Brummen (Effektkette) Alle Lösungsansätze scheitern

  • Ersteller Crunkrock
  • Erstellt am
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Hallo.

Ich bin mir der Tatsache, dass es schon 30 Milliarden Threads mit dem Titel "Hilfe, meine Effekte brummen wie Sau, scheiße!!!!" gibt, bewusst. Jedoch kann man sich schwer alle durchlesen, wenn man nicht gerade ein Jahr Urlaub hat, und zweitens haben die Standartlösungsansätze, die man immer wieder liest (ein paar Threads habe ich mir natürlich zu Gemüte geführt) bei mir nicht geholfen.

Vorm Amp: Boston Tuner --> AC-3 --> CryBaby --> Jackhammer --> Amp
Im Loop: CH-1

Normalerweise alle betrieben durch EIN Netzteil mit Daisychain (noch nicht schimpfen, lasst mich erst erklären)

Folgende Lösungsansätze hab ich schon probiert:

Noisegate
Netzteil in der Steckdose umdrehen
Netzteil an anderes Stromnetz hängen
Nur die Effekte vorm Amp dran
Nur die Effekte im Loop dran
Für Loop und vorm Amp zwei Netzteile
Einzelne Effekte aus der Kette nehmen

Nur die Effekte vorm Amp raus bringt eine leichte Brummminderung, nur die im Loop raus auch, jedoch keine Entfernung. Alles andere hat nix geholfen.

Woran kann es noch liegen?

Ich habe schon vermutet: Vlt liegts am Multicorekabel (Also Effekte zum Amp und von der Schleife hin und zurück)? Kann das sein, weil die Kabel ja direkt aneinander sind, dass die sich da irgendwie Stören? Oder liegts am Netzteil und ein anderes würd das Problem beheben? Hab ein Coxx 0985C AC Adaptor 9V 850 mA
 
Eigenschaft
 
ZickZack
ZickZack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.21
Registriert
29.08.08
Beiträge
684
Kekse
1.345
Ort
Hamburg
Du solltest als erstes den "Brummer" identifizieren. Also jedes Gerät, Kabel etc einzeln vor dem Amp testen. Meist findet sich dann der Übeltäter schnell.
Ich vermute, Dein Brummproblem wird an den Kabel liegen, ist meisten der Fall. Dein Coxx und die Daisychain sollten kein Probelm sein und Du hast ja auch nicht zuviele Effekte. Es kann natürlich auch ein Effekt einen Defekt haben...
Nur mal so zur Sicherheit gefragt: Die Gitarre direkt in den Amp ohne alle Efekte funktioniert ohne Brummen?
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Ja. Ich werd nochmal alle einzeln durchtesten.
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Hallo,
ist das das Netzteil eigentlich stabilisiert?
Grüße
Fabi
 
Z
Zweiblum75
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.09
Registriert
06.04.09
Beiträge
214
Kekse
1.017
Ort
Köln
...ist zufällig eine Leuchtstoffröhre in der Nähe? An sowas kanns auch liegen.
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Hallo,
ist das das Netzteil eigentlich stabilisiert?
Grüße
Fabi

Keine Ahnung. Bin nicht gerade Fachmann :rolleyes:

...ist zufällig eine Leuchtstoffröhre in der Nähe? An sowas kanns auch liegen.

Nein.

Meine Einzeltests haben ergeben, dass mein Tuner das einzige Gerät vorm Amp ist, was leicht brummt. Bei den anderen is brummmäßig nix. Problem ist nur, dass wenn ich den Tuner aus der Kette und vom Strom nehme, brummts trotzdem^^
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Besorg dir doch mal ein Netzgerät, auf dem ausdrücklich "stabilisiert" draufsteht und probiers damit aus. Gibts zum Beispiel im Baumarkt und kosten auch nicht die Welt.
Grüße
Fabi
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Wenn ich dann so eins hätte würds auf keinem Fall am Netzteil liegen, das könnte man dann ausschließen?
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Richtig, wenn du ein stabilisiertes NT hernimmst und es brummt immer noch, dann weißt du, dass es nicht am NT liegt.
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Kannst du mir auch online eins empfehlen?
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Ich hab das hier, auch zusammen mit einer Daisy Chain. Bei mir brummt da gar nichts.
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Mhm ja vlt sollte ichs einfach mal mit dem probieren?
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Würd ich mal ausprobieren. Ist bei dir ein Baumarkt oder sowas in der Nähe? Dann schau doch mal da vorbei, ob die nicht auch welche haben. Und wenns dann trotzdem nicht funktioniert bringstes einfach wieder zurück.
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Mir fällt grade was auf, was auch durhc meine Ahnungslosigkeit begründet sein kann: "Stabilisiertes DC-Netzteil 1000mA" steht da drauf. Auf dem was ich habe steht AC.
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Nee, des passt schon. Ausländische Herrsteller von Netzteilen schreiben immer AC für Gleichstrom auf die Netzteile:weird: Wahrscheinlich um uns Deutsche zu verwirren:gruebel::D
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Ahhja xDD

Oder vielleicht gleich zu Markenware greifen? Boss

Oder ist das übertrieben? Anonsten frag ich Montag mal im Baumarkt nach..
 
Fabi_S
Fabi_S
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
16.04.09
Beiträge
1.464
Kekse
6.436
Ort
Gaimersheim
Google sagt, dass das NT von dir für Keyboards ist und dass der Herrsteller ein extra NT für Effektgeräte anbietet, bei dem ausdrücklich dabeisteht, dass es stabilisert ist. Probiers mit einem stabilisierten NT, dann solltest du keine Probleme haben.
 
C
Chaosruler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.14
Registriert
17.10.07
Beiträge
417
Kekse
509
Ich würde auf ein schlecht geschrimtes Kabel tippen!

lg Thomas
 
Crunkrock
Crunkrock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.21
Registriert
18.03.06
Beiträge
372
Kekse
192
Schlecht ge-was!?
 
O
onkelbomber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.09
Registriert
30.04.09
Beiträge
6
Kekse
0
Hallo,
viele vergessen das Naheliegende z.B. ist ein PC in dem Raum oder hast du vielleicht ein Handy in der Hosentasche? Beides brummt immens über den Pick Up.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben