Bright Switch Pedal?

von klausbert, 25.07.07.

  1. klausbert

    klausbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Nämberch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 25.07.07   #1
    Moin
    Ich war heute im Musikladen und habe 2 Amps angespielt, den H&K Edition Tube 20 und den Fender Hot Rod.
    Nun hatte ich eigentlich vor mir den H&K zu holen, aber es gibt eine Sache die ich unbedingt haben will, nen Bright Switch wie beim Fender. Jetzt hat der H&K leider keinen, und deshalb die Frage:
    Gibt es ein Pedal das einen Bright Switch AUTHENTISCH nachahmen kann?

    Und ich möchte, wenn möglich, nur den Bright Switch nutzen, also keine anderen Klangveränderungen von diesem Pedal haben. Das Teil kann ruhig noch andere Funktionen haben wenns sein muss. Gibt es sowas oder sollte ich mir doch den teureren Hot Rod mit der schlechteren Zerre zulegen?
    Gruß
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 25.07.07   #2
    Equalizer oder treblebooster jeweils so einstellen, dass nur die Höhen angehoben werden. Aus, fertig.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.07.07   #3
    Was erwartest du dir vom Bright-Switch?

    Der Bright-Switch in einem Fenderamp hat nur klanglichen Einfluß im unteren Regelbereich des Volumes. Das ist lediglich ein Kondensator der das Poti überbrückt um nicht zu viele Höhen zu verlieren.
    Das lässt sich im Zweifel ruck zuck nachrüsten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping