Billigste Lösung für 8Spuraufnahme gesucht

von wudu, 25.11.07.

  1. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.11.07   #1
    Hallo liebe Community,

    da ich schon seit ein paar Wochen am überlegen bin mir endlich mal Recording Equipment anzuschaffen wollte ich jetzt hier mal nach der "billigsten Lösung" fragen.
    Recorden will ich mein Drumset und dann Git/Bass/Klavier, jedoch nacheinander, daher sollten 8 Spuren reichen.
    Jetzt die fragen, welches Gerät kommt hierfür am Billigsten?
    Ein Firewire Audio interface mit Preamps, wie zum Beispiel den Firepod von Presonus(399€).
    Oder vielleicht ein Power Mixer mit Firewire ausgang? oder ein 8fach Preamp und 8-in Soundkarte?
    Wie lässt sich das Equip für eine 8 Spuraufnahme am billigsten Kombinieren?
    Dazu kommt, dass mein Laptop kein Firewire eingang hat und ich mir erst eine Firewire Card anschaffen müsste, was vl auch zu höheren Latenzen und Problemen führt..
    Wie sieht es bei USB Interfaces/Mixern mit der Latenz aus?

    Die Frage klingt vielleicht ein bischen doof, aber ich bin schüler und muss auf jeden Cent achten ;)
    Vielleicht hat ja jemand von euch ne kniffige Idee.

    Danke schonmal
    Grüße
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 25.11.07   #2
    Ich hab da jetzt nicht den überblick, welche Variante die billigste ist. Aber hier mal ein paar günstige Beispiele:

    PCI Soundkarte: http://www.musik-service.de/Recordi...are-M-Audio-Delta-1010-LT-prx395662387de.aspx

    plus

    Preamps: http://www.musik-service.de/sm-pro-audio-pr-8e-prx395679486de.aspx

    oder:

    FW Mischpult: http://www.musik-service.de/alesis-io-26-prx395754782de.aspx

    oder ein Interface (externe Soundkarte) : http://www.musik-service.de/tascam-us-1641-usb-interface-prx395762066de.aspx

    Ich weiß nicht, ob das die wirklich billigste Varianten sind. Ich glaube aber deutlich billiger sollte es nicht gehen.

    Grüße
    Nerezza
     
  3. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.11.07   #3
    Danke für die Antwort schonmal.
    Die PCI Karte scheidet leider schon aus, da ich eben nur ein Laptop besitze.
    Leider ist der Markt für Audio Interfaces für Laptops nicht gerade so Boomend...
    Das Tascam scheint auch sehr interessant zu sein. Ist ja von der Funktion fast gleich wie das Alesis bloß USB statt firewire.
    Grüße
     
  4. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 25.11.07   #4
  5. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.11.07   #5
    Ok, aber die sind Preislich nicht ganz so attraktiv und viele haben weniger als 8 Inputs.
     
  6. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 25.11.07   #6
    Naja, eigentlich geht der Trend definitiv zur externen Soundkarte. Da diese wiederum aufwändiger herzustellen (Gehäuse, Knöppkens etc) und damit ja auch attraktiver sind kosten sie logischerweise auch (ein wenig mehr). Die 1010LT + Preamp liegt bei 350, die von mir verlinkten externe Soundkarten haben den Preamp schon mit drin. Da bleibt eine differenz von 50€. Ich finde das ist nicht die Welt.

    Grüße
    Nerezza
     
  7. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 25.11.07   #7
    Ich hatte dein Posting so verstanden, dass du nicht unbedingt acht Spuren simultan aufnehmen willst, sondern nacheinander - dann bräuchtest du auch nicht acht Inputs.

    mfg
     
  8. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 25.11.07   #8
    Nene ich will 8 spuren simultan aufnehmen.

    @nerezza: ja stimmt schon aber 400€ ist halt doch schon n batzen geld fürn schüler :p

    Grüße
     
  9. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 25.11.07   #9
    Ja, aber für acht simultane Spuren wirst du kaum darunter wegkommen. Brandneu und gut ausgestattet ist:

    http://www.musik-service.de/phonic-firefly-808-preamp-prx395762320de.aspx

    Testberichte gibt es davon natürlich noch keine, dazu ist es _zu_ neu.

    mfg
     
  10. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 26.11.07   #10
    Seit wann gibt es denn dieses Tascam?
    Hätt ich gewusst das es sowas zu dem Preis für USB gibt, hätte ich mir den Firepod mit dem ganzen Problemen am Firewire-Port erspart!
     
  11. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 26.11.07   #11
    Erst vor kurzen ist dieses Interface erschienen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping