnt hast und ichd en Besitze und atm seehr mit ihm zufrieden bin, kann ich sagen das er sehr gut für Lead Gitarre gemacht ist, er ist z.b. nur schwer zum Matschen zu bringen, er klingt auch schön Brutal aber halt auch sehr eigen :)
    Ende der Woche werd ich mal was Aufnehmen und dann auch nen Bericht in die KB posten. :)
    Da das Teil nur 660€ kostet und du also noch 140€ über hast, könntest du noch nen billigen Röhren Preamp dazukaufen, diesen in den FX Loop händen, so hast du noch mehr Kanäle und der Sound des Ibanez wird noch etwas angewärmt.
    Mir gefällt es so sehr gut, obwohl der Crate Preamp den ich benutze, nur eine Röhre hat :)
     
  13. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.04   #13
    also das ibanez-stack kann ich dir auch empfehlen, kumpel von mir spielt das, für den preis wirklich gut und wie schon gesagt wurde du hast noch geld für effekte und preamps übrig.
     
  14. Hel

    Hel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.01.04   #14
    Hmm die Ibanez Box finde ich auch für mich interressant...
    Ist die ihr Geld wert und auch im Rhythmussektor geeigent, also bringt die alles schön differenziert rüber? Vom Aussehen her würde ich ja der Behringer mehr zutrauen, aber es geht ja um die inneren Werte ;)

    So also bist jetzt habe ich auf meiner Liste
    -Laney GH100 +behringer oder ibanez box
    -Ibanez Toneblaster + box +effekte (röhrenpreamp) (kostet 6 Eu zuwenig *g*)
    -H&K Vortex Stack + effekte (röhrenpreamp)
     
  15. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.01.04   #15
    Die effekte müssen nicht unbedingt nen röhren preamp sein!!!

    einfache bodentreter wie nen chorus, delay, distortion, flanger.....
    oder nen multi FX.
     
  16. Hel

    Hel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.01.04   #16
    Ein Multieffektgerät hat er halt schon ;)
    Und den beiden Volltransen Toneblaster und Vortex tun ein oder zwei Röhren bestimmt gut...
     
  17. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 26.01.04   #17
    Schau dir mal ein Duotone von Line6 an. Kommt billiger, wenn man den Sound mag.

    ...und wenn dir ne Laneyzerre zu unbrachial daherkommt, dann schau dich mal nach nem Booster um, oder nem (Röhren)preamp. Kostet dann aber auch schon wieder viel zu viel.

    Da gibts wirklich viele Möglichkeiten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping