Boxen zum Singen und für Dj

von No Name, 24.07.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. No Name

    No Name Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.08   #1
    Hallo Leutzz.. ich sing in ner Band bin aber auch HObby Dj. .bis jetzt haben mir zum singen Aktiv Boxen von Music Store gereicht. aber als ich die Boxen an mein Pc an geschlossen hab, hat man die schlechte Qualität sofort bemärkt...
    Die Boxen haben schon ohne dass mann ein lied laufen lassen hat schon ein ziemlich lautes brumen gem8 .. dass brummen war so laut dass man schon fast von der musik nichts mehr hörte und nun zur Frage..
    welche boxen würdet ihr mir im Preis bis zu 300 euro (Je Box) empfehlen..
    die ansprüche:
    Natürlich Aktiv System
    man sollte bis zu 100 leute gut damit beschallen können..als Dj und auch als sänger...
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.292
    Zustimmungen:
    3.424
    Kekse:
    105.560
    Erstellt: 24.07.08   #2
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 24.07.08   #3
    100 Leute sind schon eine ganze Menge. Könnt eng werden ohne Sub.
    Ich würd als DJ eigentlich nirgends ohne Sub aufkreuzen und lieber auf ein typisches Entertainer-System wie LUCAS von HK Audio setzen.
    Aber mit 300 Euro wird das natürlich nix.

    Gehörst du zu der Sorte von DJ die mit MP3s arbeiten? Dann bräuchtest du allerdings auch keinen Sub....
     
  4. No Name

    No Name Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    26.07.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #4
    Erstmal danke für die antworten....allso als dj mach ich eh alles über laptop...die boxen gefallen mir echt gut.. aber ich glaube nicht dass ich dazu auch noch nen sub brauche..

    An Will Riker : hast du selbst schobn erfahrung mit den Boxen gemacht?? oder kennst du jemand der diese boxen schon im Einsatz hatte????
     
  5. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.292
    Zustimmungen:
    3.424
    Kekse:
    105.560
    Erstellt: 25.07.08   #5
    Hallo nochmal,

    nein, selbst noch nicht. Einige andere Benutzer hier im Forum aber, und laut deren Meinung scheinen die Boxen in der Einsteiger-Klasse recht tauglich zu sein (füttere mal die Suchfunktion mit "Tapco", da wirst Du einiges finden).

    Ggf. hast Du ja die Möglichkeit, die Teile probezuhören. Und als DJ ist ein Subwoofer eigentlich Pflicht - die Tapco-Boxen sind als Tops konzipiert, deshalb solltest Du Dir keine Basswunder davon erwarten und bei Bedarf später noch einen oder zwei passende Subwoofer (http://www.musik-service.de/tapco-thump-th-18-s-prx395763088de.aspx) nachkaufen...

    Gruß,
    Wil Riker
     
  6. DJ - Joni

    DJ - Joni Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #6
    Hab grad diesen Threat gefunden und hab noch ne Frage . Bis jetzt habe ich immer nur Licht gemacht gemacht und die PA meistens geliehen . Jetzt wollt ich mir jedoch auch ne kleine eigene PA Kaufen . Was haltet ihr von diesem Set : https://www.thomann.de/de/ld_systems_dave_15.htm ?
    Es sollte so bis ca. 20 Personen tanzend und ab und zu mal so 60 Personen Hintergrundmusik sein .
    Gibt es andere Entertainer Systeme ( am besten mit Sub ) bis ca. 1000 € ?

    Danke für die Antworten im Vorraus .
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 02.08.08   #7
    Sollte reichen.
    Das Set gibt es aber auch bei MS für den gleichen Preis und dort sind dann auch noch Kabel und Ständer mit dabei.

    DAP fällt mir da höchstens noch ein.
     
  8. DJ - Joni

    DJ - Joni Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #8
  9. jorzilin

    jorzilin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #9
    Wie Rockopa schon sagte, ja, es sollte reichen.

    Ansonsten fallen mir noch die "Entertainer"-Sets von dB ein, die sind allerdings vom Aufbau her etwas aufwändiger, da die Tops hier ebenfalls aktiv sind. Vorteil bei der Sache ist, dass du auch mal nur die Tops mitnehmen kannst, wenn es wirklich nur um hintergrund geht. Mit der Basic 100 hab ich auch schon gearbeitet. Da kommt zwar nur wenig Bass raus, dafür geht sie verhältnismäßig laut, klingt sauber und ist verdammt leicht.

