brauche hilfe bei anschlagtechniken

von putschii, 24.04.08.

  1. putschii

    putschii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Mülheim
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    286
    Erstellt: 24.04.08   #1
    hallo

    ich spiele seid kurzen gitarre und möchte gerne das lied emily von der band from first to last spielen mein problem ist dabei nich das anfangsgedudel sondern sobald die anfangen richtig zu spielen also auf und ab schlagen. ich habe nie ahnung wie ich bei sowas anschlagen muss egal welches lied . kann mir wer da helfen vllt besonders bei dem lied ?


    vielen dank

    putschii
     
  2. soloGuitar

    soloGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 24.04.08   #2
    Hi,

    ich kenne das Lied nicht und weiß nicht, wie lange Du schonspielst, aber ich tippe mal, Du bist ein relativer Anfänger.

    In dem Fall würde ich für jedes 4tel (im 4/4-Takt also 4mal, im 3/4-Takt 3mal) einen Abschlag machen. Als nächstes kannst Du die Aufschläge dazwischen setzen. Und dann kannst Du alles Variieren wie Du willst, Schläge auslassen, Schläge Betonen, aber immer schön im Rythmus bleiben, auf und ab...
    Schwer zu erklären, da gibts aber viele Hilfen im Netz!

    Such mal!
     
  3. Blast Meat

    Blast Meat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Bayern!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 24.04.08   #3
    Ich kann nur sagen wie Ich es mache ^^

    Ich spiele seit erstmal Nem guten Jahr ^^

    Ich schau mir die Lieder an, mit nem Tabulatorprogramm namens Guitar Pro.
    Kennst du bestimmt, hast du vll auch.
    Damit kann man schwierige passagen oder Riffs langsamer abspielen und erstmal mitspielen.
    Ich selbst probiere rum bis ich ein gutes gefühl beim spielen der melodie habe und dann arbeite ich an der Geschwindigkeit. ^^

    So mache ich es ^^
     
  4. Thursen

    Thursen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.09
    Zuletzt hier:
    26.07.11
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    290
    Erstellt: 11.07.09   #4
  5. TotalDestruction

    TotalDestruction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.09
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 11.07.09   #5
    also bei mir war damals immer das problem
    dass ich mit dem plec hängengeblieben bin
    kleiner tipp: wenn du anfängst zu spielen
    fang immer mit nen abschlag an- dann
    aufschlag.halte das plec icht zu steif sondern
    locker, damit du nicht hängen bleibst.
    hilfreich kann auch sein die hand immer
    etwas anzuwinkeln wenn du auf , bzw abschläge
    machst. es sollte ne lockere handbewegung sein
    versuch es etwas aus dem handgelenk zu spielen,
    das kann auch helfen.

    ich hoffe meine paar zeilen haben dir geholfen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping