bm - wer gibt den takt an?

von b., 15.11.06.

  1. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.11.06   #1
    hallo,

    wessen schultern tragen eurer meinung nach zur zeit black metal, wer gehört zur elite?

    gruß
     
  2. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 15.11.06   #2
    Ich denke, dass man das nicht konkret sagen kann, weil alle Bands unterschiedlich sind. Natürlich werden manche durch andere Bands inspiriert, aber das ist immer so.
    Ausserdem gibt es zu viele Blackmetalstile. Da unterscheidet sich zu viel, darum kann man keinen Vergleich machen und auch nicht sagen, wer jetzt alles anführt.

    @Threadtitel: Der Drummer (vielleicht auch noch der Bassist...naja, oder auch net :D)
     
  3. Sheol

    Sheol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 15.11.06   #3
    seh ich auch so, man müsste wohl eine ganze menge aufzählen...

    zudem fällt häufig die definition der einzelnen untergenres recht schwer...ist etwa gleich schwer wie die gründungsväter (oder mütter;)) der untergenres zu benennen.

    die elite aufzuzählen, dürfte einfacher sein, dafür kann man da n riesen berg bands aufzählen...
    carpathian forest
    darkthrone
    dark funeral
    secrets of the moon
    gorgoroth
    etc
    wie gesagt die liste ist lang, und halt auch stark vom persönlichen geschmack geprägt, welche bands man zur elite zählt und welche nicht....

    :D
     
  4. b.

    b. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.11.06   #4
    @sheol: hm, naja vorallem zur zeit.. darkthrone etc. zählen da wohl nicht

    secrets of the moon würde ich auch behaupten, black/ death belphegor und behemoth.. aber vorallem bm, was gibts denn da zur zeit aktives?
     
  5. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.11.06   #5
    Hidden In The Fog
    Nocte Obducta
     
  6. Sheol

    Sheol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 15.11.06   #6
    darkthrone - the cult is alive (2006)
    carpathian forest - f*** you all!!! (2006)
    dark funeral - attera totus sanctus (2005)
    gorgoroth - ad majorem gloriam sathanas (2006)
    um nur mal die vorher schon aufgezählten zu nennen....

    ist das etwa schon nicht mehr zur zeit? wir haben immer noch 2006;)


    EDIT: ooohja, nocte zählt bei mir garantiert zur elite....nur leider haben sie sich aufgelöst....:(
     
  7. Alex47

    Alex47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 15.11.06   #7
    Irreführender Thread-titel, oder? Ich dachte es geht tatsächlich darum, wer den Takt angibt. Das is dann wohl meistens der Drumcomputer! Bzw. es rappelt eher ausserhalb von sowas wie Takt!!!:D
     
  8. TGCD

    TGCD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.11.06   #8
    Schade, ja... aber sie haben ihren nicht unerheblichen Beitrag geleistet und sicher auch einige Bands inspiriert. Zudem kommt noch ein Album, also ist es denke ich gerechtfertigt, von einem Eckpfeiler des modernen Blackmetals zu reden (sofern man sie überhaupt dazu zählt)
     
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 15.11.06   #9
    Zumindestens sollte man in 2 Kategorien unterscheiden imho:

    1) Black Metal

    2) Symphonic Black Metal

    zu 1: Gorgoroth, CF, Darkthrone, Dark Funeral

    zu 2:Dimmu Borgir (ansonsten is mir da keine andre feste Größe bekannt, außer man will Cradle dazu zählen, Sibenbürgen sind ja imho aufgelöst oder?)

    Dann kann man vielelicht noch eine Schublade für den Pagan Black aufmachen, da würde ich mich aber bis auf Enslaved auch nicht auf eine feste Größe einigen können...
     
  10. kampfpalme

    kampfpalme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    30.01.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.06   #10
    hmm
    also zur deutschen Black Metal Speerspitze würde ich Negator, die schon erwähnten Nocte Obducta, Insignium, Lunar Aurora, Endstille ( ich weiß kann man geteilter Meinung sein ;) ) und natürlich Dark Fortress zählen.

    International würde ich zu den schon erwähnten Bands noch Marduk hinzufügen.
     
  11. ttntm

    ttntm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 16.11.06   #11
    ich weis nicht, wie ihr dazu steht, aber mein lead gitarrist hat gemeint, 2007 oder so soll was neues von immortal kommen, das angeblich mächtig eindruck schinden soll

    er bezieht sich auf irgendein interview, ka welche, bin da nicht so tief drin
     
  12. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 16.11.06   #12
    Der Kanwulf is der einzig Wahre :D
     
  13. schöberl

    schöberl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.05.15
    Beiträge:
    501
    Ort:
    großlobming (steiermark)
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.11.06   #13
    ja denk auch das das geschmackssache ist. Ich würd sagen das die Bands das Genre anführen die eben auch Leuten begriffe sind, die nicht so tief in der materie drin sind. Mayhem, Marduk, Darkthrone, Dimmu Borgir... sind alles bands die die meisten kennen...also anders gesagt führen wohl die "MainstreamBMbands" die szene an.. *duck*
     
  14. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 16.11.06   #14
    Ich als Nicht-Black-Metaller höre mir ganz gerne mal Marduk oder Endstille an, sind derzeit denke ich auch mal die gängigsten Vertreter.
     
  15. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 16.11.06   #15
    für mich zählt Emperor au zur BM Elite

    neben Immortal die einzigen BM Bands die ich mir anhören kann.
     
  16. Drummer-Kev

    Drummer-Kev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 16.11.06   #16
    Satyricon sind ganz weit vorne find ich, Dimmu Borgir sind auch geil, auch wenn das die meisten nicht zugeben wollen.
    Ansonsten sollte man noch Bishop of Behexen, Shining, Immortal, Nocte Obducta (wie schon genannt) und auch Dornenreich erwähnen.
     
  17. Sheol

    Sheol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 16.11.06   #17
    immortal zähl ich mal noch ned, bis zur reunion haben die sich sicher schon wieder aufgelöst;)

    lunar aurora und dornenreich gehören für mich auch klar zur elite, koldbrann würd ich wohl auch noch dazu zählen
     
  18. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 16.11.06   #18
    Vielleicht auch noch Agrypnie oder Antaeus. Aber sonst führen Bands, wie Cradle of Filth und Dimmu Borgir an. Die sind halt die Spitze des Eisberges. :rolleyes:
     
  19. andead

    andead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    20.11.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    stollberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.06   #19
    also, wenn es nun wirklich darum gehen sollte, wer die derzeitgien bands mit seiner musik (immer noch) beeinflusst sind das wohl immer noch Bathory, die ja tausendfach nachgeeifert werden. Als schon Bathory-beeinflusste band hat Immortal dann wohl immer noch einen der groesten Einfluesse auf heutege Bands, egak in wecher shcaffensphase. Dazu gehoeren vorallem die newcomer Vidsyn, Istapp, Sarkom etc.
    Dan waere eine weiterer severe impact wohl Burzum. sie haben einerseits den weg fuer die belanglos langweilige powerchord black metal musik geebnet, aber acuh fuer den vertrackt experimetnellen, progressiven Nlack metal. beeinflusste sind wohl heute noch gorgoroth, Koldbrann, esesn ist fertig, und somit diese naricht auch, man sieht sich
     
  20. EmptyWords

    EmptyWords Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.05.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    nähe MGladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.06   #20
    Für mich sind das Geist, Nocte Obducta, Lunar Aurora, Eismalsott, Dornenreich, Summoning, Taake, alte Ulver, Windir, alte Burzum, Woods Of Ypres, Dissection und Limbonic Art.
    Für etwaige Stilbrüche in meiner Auflistung hafte ich nicht ;)
     
Die Seite wird geladen...