    Entertainer M500: http://www.dbtechnologies.com/mod_produkte.cfm?pid=64&pgid=1&pugid=44&psugid=0 (ca. 890 €)

    Entertainer: L600:
    http://www.dbtechnologies.com/mod_produkte.cfm?pid=130&pgid=1&pugid=44&psugid=0 (ca. 1000 €)

    Die Sets sind auch schon fast amtlich, damit sollte auch durchaus noch ein bisschen mehr als die 20 Pax Party gehen (zumindest mit dem L600).
     
  10. DJ - Joni

    DJ - Joni Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #10
    Danke für die Antworten . Werde mich dann mal ein bisschen umsehen .
     
  11. DJ - Joni

    DJ - Joni Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #11
    Soo . Bin seit langem mal wieder on . Also : Ich hab mir jetzt überleget die 2 MACKIE SRM 450 Aktivboxen zu holen . Was haltet ihr davon ?
     
  12. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 17.08.08   #12
  13. DJ - Joni

    DJ - Joni Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.08
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.08   #13
    Wie sind denn die Vorgänger der MACKIE SRM 450 v2 also diese hier : https://www.thomann.de/de/mackie_srm_450.htm (sorry für T. Link , konnte sie aber beim Musik Service nicht finden . ) ?

    Weil die MACKIE SRM 450 v2 ist ja schon ein bisschen teurer . Lohnt sich die Anschaffung der v2er ?
     
  14. user10045

    user10045 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 18.08.08   #14
    Ich würde erstmal die Ursache für das Störgeräusch (Brummen) suchen, bevor ich etwas neues kaufe und dann mit dem gleichen Problem an einem besseren System leben muss.

    Sind die verwendeten Kabel in Ordnung?

    Liegt ein Massebrummen vor?
     
  15. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 18.08.08   #15
    sieht mir ganz nach einen 50hz Netzbrummen aus. Was hast du denn alles angeschlossen?
    Hast du die sachen mal an einem anderen Stromkreis getestet?
     
  16. Dj_Link

    Dj_Link Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.08
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    In der Nähe von Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.08   #16
    ich bin auch dj und habe dass gleiche Problem wie No Name..
    ich hab mal im soundlna diese hier getestet
    http://www.soundland.de/catalog/product_info.php/products_id/254047
    aber die waren mir noch n bisschen zu leise, un jetzt hab ich den grösseren Bruder im Internet gefunden :
    http://www.mediazero-shop.de/catalog/product_info.php/cPath/89_95_118_913/products_id/5811/name/alto_ps4_la_aktivbox_12'_1'_180w_rms_sonderdeal_!!!

    taugen die von der Qualität von der Lautstärke und von den Bässen mehr, wie die
    Tapco Thump-15 a ???
     
  17. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.292
    Zustimmungen:
    3.424
    Kekse:
    105.560
    Erstellt: 13.09.08   #17
    Hallo Dj_Link,

    herzlich Willkommen im Musiker-Board.

    Die Alto-Box hat nur einen 12"-Tieftöner und ist demnach etwas bassschwächer als die Tapco mit ihrem 15"-Tieftöner.
    Für welchen Einsatzzweck benötigst Du denn die Boxen? Ich habe selbst eine Tapco Thump, und sie spielt schon recht laut!

    Gruß,
    Wil Riker
     
  18. Dj_Link

    Dj_Link Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.08
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    In der Nähe von Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.08   #18
    joa... aba im soundland, ham die gesagt, dass die tapco boxen nix taugen, un die die gar ned im Programm haben... !???
    Was meinst du???
     
  19. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.292
    Zustimmungen:
    3.424
    Kekse:
    105.560
    Erstellt: 13.09.08   #19
    Hallo nochmal,

    vermutlich weil sie entweder kein Vertriebspartner von Tapco sind oder weil die Gewinnspanne bei Alto größer ist.
    Da ich die Alto-Box nicht kenne, kann ich diese nicht beurteilen. Fakt ist, daß die Tapco Thump TH-15 A eine sehr brauchbare Einsteigerbox ist. Wenn Du größere Veranstaltungen bedienen möchtest, wirst Du bezüglich der Basswiedergabe aber um einen zusätzlichen Subwoofer nicht umhinkommen.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  20. svengus

    svengus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Kreuzau, NRW
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.203
    Erstellt: 08.11.10   #20
    @Harry:
    Sorry, bin eben zufällig über diesen Thread gestolpert, aber eine wichtige Frage hätte ich dazu.
    Warum braucht jemand, der mit MP3 auflegt keinen Sub? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping