Bin Bass Anfänger, 2Fragen

von deep_thought, 14.11.04.

  1. deep_thought

    deep_thought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #1
    1. Ich würde mir gerne einen epiphone thunderbird IV kaufen, weiss aber nicht ob dieser für einen Anfänger zu ungeeignet ist?

    2. Ich habe schon andere instrumente gespielt aber nur tasten und blasinstrumente, wie weit komme ich ohne unterricht wenn ich mit freunden übe?
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 14.11.04   #2
    ich bin ohne unterricht in einem jahr erstaunlich weit gekommen...das höre ich von erfahreneren musikern (darunter ein sehr guter bassist), die allesamt halt einige jahre über unterricht hatten und mich halt loben...
    mit talent und ehrgeiz kann das was werden...unterricht ist natürlich die sicherere variante
     
  3. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 14.11.04   #3
    Also der Thunderbird als anfängerbass hmm... soll ja nicht gerade ein tolles handling haben, hab ihn selber aber noch nie gespielt. Aber ch denke, dass es in der Preisklasse für anfänger bessere Bässe gibt.
     
  4. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #4
    Welche/r ist denn mehr empfehlenswert, der epiphone kostet 333,-€ also in der preisklasse, ich möchte nicht hoch auf die 400€.
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 14.11.04   #5
    Beachte den allerersten Thread in diesen Subforum! Da werden alle deine Fragen beantwortet.
     
  6. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #6
    Ich habe diesen Thread durchaus gelesen, mein Problem ist nun aber das mir dieser epiphone thunderbird IV sehr gut gefällt und ich ihn mir gerne kaufen würde aber nicht weiss ob das für mich als Anfänger Sinn machen würde...
     
  7. Drinkwodka

    Drinkwodka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #7
    Hat vielleicht irgend ein Bekannter von dir einen Bass?

    Dann könntest du dir den mal ausleihen und eins zwei einfache Lieder mit Hilfe von Tabulaturen die überall im Netz zu finden sind lernen.

    Dann gehste nochmal ins Geschäft und spielst die dort mal mit dem Bass und wenn du denkst das klappt gut und du kannst damit spielen dann nimm ihn.

    Die Hauptsache ist dir gefällt er und du kannst darauf spielen!

    Zur anderen Frage, ich würd an deiner Stelle erstmal mit Unterricht einsteigen, man kann ja immer irgendwann sagen so jetzt brauch ich keinen mehr aber ist schon wichtig das dir bei den Grundlagen jemand zusieht und drauf achtet das das alles richtig ist. Ich spiel jetzt schon fast 4 Jahre und hab die ganze Zeit Unterricht.

    so dat wars was ich zu sagen hatte :)
     
  8. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 15.11.04   #8
    In welcher Hinsicht gefallen? Geht's da nur um die Optik, oder hattest Du schonmal das Vergnügen und fandest Bespielbarkeit u/o Sound sehr genehm?

    Siehste... ;)

    Eine Bandprobe ist übrigens etwas anderes als eine häusliche Übungsstunde. Erstere setzt etliche an letzteren voraus.

    Ohne Lehrer kann man was werden, wenn man gut darin ist, sich selbständig etwas zu erarbeiten.
     
  9. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #9
    Heute habe ich verschiedene Bässe im Laden gespielt, auch den thunderbird IV und ich muss peinlicherweise sagen dass er mich klanglich nicht wirklich vom hocker gerissen hat.
    Ein völlig anderer Bass in dieser Preisklasse dagegen hat mir sehr gut von Sound und Optik gefallen:

    Ibanez AGB 140 TBR Trans

    Was meint ihr zu diesem Bass?
    Und da hätte ich noch die Frage: der bass hat zwar kleine akustik einsparungen, das ist aber doch nur für die optik??
     
  10. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 15.11.04   #10
    afaik gabs mal nen bericht über den in der gitarre & bass. scheint wohl ein echter semi-akkustik zu sein. im magazin hat er durchaus gute kritiken bekommen (aber ob das so besonders ist bei diesen heftchen...).
     
  11. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 15.11.04   #11
    Das ist ein sehr coool aussehender bass...aber die F-Holes( die löcher) sind nichtnur für die Optik. Das ist dafür gedacht, das man den Bass auch ohne Amp spielen kann..halt ein Semi-accoustic Bass. Sher wie gesagt cool aus, aber ob das klingt ? was meinen die anderen ? Könnte bei hohen Lautstärken leicht anzufangen rückzukoppeln..
     
  12. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #12
    Was heisst semi akustik genau? natürlich, es heisst halb akustik, aber was bedeutet es klanglich, was ist z.B. der Unterschied zu dem thunderbird IV?

    ich habe beide gespielt und fand die ibanez vom klang her voller und gleichzeitig fetziger.
     
  13. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 15.11.04   #13
    Wurde im Bassprofessor getestet. Wie jeder Bass war er überraschend gut... :rolleyes: wie das halt so ist in den Magazinen...
    Das mit der Rückkopplung kommt schon hin, aber es kommt halt drauf an, welche Art von Musik man machen will...
     
  14. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #14
    Und für welche Musikrichtungen ist er geeignet bzw nicht geeignet und wie sieht es mit dem rückkoppeln aus?

    ich will damit auch in einer band spielen und ich will auch härteres spielen können aner nicht nur!
     
  15. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 16.11.04   #15
    Sieht schlecht aus. Der Korpus kann/wird bei hohen Lautstärken anfangen zu resonieren und das ist nicht so gut. :o

    Ich würde zu einen vollwertigen Solid-Body Instrument raten. Genügend Ideen sind ja im Anfängerthread.
     
  16. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #16
    Ich wollte aber einen etwas teureren Bass als die meisten Anfängerbässe. Icj wollte zwischen 300 und 400€ investieren...

    was sind denn in dieser Preisklasse eure empfehlungen?
     
  17. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 16.11.04   #17
    also ich sehe ne Menge Bässe der Preisklasse im Anfängerthread
     
  18. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 16.11.04   #18
    könnte es sein, dass du die bässe ohne verstärker getestet hast? dann ist mir auf jeden fall klar, warum dich der sound des artcore überzeugt hat. auch mit amp dürfte der "natürliche" klang des semi akustik deutlich spürbar sein. im musikladen hat man selten die möglichkeit den amp richtig aufzudrehen.
    (ich hatte mal das zweifelhate vergnügen einen verzerrer vor einer wand mit akustik klampfen zu testen - lass es scheppern!)
    in jedem fall kann ich verstehen, warum du die beiden bässe von der optik ansprechend findest. gefällt mir auch.
     
  19. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #19
    Das Geschöft in dem Ich war Hat einen Schalldichten Raum voll mit Basscombos beinahe aller grössenordnungen, da kann man wirklich laut genug aufdrehen; ) ich habe nicht ohne verstärker probiert^^
     
  20. deep_thought

    deep_thought Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    21.11.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #20
    Ich Wünsche mir von euch empfehlungen in dieser Preisklasse, weil ich finde das die meisten Bässe im Anfänger Thread keinen "Stil" haben.

    Z.B. die meisten Yamaha Modelle in der Preisklasse sind einfach nur "hässlich".
    Die beiden Bässe die ich bis jetzt genannt habe haben nach meinem Geschmack einfach Stil, und sie haben auch einen guten Sound, deshalb Wünsche ich mir ein paar empfehlungen von euch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping