Booster Pedal um Rivera Knucklehead einen kleinen Soloboost zu geben (nur gering)!

von dimebag, 19.08.06.

  1. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 19.08.06   #1
    ja....Thema im Titel...

    Welche (bezahlbaren,neutralen blablabla) Booster gibt es da zB:
    kenn mich mit Bodentretern nicht so aus...

    links bitte...:)

    danke Schööön
     
  2. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 19.08.06   #2
  3. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 19.08.06   #3
    der Mxr schaut ja ganz cool aus...wie siehts aus mit rauschen oder so?
    (Verwendet werden von mir EMG 81 Pickups und Epiphone Elitist Pickups (made in USA))

    Die Xotic Teile kenn ich nicht....

    Wichtig ist mir eher ein kleiner boost....weil die Ampeinstellung schon ganz schönes Gain bietet,nur eben ein bisschen zu "schwach" für getragene Soli,die öfters mal Pfeifen dürfen...
    (also 20 dB boost oder so brauch ich glaubich nicht...)
    Und der Ton sollte sich nicht wirklich ändern!

    PS:Hab mal versucht mit einem Marshall GoVner das ganze anzublasen...
    hat nicht funktioniert..:(
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 20.08.06   #4
    Wenn Du alle kennen würdest, wär' ja auch deine Frage überflüssig ;)

    Du kannst Dir hier bei MEK noch den "Treble-Booster"*** ansehen und anhören

    Hompage der UK-electronic

    Ums Kaufen - Ausprobieren - Verkaufen/Behalten wirst Du eh nicht drumrum kommen, wenn Du das Beste für Deinen Sound finden willst. Da Du ja einen Amp für 2000 Euro spielst, solltest Du jetzt nicht auf 50 Euro sehen. Spätestens in 1 Monat fragst Du Dich ohnehin, ob nicht ein anderes Gerät viellicht noch besser gewesen wäre. Leg Dir 2 oder 3 Geräte zu, behalt sie oder verkauf sie... dann weißt Du, woran Du bist.

    Dass das mit Guv'nor und ähnlichen Overdrives net hinhaut, ist eh klar. Die bringen ja ihren "eigenen" Sound mit (sollen sie auch), nur ist das für Dich eben nix.

    Wie gesagt:

    Exotic
    MEK
    MXR


    *** By the way: Die etwas irreführende Bezeichnung "TReble-Booster" stammt traditionell noch aus den 60er Jahren. Da werden jedoch keine Höhen angehoben ;), es geht eher um den leichten Crunch-Kick und etwas mehr Saft.
     
  5. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 20.08.06   #5
    Ich glaube der MXR ist was ich suche...
    Weiß wer ab wieviel dB der verstärkt (auf linksanschlag) ?weil ich nur ein klein bisschen mehr "saft" brauche und kein superhighgain....
     
  6. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 20.08.06   #6
    Bei Linksanschlag ist die Verstärkung 0dB. Hab das Teil und kann den nur empfehlen.
     
  7. dimebag

    dimebag Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 20.08.06   #7
    guuuuuut.....

    danke nochmal an alle...werd mir das Mxr holen (und wenns scheiße ist,was ich nicht glaube,dann wirds verhökert....)

    glaube den thread kann man schließen,oder?:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping