Brauch ich für mein Warwick IV eine Endstufe???

von megabär, 15.05.07.

  1. megabär

    megabär Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #1
    hi,
    habe mir einen warwick pro fet IV gekauft und wollte mal wissen ob man für so ein teil auch eine vorstufe brauch, oder besser gesagt eine besser dafür wäre...
    bin eher unwissend in diesem bereich, wäre also nett wenn mir jemand helfen könnte.

    thx
     
  2. beatbasser

    beatbasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #2
    mal ganz abgesehn, dass du im titel von ner endstufe sprochst und im text von ner vorstufe, kann ich mit absoluter sciherheit behaupten, dass du nichts dergleichen brauchst, du steckst einfach deinen bass vorn in den input ein und hinten strom und ne box (möglichst in die richitgen buchsen^^)
    falss das teil dir ein bisschen zu schwachbrüstig ist, kannste unter umständen den spaß nochma über ne enstufe schicken, aber das ist ne ganz andere geschichte^^
     
  3. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 15.05.07   #3
    Kurz gesagt, die Vorstufe (Preamp) formt den Klang, die Endstufe (Poweramp) macht das dann laut. 'N Bassverstärker (wie dein ProFet) ist immer 'ne Kombination aus Vor- und Endstufe. Unterscheidet sich damit von Rack-Systemen, wo man Vorstufe und Endstufe getrennt kauft. I.d.R. teurer, aber natürlich extrem flexibel ...

    Eine externe Vorstufe macht für deinen ProFet also eigentlich keinen Sinn - es sei denn, Du willst einen ganz bestimmten Sound (z.B. verzerrten Röhren-Sound), der mit der Vorstufe des Verstärkers nicht machbar ist.
    Ansonsten ist der ProFet aber klanglich recht flexibel - wobei er immer nach Warwick klingen wird ;) - da solltest Du also eigentlich mit auskommen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping