Brauche Hilfe bei Equipment bezüglich des Sounds

  • Ersteller Syrakus
  • Erstellt am
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
Hey also um gleichmal vorweg zu nehmen ich bin neu hier und das is mein erster thread hier. Ich hab natürlich einiges an Zeit vorher investiert und andere thread durchschaut um ne vernünftige antwort auf meine frage zu finden aber leider bin ich nicht so wirklich fündig geworden darum mach ich hier mal selber nen thread auf. Fals ich natürlich doch so blind war und meine antwort übersehn hab schickt mir bitte den link zu und macht das ding hier dicht....ich will ja natürlich nicht sinnfrei Leute belästigen :D .

also ich hab folgendes Problem:

ich spiel momentan mit volgendem Equipment:

Gitarre: Epiphone Les Paul Studio mit einem EMG Humbucker 81 als Bridge Pickup
Topteil: Peavey 6505 Plus mit Fußschalter
Box: Peavey ValveKing 412 Slan
und...haufen kabelsalat der alles richtig fesch miteinander verbindet :rolleyes:

also alles in allem hats schon nen recht guten sound wobei die betohnung auf gut liegt. ich war letztens bei nem konzi gewesen und da warn dude der hatte auch ne les paul mit emg pickups und nen 6505 plus als topteil. der hatte son nen hammer sound also ich war vorher mit meinem echt zufrieden aber dann hab ich das gehört gehabt und seitdem naja...was soll ich sagen...was ich gesehn hab war das er noch 2-3 tubescreamer angeschlossen hatte wobei glaube einer nur BOSS TU-2 war (ich hab leider nich genau gesehn was er dran hatte bzw konnte ihn nich fragen was er benutzt).

also ich wäre sehr verbunden wenn ihr mir sagen könnt wie ich meinen sound so richtig fett machen könnte für fette metal/hardcore riffs wo ich aber auch noch satte solis mit zaubern kann ;) . Ihr könnt mir schreiben wie ich mein zeug aufwerten kann bzw was ich mir noch so für anschaffungen machen sollte ;) .

ach ja fals ihr wissen wollt wie ich den 6505 Plus eingestellt hab

Rhythm:
Pre: 1
Low: 4
Mid: 4
High: 6
Post: 3
Resonace: 4
Presence: 6

Lead:
Pre: 4
Low: 5
Mid: 7
High: 5
Post: 3-4
Resonace: 5
Presence: 6

da könnter mir auch varianten schreiben fals ihr vorschläge habt ich bin für alles offen :D

also dann ich bitte um hilfe!!!!!!
 
D

Doofkopp

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.15
Registriert
05.03.08
Beiträge
18
Kekse
0
haaa ein 6505 plus (mein Traum :D)

warum hast du denn beim rhythm-Kanal den pre-gain so niedrig? ich würde das so machen:




Rhythm:
Pre: 3-4
Low: 4
Mid: 4
High: 4-5
Post: 3+ (nach Gehör)
Resonace: 4
Presence: 4-6 (auch n.G.)

zum Lead kann ich nich so viel sagen...wenn du ein schnelles Solo spielst, würd cih viel höhen und presence rein drehen, bei langsameren ein bisschin mehr mitten und Bässe. Aber eigentlich muss das jeder nach seinem gehör machen.

mfg
Jannik
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
ha dankö ;) hab zwar in erster linie an bissel technisches gedacht aber hab ja gesagt bin für alles offen egal wo ^^

naja um deine frage mal klip und klar zu beantworten...weil das ding momentan nich im proberaum sondern in meinem zimmer steht und der geduldsfaden meiner eltern echt kurz vorm zerreißen is ^^
 
D

Doofkopp

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.15
Registriert
05.03.08
Beiträge
18
Kekse
0
Ach ja das Problem mit den Eltern^^

Meinst du mit "was technisches" neues Equipment?

Dann würde ich als erstes die passende peavey 6505-Box anschaffen, ich denke dass das besser wäre. Sonst musst du mal beim Musicstore in Köln vorbeischauen, da kannst du die auch antesten :D
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
also ich dass du viel mit ner neuen box rausholen könntest! denn die VK-box is ja nich die allerbeste aufm markt find ich! wobei ich persöhnlich nicht zu der passende 6505 box raten würd, ich find die ist völlig überteuert! meine erfahrung mit dem 6505 top hab ich an ner mesa box und an ner marshall 1960 (beide mit v30) sammeln können aber auch an der 6505 box! klanglich waren sowohl marshall als auch mesa um welten besser als die peavey box...naja und ich denk dass die VK-Box nochmal ne liga unter der 6505 box liegt! daher würd ich preislich mal zu marshall 1960 raten, und wenn du vll kannst (und vorallem wenig geld hast) die Harley benton 4x12 vintage mit v30 antesten!
aber schluss endlich musst du einfach selber austesten! vll taugt dir auch ne andre box mehr;)

zum tubescreamer...die meisten benutzen den eher zum boosten von soli aber natürlich kannste den auch einschleifen um deine zerre zu verfeinern! bekommste halt viel mehr sustain und der ganze sound wir "tighter" wenn du verstehst ;)

lg niko
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
jap den gedanken hatte ich natürlich auch schon. ich hatte aber vor dem 6505+ nen valve king darum auch die box und auch wenn ich schon mehrmals gelesen hab das die nich so prall is hab ich die erstmal noch weil so ansich find ich die auch ganz io wobei wenn ichs nötige geld hab werd ich nachrüsten ;)

naja an erster linie wollt ich mir erstmal verzerrer mäßig was besorgen bzw hab mal irgend wo was bei irgend welchen profies gelesen das man bei dem 6505plus die röhren wechseln sollte.

naja köln issn bissel arg weit weg von mir aber mal schauen ob in dd oder leipzig einer rumsteht :)
wobei ich hab bis her nich viele gesehn die zu ihrem 6505plus auch die passende box haten die warn immer sogar von anderen firmen!!! ich glaub sowas muss man einfach mal probieren und testen.

aber deinen vorschlag werde ich morgen vormittag sofort mal ausprobieren ;) soll ja nich umsonst gewesen sein udn wenns io is dann bekomsmte auch nen daumen hoch von mir ^^
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
freut mich wenn ich dir helfen kann, aber wie gesagt für die 800 öcken für die 6505 box, oder was die kostet bekommst du viel besseres equipment! Für mich persöhnlich geht eh nichts über engl boxen, aber des musst du wie gesagt testen!
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
thx niko für die vorschläge hinsichtlkich der box. ich werds bei gelegenheit antesten ^^
aber was wern jetzt so optimal an tubescreamer? hab bis jetzt gehört das boss ganz gut sein soll aber welchen da sogenau?

und mal noch ne andere frage is es eigentlich empfehlendswert verschiedene pickups in der gitarre eingebaut zu haben?
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
boss hat nen tubescreamer....?? cool, dann hab ich was dazu gelernt!
also ich hätte dir jetzt entweder den klassischen ts-9 von ibanez vorgeschlagen --> is ein klasse teil
dann gibts noch den maxon od-9 auch super und liegt preislich etwas niedriger
die billigste "tubescreamer" variante, wäre ein DIY-Projekt von musikding.de für 30 euro oder so! hab ich auch schon im live einsatz gehört und der hat auch einen amtlichen sound;)
von boss würd ich dir vll nen OD-3 empfehlen, der müsste auch gut was aus deinen top kitzeln können!

wegen pickups...mit deinem emg 81 haste wahrscheinlich schon nen super PU für metal und starke verzerrung! ich würd da nichts tauschen wenn du nen harten, heftigen sound willst

lg niko
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
ah ich mein auch ibanez XD sorry...hab irgend wie gerade falsch gedacht weil ich mir mein obengeschriebenes nochmal durchgelesen hab :D

naja also geldmäßig würde ich schon so an die 100euro legen für nen tubscreamer bzw mehr kp hab mich jetzt erst nach ostern mit der gansen sache richtig beschäftigt und muss auch nochmal in musikläden gehn.
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
vll dann auch mal gebraucht schon! der von ibanez is ja so gut wie unverwüstbar^^
ibanez ts-808 is halt des original und dadurch noch ein wenig teurer...der variabelste wäre halt der ibanez TS9DX! der is echt der absolute HAMMER, ein Freund hat den und der hkrieg dadurch sogar aus seinem backup amp (dem valve junior von epiphone) nen üblen zerrsound raus!
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
danke für die ganzen vorschläge ;) ich werd morgen gleich mal in musikladen gehn und antesten :) aber so von deiner erfahrung her was würdest du mir jetzt so am besten empfehlen? weil ich hab jetzt mal so bischen bei thomann nachgelesen und so viel steht da ja jetzt nich umbedingt dabei :D da kann man warscheinlich wirklich nur mal antesten oder?
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
also bleiben wir mal bei den fertig zusammengebauten;) :
Maxon od und Ibanez ts-9 liegen preislich ja fast gleich und vom sound find ich den maxon etwas besser. aber ich persöhnlich würde mir nen gebrauchten TS9DX holen! is einfach am flexibelsten! mit dem boss hab ich keine erfahrung!
naja und wenn man lust am basteln hat und vll auch ein wenig mit lötkolben, bohrer etc umgehen kann würd ich mir auch zusätzlich den von musikding holen! weil den kannst halt vom sound durch versch. widerstände deinen wünschen anpassen etc! braucht aber zeit bis er fertig ist und erfordert ein bissl geschick bei der sache!

Ranking wäre halt so: (lassen wir den bausatz mal raus)
Ibanez ts9DX
Maxon od
Ibanez ts-9


lg niko
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
hm :D okay da ham wir dann doch schon mal bis jetzt die gleiche meinung ;) wobei ich jetzt momentan auch nur von dem ausgehn kann was de mir erzählst aber zu dem hab ich jetzt auch shon mal tendiert. naja so mit selber rumbasteln hab ichs nich wirklich udn wenn dann halt durch musikladen. wie schaut das jetzt eigentlich mit röhrentausch aus kannst du mir da auch weiterhelfen? und wie isn das eigentlich wenn ich das immer so life sehe ham die meisten ja mehr am boden rumstehn...was gehört noch so alles dazu?

lg david ^^
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
Röhren hab ich null ahnung....da lass ich lieber die finger von ;)
ja was haben die so am boden^^
also wenn ich nen 6505 hätte dann häätte ich nen tubescreamer, nen noise reducer (ISP oder boss) und noch nen tuner achja und ein fettes wah wah! andere gitarristen stehen halt noch voll auf effekt wie delay, reverb, chorus, phaser, pitch shifter, harmonizer, compressor, equalizer, acoustic simulator und weiß gott was! also halt so aller multiFX board!
aber ich glaub des muss jeder selbst wissen was er wirklich braucht, ihm gefällt und schluss endlich auch nutzt!
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
aha danke ;) naja mit nem wah wah konnte ich bis jetzt noch nich soviel anfangen wobei mir das auch immer wieder ans herz gelegt wirt...ich glaub dafür hab ich jetzt noch nich die erfahrung mit meinen 2 oder 3 jahren. für was is der noise reducer da?
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
bzw noch ne frage hintendran an welche marshall 1960 box hasten genau gedacht da gibts ja auch einige so wie ich das sehe und teils auch alle fürn gleichen preis
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
des wäre die MARSHALL MR1960AV für 750 euro ;)
aber jetz frag ich dich mal was ;) also du spielst nen 6505+ eher metal richtung so was ich denke und du weißt nicht was ein noise reducer is??? ich glaube kein amp hat den so nötig wie deiner^^
also ein noise reducer minimiert oder eliminiert das "feedback" des amps was ja automatisch bei high gain verzerrung anfällt!
die zwei bekanntesten sind der Boss NS-2 und der ISP Decimator! über die beiden und auch Vergleiche gibts hier im forum geschätzte 100 oder so^^

aber ich will dir ja nichts einreden, aber ein noise reducer würde dir richtig helfen! solltest du unbedingt was anspielen :great:

lg niko
 
S

Syrakus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
15.04.09
Beiträge
23
Kekse
35
danke danke. bis jetzt konnte mir diesbezüglich wirklich keiner mal ne klare ansage machen. den 6505+ hab ich auch erst seit nem halben monat :) aber das ja egal. kann mich nur immerwieder bedanken, endlich mal einer der einem auch weiterhelfen kann :D
 
Chillyboy

Chillyboy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
16.01.09
Beiträge
1.332
Kekse
1.998
Ort
München
immer wieder gerne ;)
bei fragen bin ich immer offen und helfen gerne!
achja wenn du testen gehst, lass uns wissen wies war;)

lg niko

Ps: viel spaß und glück morgen:great:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben