Bitte um Hilfe zum recorden...

von Mc Phoenix, 02.01.08.

  1. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #1
    Guten Tag und einen frohes neues Jahr...

    Zuerst mal meine kleine Vorgeschichte ;):
    Also ich bin16 Jahre alt, und seit ca. einem Jahr mache ich Musik (Rap). Anfangs alleine Zuhause in meinem Zimmer, mit Headset, auf FreeBeats, und einem einfachen Programm zum abmischen (Acoustica Mixcraft, welches sich mein Bruder mal gekauft hatte). Ab und an kamen auch mal recht gute Lieder zustande, jedoch nie professionell, auf die Stimme bezogen. Aber es hörte sich nie schlecht an, qualitativ gesehen.
    Nachdem ich mich etwas informiert habe, bekam ich vor knapp einer Woche zu Weihnachten mein erstes Mikrofon:
    https://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm
    Einfach und günstig, jedoch für meine Ansprüche vollkommen ausreichend...
    Nach den ersten Aufnahmen, stellt ich fest, dass die Stimme rauschfrei und sauber aufgenommen, jedoch das nicht so richtig das war, was ich mir vorgestellt hatte.

    Mein eigentliches "Problem":
    Wie gesagt bin ich mit der Qualität meines neuem Mikrofons vollkommen zufrieden, jedoch habe ich nun einige Fragen an euch... Die Stimme hört sich ganz rauschfrei, sauber und so an, als ob ich direkt "da" sein würde. (Ich hoffe jeder weiß was ich meine :screwy:, aber besser kann ich das nicht erklären :p)
    Wenn man nun professionelle Lieder/Raps hört, ist nicht unbedingt die Qualität des Aufgenommenen besser, sondern... Ach ich kanns nicht erklären, dennoch versuche ichs mal:
    Sagen wir mal so... wenn ich in mein Mikro ein Wort/Satz spreche, und mir dass dann anhöre, ist ein wesentlicher Unterschied zu erkennen. Meins hört sich direkt an, das andere eher von etwas weiter weg, jedoch immernoch "direkt". :screwy: Hmm, schwer zu erklären...
    Also ich glaube ;), das dies eine Sache von Effekten, bzw. einer bestimmten Nachbearbeitung ist, oder vlt. die Dämmung :confused: (bei mir garnicht vorhanden...). Da ich aber auf dieser Ebene relativ wenig Erfahrung habe, und nicht unbedingt das nötige Kontingent (Taschengeld :p), bitte ich euch mir zu Helfen und mir versuchen zu erklären, wie ich die Stimme in diesem Sinne "optimieren" kann...

    Ich wäre euch verdammt dankbar, wenn ihr versucht mir zu Helfen, und da ich mich selber gut kenne und weiß wie groß mein Ehrgeiz ist, denke ich gibt es sicher einige erfahrenere Leute die mir mit Spass helfen wollen... :)

    Ich danke schonmal im Vorraus und hoffe, dass dieses Thema im richtigen Thread ist...
     
  2. Flowar

    Flowar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 02.01.08   #2
    meinst du evtl. wenn du ins Mic rein schreist wird es lauter/leiser wieder gegeben als du es erwartet hättest oda wie soll man das verstehen
     
  3. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 02.01.08   #3
    Hallo,

    aus Deiner Erklärung würde ich sagen, dass da im "professionellen Bereich" etwas hall auf die Stimme gelegt wird. bei Rap ist das bestimmt nicht viel - aber mit etwas hall macht man die Stimme etwas "indirekter", voller und weicher.

    grüße
     
  4. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #4
    Ja Jürgen, das mit dem Hall klingt sehr logisch ... Sollte ich mal versuchen.

    Sry wie gesagt bin neu .... Entschuldigung
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.01.08   #5
    Hast ja gar nichts gemacht, da du ja auch noch keine Signatur hast. Flowar hat nur in seiner Signatur die Regeln, was aber nicht an dich ging, sondern unter jedem Beitrag von ihm steht. Also keine sorge ;)
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 02.01.08   #6
    Geh mal näher ran. Abgesehen davon ist es auch kein Spitzenmikro!
     
  7. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #7
    Hoppla :D danke dir :)

    Gut, dass man für 60€ keine Spitzenqualität bekommt ist mir bewusst, jedoch ist die Qalität eigentlich perfekt und nah genug dran müsste ich eigentlich auch sein :o. Ich habe mit Effekten usw. Rauschen etc. entfernt, sodass eigentlich die Stimme sehr sauber ist. Aber eigentlich wollte ich nur wissen, ob man mit weiteren Effekten die Stimme "Liedähnlich" hinbekommen kann.:confused:

    Danke trotzdem...
     
  8. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #8
    Hi habe mir nochmal Mühe gemacht, um euch mein Problem oder Anliegen mal zu verdeutlichen, und einen Track hochgeladen. Ich hoffe ich bekomme keine Probleme aus Urheberrechtlichen Gründen oder sonstigem... :(
    Aber ich denke das sollte zeigen was ich meine...
    Einfach runterladen und anhören bitte :D


    Hier downloaden (ca. 200Kb)
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.01.08   #9
    Ist doch ganz ordentlich. Ich habe mit wesentlich schlechterer Qualität gerechnet. An sich hast du gute Vorraussetzungen und nun kommt es nur noch auf dein Know How an. Wichtige ist hier die Signalbearbeitung, damit die Stimme im Mix transparent, durchsetzungsfähig und wohlklingend wirkt. Ein genaues Rezept gibt es dafür nicht und ist je nach Situation individuell davon abhängig.
     
  10. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #10
    Ich fands ja schonmal Klasse das mir wer antwortet:p, nur könntest du die Begriffe näher erklären? Also ich verrate euch auch mal wie ich das ganze mache ...
    Mund-->Plopkiller--->Mikro--->PC-USB Schnittstelle---> (was nun genau passiert weiß ich nicht;)) aber das Signal oder recorden tuhe ich mit dem Proggy Cool Edit Pro 2...
    Die Aufnahme die ihr/du gehört habt war unbearbeitet und ich wollte einfach mal ein paar Tips haben wie, bzw mit welchen Effekten ich die Stimme so hinbekomme...

    Danke trotzdem :p
     
  11. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 02.01.08   #11
    Genau so sehe ich das auch

    Sido in dem Fall wird kein Mikro mit USB Anschluss für 59€ Haben, sondern warsch eher eins für 2000-10000€ wenn nicht sogar mehr und da ists nunmal so dass es sich besser anhört^^

    Aber die Aufnahme mit dem USB Mikro ist ja echt akzeptabel, hätt ich von dem Teil nicht gedacht.

    Greez
    Mr.Fender
     
  12. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.01.08   #12
    Naja, also Bearbeitung nutze ich vorwiegend zum Beispiel:

    - EQ
    - Kompressor
    - Chorus
    - Delay
    - Hall

    Alles zu erklären wäre jetzt extrem viel und konkrete Fragen wäre mir da lieber.
     
  13. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 02.01.08   #13
    Jo wenn du(McPhoenix) auch einen Einheitlichen Abstand zum Mikro hältst hört sich dass auch n bisschen besser an, danach könntest du noch ein bisschen Hall drüberlegen und dann hört sichs dann nich mehr so "nah" an.

    Greez
    Mr.Fender
     
  14. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #14
    Ja ich denke das mein Know How noch seeehr gering ist. Seit ich das Mikro habe (Weihnachten), versuche ich erstmals meine Stimme zu optimieren, oder überhaupt zu verändern. Ich habe mich vorher nie damit beschäftigt, wie bereits oben gesagt einfach nur Headset genommen reingerappt und halbwegs auf den Beat gequetscht :D.
    Ich bin ja schon froh das ich mit dem Programm einigermaßen zurechtkomme...


    Welchen Abstand würdest du mir denn empfehlen??
    Jetzt sind es so 5cm von Mikro zum PlopKiller und nochmal 10cm zum Mund.

    Ja, mit dem EQ habe ich schon ein wenig rumgespielt, ebenso mit Hall (du meinst doch damit "Delay's" oder?) hört sich nicht schlecht an. Habe auch schon damit rumexperimentiert bestimmte Wörter des Tracks zu betonen usw. aber das gewünschte Ergebnis blieb bis jetzt aus.... Was genau macht denn eigentlich ein Kompressor???

    Nebenbei mal: Ich glaube nicht, dass bei Sido/Aggro Berlin nur durch ein teures Mikro jede Nachbearbeitung ausbleibt... (Was mir Hoffnung gibt so ein Ergebniss auch nur annähernd hinzubekommen :p)

    Danke schonmal ...
     
  15. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.01.08   #15
    Delay und Hall sind 2 paar Schuhe.

    Hall simuliert Räme und seine unregelmässigen Wänden und Gegenständen.
    Delay ist ein musikalischer Verzögerungseffekt, der oftmals zum andicken genutzt wird.

    Ein Kompressor ist für die Dynamik-Komprimierung zuständig. Es werden also Laute Signale in deiner Spur abgesenkt und somit (zu den leisen Elementen) komprimiert. Da durch kann man das Gesamtsignal auf einen höheren Pegel anheben und die Stimme klingt voller und sitzt weiter vorne. Hier mal lesen.
     
  16. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #16
    Hmm... also da bin ich wesentlich schlauer draus geworden als in so manch anderen Foren :D

    Vielen Dank erstmal...

    Habt ihr vielleicht noch weitere Tips wie meine Stimme "Sidoähnlich" (nicht die Höhe oder Tiefe der Stimme sondern die Quali) machen kann??
     
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.01.08   #17
  18. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #18
    Vielen Dank. Ich denke, dass ich das mit ein wenig Übung auch irgendwann raushaben werde, doch habe ich noch eine bitte an dich (4feetsmaller): Kannst du vielleicht mal versuchen den Track den ich hochgeladen habe der Komprimierung von Sido's Stimme anzugleichen???

    Wenn du lieb bist machst du das schon !!! :D
     
  19. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.01.08   #19
    Tut mir leid, aber dafür hab ich nicht die Mittel und auch nicht die Zeit.
    Vielleicht erbarmt sich ein anderer User für dich.
     
  20. Mc Phoenix

    Mc Phoenix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    16.01.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #20
    Hmm..
    Schade eigentlich ^^ aber ich werde nun wohl die nächste Nacht damit verbringen mit Kompressor, Hall etc. zu experimentieren^^. Wünscht mir Glück wenn der erste Track fertig ist werde ich ihn auf jeden Fall uppen...

    Ich danke nochmal für die zahlreichen Posts ...:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping