Box 8 ohm...Amp 4/8/16 ??

von EightballZ, 19.08.06.

  1. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.08.06   #1
    Moin...wir haben bald en konzi am start mit 6 bands..

    der veranstalter will die umbaupausen so kurz wie möglich halten.

    spreich die box bleibt aber das topteil wechselt dann halt immer.

    jetzt würd ich gern meine box hinstellen hab aber angst es könnte was passierten...wenn zum bsp. einer meine box an seinen 4 ohm ausgang oder 16 ohm ausgang stopft.

    wem gehts dann schlecht?...dem amp oder der box?
     
  2. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 19.08.06   #2
    hi!
    Also am besten du regelst dass im vorhinein mit ALLEN Bands,und checkst deren Amps....
    Da kann nichts passieren...

    Und falls jemand einen 4 Ohm Amp dranhängt,dann ist er halt nur ein bisschen leiser,aber passieren kann da nichts!
    Bei 16 ist das schon anders...NICHT MACHEN::::°°°!!!!!!
     
  3. EightballZ

    EightballZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.08.06   #3
    okay...also werd ich mich persönlich beim aufbau mit reinhängen....geht schon seinen gang,

    danke erstmal für die infos
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 19.08.06   #4
    Vergiss es, so lange keiner mit nem BV300 oder ähnlichem ankommt und denn voll aufdreht,
    brauchst du dir um deine Box keine Sorgen zu machen.
    Das einzige was sie kaputt macht ist zu hohe Leistung.
    Die Amps können allerdings schon durch falsche Impedanz kaputt gehen,
    aber das sollte jeder Gitarrist selbst wissen.
    mit ner 8 Ohm Box ist man aber immer ganz gut dabei,
    da der Unterschied nach oben oder unten relativ gering ist.

    cu :)
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 19.08.06   #5
    Ich würde das auch vorher regeln, aber im Sinne der anderen, da es dem Amp schlecht geht, wenn die falsche Impedanz gewählt wird. Aber wie gesagt, deiner Box dürfte das weniger machen, als den falsch eingestellten Amp. Mit dem Argument lässt sich die Sache sicher gut vorher regeln.
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 19.08.06   #6
    Mach dir bitte nochmal Gedanken über diesen Satz, dass ist echt der letzte Müll den ich je gelesen habe.

    cu
     
  7. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 19.08.06   #7
    Sorry, war echt Müll, ist geändert. Weiß auch nicht, wie sich da meine Gedanken verknotet haben.
     
  8. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 19.08.06   #8
    Ich würde hinten dranschreiben wie viel ohm die box hat(wenn es nicht schon dransteht) die meißten achten selber darauf das die richtige impedanz eingestellt ist, da eher das Top als die Box kaputtgeht.
     
  9. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 19.08.06   #9
    Dem kann ich wieder mal nur zustimmen - Killigrew hat echt Ahnung.
    Bevor die Box an ihre Grenzen kommt, hört man das und dreht freiwillig runter.
    aber das passiert bei "normalenstarken" Amps wohle eher nicht.
    Die Impendanz ist eher ein Prob für den Amp.

    Greeetz,

    S.
     
Die Seite wird geladen...

mapping