Bypass/Looper doopelt

von Artus, 18.07.06.

  1. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 18.07.06   #1
    Guten Tag, die Basser!
    Ich bin soeben auf der Suche nach einem looper auf das hier gestoßen: Das Musikding Shop
    Wenn ich das richtig sehe, kann man bei diesem looper sogar beide wege gleichzeitig "öffnen". geht das mit dem teil? wäre doch eigendlich dumm, weil wenn man 2 verschiedene sounds auf den wegen hat, und schnell wechseln will müsste man dann ja erst auf den einen schalter treten um den einen weg zu "schließen" und dann auf den anderen schalter treten, um den anderen weg zu "offnen"?!
    Artus
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 18.07.06   #2
    Ja ist so: Du kannst/musst beide Loops getrennt schalten.

    Wenn Du eine Loop-A/Loop-B/LoopsA+B-Version suchst, die mit jeweils nur einem Tritt umschaltbar ist, sind im Musikding-Forum gerade relativ aktuell entsprechende Schaltpläne in der Diskussion - allerdings geht das dann nicht mehr rein mechanisch, sondern nur mit Relais oder ähnlichem.
     
  3. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 18.07.06   #3
    die Relais machen die Sache dann aber ganz schön teuer
     
  4. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 18.07.06   #4
    Ohne dass ich jetzt nachgerechnet hätte, hat in besagtem Forum einer der Leute, die eine Schaltung gepostet haben, auch die Kosten dafür ausgerechnet, s.:
    Etwas speziellerer A/B Switch

    Kommt nun darauf, was jedem die Sache wert ist.

    Davon abgesehen geht es auch ohne Relais, allerdings müsste man dafür die Schaltung erst zusammenstellen:
    In dem verlinkten Thread hat ein anderer User eine Schaltung mit IC gepostet (s. 2-fach-Looper mit IC). Wenn man in dieser die Relais durch weitere ICs (CD 4053) ersetzt (vgl. Laurier's Handy Dandy Little Circuits: Switching, runterscrollen!), kann man sich die relativ teuren Relais sparen.
     
  5. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 19.07.06   #5
    4 Fusschalter sind ne ganze Menge. Ok sind zwar nicht alle 3pdt aber das Gehäuse müsste schon ganz schön groß und da wirds dann wieder teurer
     
Die Seite wird geladen...

mapping