Bücher, You Tube Channels etc für die Corona-Zeit?

von neumeister, 19.03.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. neumeister

    neumeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.14
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    110
    Erstellt: 19.03.20   #1
    Hallo zusammen,

    im Moment wird das öffentliche Leben aufgrund von Corona massiv heruntergefahren.
    Entsprechend würde es sich doch anbieten die nächste Zeit intensiver mit unserer geliebten E-Gitarre zu verbringen.

    Lasst uns doch hier mal ein paar Tipps zu Büchern, You Tube Channels etc zusammen tragen, welche zeitlich gut in den geplanten Zeitraum bis 19. April passen.

    Ich werde auf jeden Fall mal wieder
    aus dem Schrank holen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Administrator Moderator

    Im Board seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    29.485
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    26.569
    Kekse:
    324.953
    Erstellt: 19.03.20   #2
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. stoffl.s

    stoffl.s E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    18.400
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16.812
    Kekse:
    39.035
    Erstellt: 19.03.20   #3
    Definitiv. Und die neue Gitarre, die ich mir rechtzeitig bei Thomann bestellt hab, bevor die Grenze nach Österreich ganz zu geht. :D

    Mit der Band bin ich via Whatsapp in Kontakt, ganz wichtig wird auch noch das Handy, weil ich einige Songideen hab, die ich für die Kollegen aufnehmen will. Ansonsten hab ich mir schon vor einiger Zeit die Autobiographie von Lemmy gekauft, jetzt hab ich dann hoffentlich endlich Zeit sie zu lesen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. winterd

    winterd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.13
    Beiträge:
    4.588
    Ort:
    Franken ;-)
    Zustimmungen:
    4.707
    Kekse:
    18.043
    Erstellt: 19.03.20   #4
    Kann ich absolut empfehlen! :great: Auch den Film!

    Das sollte der komplette Film sein: :D
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    5.170
    Kekse:
    70.738
    Erstellt: 19.03.20   #5
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    1.177
    Kekse:
    8.155
    Erstellt: 19.03.20   #6
    @neumeister
    Guter Threat ;)

    Tja, bei uns ist gerade auch sehr wenig los, deshalb ist Zeit mal ganz andere Dinge für mich zu lernen:

    Muss vorausschicken: Spiele hauptsächlich Metal und zusätzlich Blues, Jazz.

    Was mich schon immer interessiert hat, aber nie einen Schwerpunkt bei mir fand:
    Country und Funk

    Also hab ich mir diese beiden zugelegt und muss sagen: TOP Qualität:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Palindrom

    Palindrom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.19
    Zuletzt hier:
    27.05.20
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    393
    Erstellt: 19.03.20   #7
    Mein Fahrplan für die kommende Zeit:

    Bücher:
    -Andi Saitenhieb - Garantiert Bluesgitarre lernen
    -Wolfgang Meffert - Harmonielehre endlich verstehen

    YouTube:
    -Spontan worauf ich Bock habe

    Filme:
    -B.B.King - The Life of Riley
    -Soundcity
    Letzteren habe ich zwei mal gesehen. Kann ich immer wieder gucken.

    Außerdem hat mein Gitarrenlehrer angeboten, dass ich ihm Material schicken kann und er gibt mir Tipps.
     
  8. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Administrator Moderator

    Im Board seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    29.485
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    26.569
    Kekse:
    324.953
    Erstellt: 19.03.20   #8
    Bin ich der Einzige hier, der noch nicht "entschleunigt" ist ..

    Gruß
    Martin
     
  9. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    17.299
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    10.356
    Kekse:
    141.858
    Erstellt: 19.03.20   #9
    ...als E-Git-Mod im MB unmöglich :D. LG Lenny
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  10. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    4.279
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.629
    Kekse:
    14.094
    Erstellt: 19.03.20   #10
    Ich finde es überraschend das auf einmal alle so viel mehr Zeit haben...scheinbar sind bei euch die Kinder raus oder noch nicht da...ich hab überhaupt keine Zeit zum üben. Unterricht fällt ja auch erstmal flach.
    Also viel Spass euch allen dabei.
     
  11. neumeister

    neumeister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.14
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    110
    Erstellt: 19.03.20   #11
    Durch die Schließung der Kita ist bei meiner Frau und mir auch Organisationstalent gefragt. Homeoffice quasi in Schichten...
    Aber dafür sind auch alle gesellschaftlichen Verpflichtungen weggefallen.
    Somit hat man ab ca 20 Uhr auch mal Zeit, welche man im Musikzimmer im Keller verbringen kann.
     
  12. stoffl.s

    stoffl.s E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    18.400
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16.812
    Kekse:
    39.035
    Erstellt: 19.03.20   #12
    Meine Tochter ist 20, da ist kein so unbedingter Betreuungsbedarf mehr da. Dass die Uni geschlossen hat stört sie wahrscheinlich weniger. Und ich spar schon eine Stunde Wegzeit pro Tag ein, weil ich ja nicht mehr ins Büro fahren muss. Bleibt unterm Strich also mehr Zeit. :D
     
  13. Status.quo

    Status.quo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    1.049
    Ort:
    oberweningen
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    11.898
    Erstellt: 20.03.20   #13
    Ich auch nich geh ganz normal Arbeiten als wärs nix...
     
  14. mrflowjoe

    mrflowjoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.19
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Landkreis Gießen
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.03.20   #14
    Bei mir sind keine Kinder da.
    Von der Firma ist Homeoffice angesagt.
    Von daher spare ich mir schon so 1,5 bis 2 Stunden pro Tag nur für die Fahrerei. Außerdem kann man auch gut in der Mittagspause mal üben.

    Unterricht findet jetzt ab der nächsten Stunde per Skype statt. Mal sehen wie das klappt.
     
  15. shadok

    shadok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    4.131
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    5.523
    Kekse:
    16.774
    Erstellt: 20.03.20   #15
    Literatur für besondere Zeiten...:D

    IMG_20200320_114846.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    1.892
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    550
    Kekse:
    5.968
    Erstellt: 20.03.20   #16
    Für diejenigen, die tatsächlich jetzt mehr Zeit haben, und diese zur Weiterbildung nutzen möchten - und wohl oder übel gut Englisch können -, bieten die Ivy-Leaque-Colleges und -Universitäten in den USA kostenlose Kurse an. Hier hat jemand 450 dieser Kurse aufgelistet und verlinkt:
    https://github.com/soroushchehresa/450-free-courses
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    4.279
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.629
    Kekse:
    14.094
    Erstellt: 21.03.20   #17
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  18. captain0492

    captain0492 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    2.302
    Erstellt: 22.03.20   #18
    Leseempfehlung: Stephen King/The Stand: Aktueller denn je, die USA werden von einem Grippevirus entvölkert...

    Und mein Serientip: Auf Amazon (vermutlich auch auf YT?): Long Strange Trip. Mehrteilige Serie über die Kariere der Grateful Dead. Wirklich vom feinsten und nicht nur für die eingefleischten Deadheads geeignet.
     
  19. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    4.279
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.629
    Kekse:
    14.094
    Erstellt: 22.03.20   #19
    @captain0492 ich glaub du hast das es etwas missverstanden. Es ging nicht um Buch oder YT Vorschläge im allgemeinen sondern eher darum das man eben die evtl. vorhanden Freizeit für die Gitarre nutzen kann.
    Als Ersatz für den Unterricht/Band usw.
    Scheint ja doch den ein oder anderen zu geben der, so unschön die Gesamtsituation auch ist, zumindest etwas mehr Zeit als normal zu haben scheint.
     
  20. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    1.06.20
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    5.094
    Kekse:
    62.758
    Erstellt: 22.03.20   #20
    Dave Burrlock: The PRS Guitar Book: Englischsprachige, aber mit Schulenglisch gut verständliche Zusammenstellung aller bei PRS je gebauter PRS-Gitarren mit Kontext (Firmengeschichte, Endorser, usw.).

    Ibanez: The untold story von Specht: Das Gleiche bei Ibanez
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping