byob als anfänger?

von Bregi, 22.07.05.

  1. Bregi

    Bregi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.05   #1
    denkt ihr ich kann mich schon an B.Y.O.B von soad wagen???
    spiel seit ~4 Monaten...
    den anfang kann ich schon und der hört sich nicht mal so schlecht an..
    was denkt ihr schaf ich den ganzen song wenn ich mich ins zeug leg oder ist das nichts für anfänger?
    mfg Bregi
     
  2. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 22.07.05   #2
    wenn du das gut kannst mit dem wechselschlag am anfang, bist du wahrscheinlich nicht so schlecht. ich denke du solltest dich mal dran wagen, ne stunde intensiv üben, dann wirste schon sehen, ob dus weiterüben sollst, oder obs keinen sinn hat.
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.07.05   #3
    probiers doch einfach mal aus. wenns nix wird, spiel erst mal noch n paar monate was anderes und dann probiers wieder. versteif dich aber nich zu sehr auf den einen song, den fehler hab ich auch mal gemacht...
     
  4. guitarrenfreak

    guitarrenfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 22.07.05   #4
    Wollte auch letzte Woche BYOB ma testen zu spieln war aber zu faul die klampfe runterzustimmen :D
     
  5. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 22.07.05   #5
    du kannst es auch auf dropped d spielen..
    ist doch egal ob dus zum üben auf dropped c oder dropped d hast...
    also einfach e saite 2 halbtöne runter, fertig :great:
     
  6. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 23.07.05   #6

    was ist denn das für eine frage????
    :screwy:

    versuch das doch einfach.....:screwy:
     
  7. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 23.07.05   #7
    Du wirst dich sehr sehr schwer tun das tempo hinzubekommen und dabei noch sauber zu spielen.

    Mein Tip: Such dir erstma was einfacheres und lern die Gitarre richtig kennen.
     
  8. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 23.07.05   #8
    also ich kann alternate picking vielleicht seit naja, nem halben jahr.

    Ich denke nicht das du das lied hinbekommen wirst, zumal du ,denke ich, noch keine Pinch Harmonics beherscht.
     
  9. Bregi

    Bregi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.05   #9
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.07.05   #10
    die geschwindigkeit ist jetzt wirklich weder entscheidend noch das problem,du solltest etwas auf sauberes spiel achten!würde jetzt auch nicht krampfhaft versuchen,das zu spielen,das dauert noch etwas.
     
  11. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    324
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 23.07.05   #11
    Ohrenkrebs?!

    Also mal ehrlich, ich glaub du bist noch lange nicht soweit, BYOB spielen zu können. Such dir lieber erstmal was leichteres. Wenn es unbedingt System sein muss, dann probier doch mal Violent Pornography, das dürfte eigentlich machbar sein.

    Und was ist das überhaupt fürn Sound? Spielst du durch nen Verstärker oder hast du die Gitarre versehentlich in nen Toaster eingestöpselt? ;)
     
  12. Bregi

    Bregi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.05   #12
    liegt wohl an der soundkarte oder ich weiss auch nicht..wenn ich mikrofon stecker in verstärker stöpsel tönnt alles ein "wenig" beschissen...
    also bitte nur das spielen beachten..
    und ja es muss umbedingt system sein :)
    mfg Bregi
     
  13. JuanCarlos

    JuanCarlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    984
    Erstellt: 23.07.05   #13
    Ich denke, er meint schon das Spiel an sich und nicht die Soundqualität... jetzt nichts gegen dich, aber es klingt grausam :D. Du kannst ja auch nicht erwarten, nach 4 Monaten perfekt spielen zu können. Probier wirklich erst einmal etwas Einfacheres, z.B. wie dir hier schon geraten wurde Violent Pornography.
     
  14. Bregi

    Bregi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.05   #14
    er meint aber auch die quali..wegem dem toaster beispiel...violent pornography kann ich schon...
    ich wollte mal etwas lernen was dann auch nach was klingt auch vom speed her..
    ich werd das lied weiterhin üben..aber nur nebenbei zu anderen sachen...
    mal schauen wie es sich entwickelt..
    mfg Bregi
     
  15. Skullmurray

    Skullmurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.07.05   #15
    "ATWA" ist ganz easy. war mein erster song den ich spielen konnte, sogar mit zur cd. :D
     
  16. Bregi

    Bregi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.05   #16
    ich will aber nichts einfaches...
    etwas wo ich schon ein wenig zeit investieren muss damit es gut klingt...
    aerials, violent pornography, radio/video... das sind die die ich eigentlich schon ganz gut beherrsche :)
    mfg Bregi
     
  17. max7000

    max7000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    13.05.07
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    324
    Erstellt: 24.07.05   #17
    ot: aber ICH finde es sinnlos wenn man sagt/fragt ich spiel xxx monate/jahre kann ich das spielen. jeder lernt unterschiedlich schnell oder so irgendwie :D.
    Ich kenn z.B. jetzt n paar leute die schon ca. 1/2 jahr spielen (ich spiel auch n halbes jahr) und ich bin der beste, die eine spielt mit unterricht und dann immer noch nix, der andere spielt wieder gut und n anderer spielt wieder schlecht.
    Naja ich hoffe ihr wisst was ich meine...
    (und falls ich n schei* geschrieben hab, bitte nicht schlagen.)
     
Die Seite wird geladen...

mapping