Carvin ProBass 300

von MartinBLS, 18.05.06.

  1. MartinBLS

    MartinBLS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #1
    Hey
    hab seit gestern einen Carvin ProBass 300 combo amp hier stehen. hab ihn von meinem gitarrenlehrer. der meinte er habe ihn noch in den 80ern gekauft. kann mir jemand was über das dinbg erzählen? find nix :-(
    würde ihn für 300€ kaufen können!
     
  2. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 18.05.06   #2
    Würde mich mal an die Internetpräsenz der Firma wenden: www.carvinworld.com

    Also ich hab hier ne Carvin-DVD von der MuMe, und die Firma hat mir anhand der Videos echt gut gefallen, kannte die vorher auch nicht, und ich glaube für 300€ kann man da IMHO schon mal zu schlagen:great:

    PS: Steve Vai und Tony McAlpine(beider sehr gute und namhafte Gitarristen) spielen Carvin Amps/Gitten
     
  3. MartinBLS

    MartinBLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #3
    Ja findet man leider nich, der is ja schon über 20 jahre alte. hab bisher keine mengel feststellen können, und ordentlich druck macht er, spiel den jetzt ma im probe raum mit meiner band zusammen und entscheid mich danach....
     
  4. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 19.05.06   #4
    carvin is ne top- marke, in den USA echt sehr populär, da macht man nix falsch
     
Die Seite wird geladen...

mapping