Black Metal feeling!

  • Ersteller Juckepeter
  • Erstellt am
Juckepeter
Juckepeter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.13
Registriert
02.06.10
Beiträge
31
Kekse
0
Hi folks,Die Frage richtete ich an die satanischen Pandabären unter euch.Ich komme aus der Doom ecke und höre mit viel genuss hin und wieder Black Metal.Nun suche ich ein paar empfehlungen für ein bestimmte Black metal richtung.Ein paar der geläufige Band´s find ich ganz interessant, aber ich suche dieses bestimme etwas ( verdammt schwer zu beschreiben) das ich bisher nur von Leviathan kenne zb. http://www.youtube.com/watch?v=ofla...://www.youtube.com/watch?v=PXtfNWlpx8QWeitere weitere sehr geschätze Band´s wären Tsjuder und Bongripper wobei die eine andere richtung einschlagen.Hoffe der ein oder andere kann meine frage nachvollziehen.:D
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Karma Killer
Karma Killer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.15
Registriert
16.11.09
Beiträge
443
Kekse
696
Bongripper kenn ich jetzt nichts von, aber zwischen Tsjuder und Leviathan, wo sind denn da so viele Parallelen?
Bei Leviathan würde ich spontan Xasthur als Referenz nennen oder das hier:


Ist von dem ersten Album von An Autumn For Crippled Children. Das hier ist noch recht stark BM-lastig, auf den neueren beiden Platten betonen sie dann das Keyboard immer mehr. Sehr starke Band, lohnt sich auf jeden Fall weiter abzuchecken, wenn dir der Song gefällt.

Tsjuder... Naja, die rocken schon ziemlich, wenn man an Songs wie "Mouth of Madness" oder so denkt! Aber da die echt sehr klassischen oldschool Black Metal zocken, kann man da als Referenz wohl viele der ganzen Black Metal Klassiker aus den 90ern nehmen. Aber da ich da wie gesagt nicht besonders viele Parallelen zwischen Leviathan und Tsjuder sehe, könnte ich jetzt nur auf gut Glück mit Namen von Immortal bis Khold um mich schmeißen und würde dir doch wohl nichts Neues oder Hilfreiches erzählen.
 
Juckepeter
Juckepeter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.13
Registriert
02.06.10
Beiträge
31
Kekse
0
Xasthur ! 100% Volltreffer !

da werde ich mich aufjedenfall reinhören. Kanst du mir ein album besonders empfehlen?

An Autumn For Crippled Children ist die richtige richtung, mit fehlt aber was der knuppel und das Piano tritt zusehr auf der Melodie herum.

Mit Tsjuder wolt ich nur noch ein hinweis auf meinem geschmack geben. Mit den wenigen Parallelen zu Leviathan hast du schon recht.
Mit Xasthur hast du mir ein echt guten tipp geben. thx!

Hier ein link mit bongripper - ist eigentlich stoner doom/sludge mit "etwas" Black. Solte man aufjedenfall kennen.
http://www.youtube.com/watch?v=PXtfNWlpx8Q
 
Karma Killer
Karma Killer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.15
Registriert
16.11.09
Beiträge
443
Kekse
696
Nä, sorry. Ich kenn von Xasthur auch nur ein paar Songs. Wusste halt, dass die so Mukke in der Richtung machen. Und Malefic kommt ja auch eigentlich aus der Doom-Szene, mit seinen Arbeiten bei Sunn O))) vor allem (auf die ich ziemlich abfahre! bin auch eher Doomster). Hab auch irgendwie nicht genug Geld, um mir alles zu kaufen, was ich gerne so hätte. Bin aber ziemlich sicher, dass hier n paar Leute in dem Forum aktiv sind, die sich da besser auskennen. Gibt hier glaub ich sogar irgendwo einen Thread über DSBM/Depressive Suicidal Black Metal.

Die Crippled Children: naja, das Keyboard tritt zumindest auf den letzten beiden Alben überhaupt nicht mehr auf der Melodie rum, es macht die Melodie!

Das ist der Titeltrack des aktuellen Albums, läuft bei mir rauf und runter!

Der Song von Bongripper klingt ja mal echt geil. Da reiht sich ein fettes Riff ans nächste! Besonders die Drums ballern ordentlich! Übermäßig die Sleep-Einflüsse! "Dopesmoker"! Wow!

Außerdem: Emperor kennst du vmtl schon, aber wenn ich dir mal einen Song explizit ans Herz legen darf:

Der Klassiker. "With Strength I Burn"
 
IgorM
IgorM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.13
Registriert
06.03.12
Beiträge
21
Kekse
0
Ort
Neuweiler
Black Metal sollte man eigentlich nicht prompt in einem Forum empfehlen sondern selber im laufe der Jahre zu seinem Still finden. Nunja das nur mal am Rande...Ich würde mir an deiner Stelle etwas von Taake, Urfaust oder Drowning The Light zulegen. Sind sehr unterschiedlich und somit wirst du vllt einen Grundsatz haben in welche Richtungen du einschlagen möchtest...Als Doom Fan wird dich Urfaust natürlich umhauen...

MfG
 
snaer
snaer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.19
Registriert
16.11.12
Beiträge
83
Kekse
76
Für einen Doom-Freund kann ich Nortt sehr empfehlen.
 
Juckepeter
Juckepeter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.13
Registriert
02.06.10
Beiträge
31
Kekse
0
habt Dank!

@IgorM mit Urfaust hast du mich erwischt. Treibend düster - dämmert ist ein extrem genialer Song. Bei manchen Lieder ist der Sänger aber noch etwas gewöhnungsbedürftig ;)

@snaer das nenne ich kompromissloser Black Sludge :great:



Im Moment hat es mir wirklich Xasthur angetan. Haben sich in die gleiche Liega mit Leviathan gespielt.

Also falls ihr noch mehrEmpfehlungen habt nur her damit
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben