Bitte!! Brauche hilfe beim 5 string banjo!!!

von Buchi04, 15.07.07.

  1. Buchi04

    Buchi04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.07   #1
    habe mir gestern ein 5 string banjo gekauft und hab null ahnung!!!
    kann mir einer sagen wie man so ein teil zupft?
    man zupft doch sicherlich nicht über alle saiten?!
    wie weiss man über welche saiten man zupfen muss?
    Danke für die antworten!
    ciao,buchi04
     
  2. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.590
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 16.07.07   #2
    Hallo,

    als erstes musst Du Dir mal klar werden darüber, welchen Stil Du spielen willst damit. Das 5-saitige Banjo wird ja hauptsächlich in Country-Stilen eingesetzt, da gibt es dann Old-Time, wo das Banjo im sogenannten Clawhammer- oder Frailing-Stil gespielt wird (hauptsächlich rhythmische Begleitung) oder Bluegrass, wo man den sogenannten Scruggs-Zupfstil einsetzt. Scruggs ist der Banjo -Sound wie man ihn z.B. von den Filmen Bonnie & Clyde oder Die Flussfahrt kennt.

    Wenn Du Dich für den Scruggsstil interessierst, würde ich vorschlagen dass Du Dir eine DVD oder ein Buch für Anfänger im Bluegrass-Banjo besorgst. Da gibt es grosse Auswahl, aber ich kenn mich auch nicht mehr so aus, da ich das vor 30 Jahren gelernt habe.

    Auf jeden Fall zupft man im Scruggs-Stil die Saiten mit Metall-Fingerpicks an Zeige- und Mittelfinger, die anderen beiden Finger werden auf dem Fell abgestützt(evtl. auch nur einer). Auch der Daumen hat ein Pick angeschnallt, das aber meistens aus Plastik.

    Viel Spass
    Banjo
     
  3. Buchi04

    Buchi04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.07   #3
    DANKE!!
    Genau DAS will ich spielen und genau DAS ist der Grund warum ich mir ein Banjo gekauft habe!
    Habe mir die DVD: Benjo for beginners bestellt(kommt leider erst in 2 wochen).
    Aber weist du welche saiten man zupft?
    Zupft man nur die saiten die man mit der linken hand niederdrückt am hals oder alle?
    Oder steht das am Anfang von jedem Musikstück uder bekommt man das ins gefühl oder kann man es auf verschiedene art und weise machen?
    Ich danke dir im vorraus auf deine Antwort!
    lg,buchi 04
     
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.590
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 17.07.07   #4
    Auch die nicht gegriffenen (=nieder gedrückten) Saiten werden gezupft. Du wirst am Anfang Stücke lernen, bei denen genau vorgegeben ist, welche Saiten Du wo greifst und welche Du zupfst, das ist nicht immer gleich. Es gibt sogenannte 'Rolls', das sind Zupfmuster für die rechte Hand, auf denen basieren dann Stücke und wenn Du etwas weiter bist, wird die rechte Hand noch mehr variiert.

    Probier mal das folgende Muster für die rechte Hand, Du brauchst dazu mit der linken gar nix zu tun. Es klingt besser, wenn das Banjo schon mal gestimmt ist :-)

    Daumen zupft die 3. Saite
    Zeigefinger zupft die 2. Saite
    Daumen zupft die 5. Saite (das ist die kurze)
    Mittelfinger zupft die 1. Saite

    Dieses Muster der rechten Hand nennt man 'Alternating Roll', da der Daumen abwechselnd zwischen 3. und 5. Saite hin- und her springt.

    (Die Saiten sind so numeriert, dass die 1. Saite die räumlich gesehen unterste Saite ist, die oberste Saite, das ist die kurze Saite, zählt als 5. Saite. Die vierte Saite ist die dickste von allen mit dem tiefsten Ton.)

    Viel Spass!
    Banjo
     
  5. Buchi04

    Buchi04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #5
    Danke!
    Du hast mir sehr geholfen.
    Ich kann schon einiges, (naja,für einen blutigen Anfänger wie mich;) )
    da ich jeden Tag 2 Stunden übe.
    Hoffe ich kann bald einige anspruchsvollere Lieder spielen!:)
    Schönen Tag noch,lg,Buchi
     
Die Seite wird geladen...

mapping