BPM - Feststellen?

von E-Morpheus, 04.04.07.

  1. E-Morpheus

    E-Morpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #1
    Hallo.

    Gibt es da eine Tricks wie ich bei einem Song von uns die Beats pro minute rausfinde?
    Also für jeden Teil anderst?
    Oder gibts da Tools für Cubas?

    Danke,

    Matthias
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 04.04.07   #2
    Es gibt tools, die das anhand von BassDrum schlägen o.ä. versuchen "rauszuhören". Das klappt bei Techno noch ganz gut, aber bei komplexeren sachen (oder welchen ohne so eindeutiges SCHlagzeug) wird das schwieirger. Da würde ich das eher per Hand machen, also eingfach den Beat mit dem Finger auf dem Schreibtisch kloppen. Oder besser auf die Computer tastatur, und hier werden dir dann die BPM angezeigt.

    EDIT: ZU der Seite fällt mir grad ein "Where ist the any key?" :D
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.04.07   #3
  4. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 04.04.07   #4
    In Cubase gibt es sehr woghl ein Tool. :)

    Man klicke oben im Menu auf Projekte -> Tempoerrechnen.
     
  5. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #5
    Ja oky danke :)

    JA "any key" hehe,
    Dann probiere ich das mal so.
    Hoffe das haut hin weil wir mit click aufnehmen wollen.

    Nochmals danke für eure schnelle antwort

    glg Matthias
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.04.07   #6
    Ja schon, aber der erkennt doch an der Drumspur das Tempo und wenn diese sehr komplex ausfällt, wird das nicht 100% funktionieren. Eine reine "Tap funktion" find ich da besser. Hab mich aber noch nicht wirklich mit dieser Funktion in Cubase beschäftigt.
     
  7. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #7
    wie soll ich da dann tippen?
    Am besten auf snear schläge oder auf bass.
    oder wie macht ihr das so?

    Lg
     
  8. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 04.04.07   #8
    Mit dem kannste doch auch tappen.... :) [Tempo vorgeben] -Button

    Am besten auf jede Zählzeit. Wenn du bei 4/4 nur aud 1 und 3 oder 2 und 4 tappst haste nur noch den halfbeat...... Bei anderen Taktarten wirds dann noch komplizierter... :)
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.04.07   #9
    Ja gut. Ich seh es mir mal an
     
  10. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 05.04.07   #10
  11. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 05.04.07   #11
    Also das sindn jetzt eher Musikialische Grundlagen, die eigentlich wenig mit "nach Klick spielen" und "BPMs rausfinden" zu tun haben. Welches Instrument spielst du? Hast Du noch nie, wenn du alleine Spielst, mit dem Fuß mitgewippt? Hmm, vielleicht macht man das als Autodidakt nicht so direkt... Wenn der Drummer ganz abgefahrene, VBertrackte oder synkopierte Takte spielt, dann kannst du weder nach Bass Drum noch nach Snare gehen. Hmm, ist jetzt echt schwieirg zu erklären, weil das eigentlich eine Gefühlssache ist, die für mich so selbstverständlich ist, wenn ich Musik spiele oder auch höre. Also das ich einfach im Takt mit dem Fuß mitwippe oder in die Hände klatsche. Ist doch irgendwie das erste, was beim Musikmachen lernt (auch schon in der Grundschule), oder nicht:o
     
  12. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Schonungen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 09.04.07   #12
    lol zähl doch einfach wieviele schläge du in der minute hast.........:great: hast du nicht irgendwo nen metronom.....einfachanschalten und dazu spielen wen es zu langsam ist-> metronom schneller , sonst langsamer....einfach an die gewünschte geschwindigkeit herantasten......
     
Die Seite wird geladen...

mapping