Caparison Dellinger- Tonabnehmer Miserabel?

von guitarjack, 10.05.08.

  1. guitarjack

    guitarjack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 10.05.08   #1
    Hallo,
    ich hab eine Caparison Dellinger.
    Ich hab die schon an vielen (auch teuren) amps angespielt, aber egal wo- es klang immer sch***!
    Meine einzige Vermutung ist, dass es an den Tonabnehmern liegt, weil der Grundsound erst mal sehr schön ist und die Gitarre in Metalkreisen ja durchaus keinen schlechten Ruf hat. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Was für andere Tonabnehmer würden sich lohnen?
    Thx!
    Greetz
     
  2. Letes

    Letes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    532
    Erstellt: 10.05.08   #2
    OLOLOLOL
    Warum haste dir denn eine gekauft wenn sie an allen Amps scheiße klingt?!:confused:
     
  3. Soothsayer

    Soothsayer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bückeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.05.08   #3
    Seit wann hast du die Gitarre überhaupt und was meinst du mit Grundsound ?
     
  4. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 11.05.08   #4
    Ich denke mal mit grundsound, meint er den sound der gitarre, wenn er sie trocken anspielt. ;)
    Die frage von Letes finde ich aber berechtigt, wenn dir der sound nicht gefällt, hättest du dir lieber eine andere gitarre kaufen sollen, in dem preisbereich gibt es ja so einiges.

    Vielleicht ist es nur einstellungssache, hast du schonmal die höhe der PUs verändert? Oder mal etwas mit dem EQ vom amp rumgespielt?
     
  5. Mortifreak

    Mortifreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    3.10.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    621
    Erstellt: 12.05.08   #5
    Die Caparison TATII, die ich vor kurzem angespielt habe (und die die gleichen Pickups drin haben dürfte), hat eigentlich ziemlich fett geklungen. Ich verstehe nicht ganz, warum so viele Leute die Caparison Tonabnehmer so schlecht finden...
     
  6. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    667
    Kekse:
    4.845
    Erstellt: 30.07.08   #6
    Verscherbelst du den Pickup? Würd den gern mal ausprobieren. Falls du ihn noch hast und das noch aktuell ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping