Boss BD7

von Longjohn, 11.06.07.

  1. Longjohn

    Longjohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    11.01.13
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Lampertheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.07   #1
    Hallo,

    hat noch jemand das Boss Blues Driver Pedal ? Ich habe es mir gekauft, weil der Werbetext versprach, dass es auch bei geringer Lautstärke warme Bluessounds erzeugen würde. Entweder bin ich zu blöd, die drei Regler richtig einzustellen, aber was da herauskommt ist immer nur Gekrächze oder Krach.
     
  2. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 11.06.07   #2
    du meinst sicher den bd2. habe ihn auch. sehr schönes teil.
    wie hast du ihn angeschlossen.
    was hast du eingestellt ?
     
  3. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 11.06.07   #3
    ich kann mir schon gut vorstellen, was du meinst. boss verzerrer haben leider die unangenehme art, sehr kratzig zu klingen, weswegen ich auch nicht der einzige bin, der die teile nicht mag.
     
  4. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 11.06.07   #4
    Tjoa, das was du beschreibst habe ich auch beim Antesten im Laden bemerkt!
    Du hättest nicht blind kaufen, sondern erst mal ordentlich antesten sollen.

    Ich könnte dir nur den Marshall BB2 empfehlen. Eins meiner Lieblingspedale!
    Klingt sehr warm, reagiert gut auf Anschlagsdynamik und kann daher sogar ne Transe "röhrig" klingen lassen ;)
     
  5. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 11.06.07   #5
    :rolleyes: genau das kann der bd2. und zwar ziemlich perfekt wie ich finde. ohne kratzen.
     
  6. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 11.06.07   #6
    das hab ich aber bisher noch nicht gehört. hast schon mal nen anderen od ausprobiert?
     
  7. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 11.06.07   #7
    nein, da ich mit dem total zufrieden bin (war). aus besagten gründen. benutze ich jetzt "nur" noch als booster, weil röhrenamp vorhanden.
    ich seh schon, dass ist geschmackssache.

    aber da ich kratzige sounds auch nicht mag, wundert mich dass problem schon ein bisschen.
    ich hätte jetzt auf bedienungsfehler getippt.
     
  8. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 11.06.07   #8
    Vergesst bitte nicht, dass vor allem OD- und Distortion-Pedale vor jedem Amp & mit jeder Gitarre anders klingen und auch den Grundcharakter eines Amps nicht 100%ig umkrempeln.
    Ich hatte selber mal einen Frontman (25 DSP) - vor dem hat mir kein einziger Zerrer, den ich getestet hab, gefallen.
     
  9. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 11.06.07   #9

    Aber nicht so gut, wie der BB2 nänänänänääänääää :p :p :p



    :twisted:
     
  10. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 11.06.07   #10

    kann er wohoool.
     
  11. Longjohn

    Longjohn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    11.01.13
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Lampertheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #11
    Ich wollte keinen Dshihad vom Zaume brechen. Es ging mir nur mal um die Erfahrungen anderer. Mit "kratzig" meine ich dass der Sound einfach nicht rund genug kling für ein Verzerrerpedal. Da bekomme ich mit meinem Digitech RP80 sogar besseres hin. Und außerdem gehöre ich zu denen, denen der Overdrive des Fender FM sehr gut gefällt. Und darüber gibt es ja auch sehr geteilte Ansichten ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping