Boss und die Stromversorgung

von SicraiN, 05.10.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SicraiN

    SicraiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Siegen (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 05.10.05   #1
    wollte heute mal meinen Boss MT-2 über strom laufen lassen, (sonst hab ich immer batterie drinn) und da ist mir aufgefallen dass er nicht über das netztteil laufen konnte was ich dafür benutzen wollte. später habe ich dann gelesen dass man dafür ein speziell für boss geräte angefertigten adapter/netzteil braucht. kam mir dann auch etwas verarscht vor. ist das nur bei boss effekt tretern so oder auch bei allen anderen ???
     
  2. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 05.10.05   #2
    Wenn du nen Netzteil mit genau der gleichen spannung hast funktioniert das.. wenn du jetzt ne andere spannung benutzt hast, wenn die zu niedrig war, war zu wenig strom, kann auch nich funktionieren, und naja wenn du zuviel draufgehaun hast könntes sein das du ihn dir soeben verbraten hast
     
  3. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 05.10.05   #3
    Das is wirklich sch**sse von Boss.Schliese mich dir da an,hab nämlich dasselbe problem.
    Aber Zoom zum beispiel betreibt die selbe Geldmacherei:mad: .........mfg D.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping