Classic Player ‘60s Stratocaster: Wer hat die schon mal gespielt?

von 010101, 04.02.07.

  1. 010101

    010101 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #1
    Hallo Jungs :), ich habe vor ein paar Tagen erst erfahren, dass eine relativ neue Strat auf dem Markt ist, die sehr gut sein soll hinsichtlich Preis/Leistung und vor allem wegen des amtlichen Twang :great: :

    Fender® Products

    Ich würde gern Meinungen von Leuten darüber hören, die das Teil schon mal angespielt haben.
    Was meint Ihr dazu?

    Vielen Dank :).

    PS
    Ist der Hals der 50 verglichen mit der 60 noch mal was ganz anderes?
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 04.02.07   #2
    hi!
    ich finde, daß die echt lecker aussieht - interessiert mich auch!
    hab aber leider noch keine gespielt!

    cheers - 68.
     
  3. 010101

    010101 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #3
    Ja, genau :).
    Habe da auch so ein Gefühl, als wenn das was tolles sein könnte.

    Mal sehen, ob wir hier noch mehr erfahren können :great: ...
     
  4. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 04.02.07   #4
    Hab beide Gitarren mal angespielt (50,60).
    muss sagen, dass ich von der 50s eher enttäuscht war, besonders weil das Halsprofil mir gar nicht zugesagt hat und ich die Optik von nahem nicht so toll fand.
    die 60s ist bissel besser, aber haut auch nicht vom Hocker. Der Sound der beiden Gitarren hat mir nicht so zugesagt, kA war nicht das wahre.
    Zu empfehlen ist jedoch die Highway One Serie. Besonders die HSS ist vielseitig, schaut gut aus und hat nen guten Klang. Preislich neu um die 600€.

    gruß E.
     
  5. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 04.02.07   #5
    die hier erwähnte gitarre ist nicht die gewöhnliche classic 60s aus mexico sondern die "classic player" serie aus mexico!unterschiede gibts mehrer, die classic player hat zum teil aus dem custom shop entwickelte bauteile,kostet dementsprechend etwas mehr ;-)
     
  6. 010101

    010101 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #6
    Genau, da kann es leicht zu Verwechselungen kommen.

    @ESCAPED
    Meintest Du die "Player"?
     
  7. ESCAPED

    ESCAPED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Königswinter
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    663
    Erstellt: 05.02.07   #7
  8. 010101

    010101 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #8
  9. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 05.02.07   #9
    Ich hab eine Classic Serie angespielt (glaub ich zumindest...der Verkäufer hat gemeint er hat heute was ganz besonderes reinbekommen, eine Fender Mexico, allerdings Customshop, mit original Amerika Hardware und Pickups...aus den 60ern), und ich fand die absolut genial!
    Wunderschöne Bespielbarkeit und absolut genialer Klang...lag aber leider 130 Euro über meinem Preismaximum :(...
     
  10. 010101

    010101 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #10
    Genau das ist das Teil :great:!
    Daran sind Custom-Shop-Teile.

    Klingt ja gut :).
     
  11. JimiHendrix

    JimiHendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 05.02.07   #11
    schaut ja schick aus bloß das tremolo find ich nicht so doll. Ich find das vintage tremolo besser
     
  12. 010101

    010101 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #12
    Apropos Tremolo:
    Kann man die CLASSIC PLAYER rauf- und runter stimmen, also die Gitarre in jede beliebige Stimmung umtunen, also nicht nur 1/2 Step down?

    Oder gibt es da wegen des Tremolos Probleme?
    Bei einem Floyd Rose kann man das ja nicht ohne weiteres machen.

    Geht das bei der Classic ruck zuck ohne Probleme?
     
  13. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.02.07   #13

    hi jimi!
    so wie ich das sehe ist das eine neue tremolo-variante - nämlich eine die die vorzüge des vintage- und des neuen designs vereint. ich bin gespannt das mal zu testen!

    cheers - 68.
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.07   #14
    Da gibt es keine Probleme.
     
  15. JimiHendrix

    JimiHendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 05.02.07   #15
    na ich weiß nicht. ich bleib lieber beim normalen vintage trem. ich benutz das nicht viel aber irgendwie machen die 2 Punkt trems einen komischen eindruck auf mich.

    dafür das an dem ding immer hin schonmal die Custom 69 Pu´s drin sind kost das brett aber nicht viel, jeden falls nicht viel mehr als ne normale classic
     
  16. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.02.07   #16
    hi jimi!
    denk nochmal drüber nach ;)

    wenn ein vintage trem richtig (also "floating") eingestellt ist, ist es im prinzip auch ein 2 punkt-tremolo.
    für mich sieht´s so aus als hätte fender eben genau das richtige gemacht indem sie die "tone-sucking" guss-böckchen gegen die alten blechreiter getauscht haben. bliebe noch zu wünschen, daß der block aus schönem stahl ist...

    cheers - 68.
     
  17. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.07   #17
    Ob floating für ein Vintage Trem "richtig" ist, wäre ein gut ergiebiges Streitthema... :)
     
  18. 010101

    010101 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #18
    Ist das wirklich so?!
    Das wäre ja echt toll!
    Das ist doch nicht bei jedem Trem ohne weiteres möglich ...
     
  19. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 05.02.07   #19
    finde ich auch:great:
    als ich das ding zum ersten mal sah dachte ich auch: "die perfekte synthese"!
    gutes handling und guter sound! wenn dann noch ein stahlblock dabei ist:rolleyes:
    super:)
     
  20. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 05.02.07   #20
    ja, ich hab auch schon gehört, daß es leute geben soll die ihr trem NICHT "floaten" lassen ;)

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping