combos?

von heavenshallburn, 24.09.05.

  1. heavenshallburn

    heavenshallburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #1
    so, ich bin jetzt zu dem ergebnis gekommen das ne halfstack set zu teuer is. deshalb was kann ich für vieleicht so 300 oder 400 eus für ne combo kriegen am besten ne röhre , oder halt ne combo mit sehr guter qualität für metalcore (hab,kse,caliban) !!!!!!!!!???????
     
  2. heavenshallburn

    heavenshallburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #2
    oder kurz gesagt ich brauche ne möglichst billiger gitarrenwiedergabe mit vieleicht 100 watt und na röhre!!!
     
  3. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.05   #3
    Für 400e röhre?

    Ich schau was ich finde und wenns nix is musst halt ne transe nehzmen;)
     
  4. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 24.09.05   #4
    WENN RÖHRE DAN NUR GEBRAUCHT UND WENN RÖHRE DANN NICHT 100 Watt.
    Das is ja Krank du kannst 100Watt Röhre nicht mit 100Watt Transe vergleichen.

    aber bei ebay sind oft gute sachen din

    Ich such ja auch grad.
     
  5. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.05   #5
    Sry falls es ein Doppelpost wird aber ich schreib das jetz über eine längere Zeit zusammen;)


    Also röhre gibs nix für 400€.
    Zumindestens nix Bandtaugliches.

    Der Fender Frontman 212r ist recht billig und hat nen geilen clean kanal, laut, massig druck.
    Wenn du dir dazu noch ein Zerrpedal kaufst:great:

    Der Peavey Bandit is auch recht geil. Clean nich so gut dafür aber verdanmt vlexible zerre. Und du kannst eine externe box anschließen.

    Der Vox Ad50Vt ist ein Moddeling amp und hat eine Röhre in der Vorstufe. Echt geiles teil!

    Viel mehr fällt mir jetz nicht ein:great:
     
  6. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 24.09.05   #6
    Wieso müssen es denn 100 Watt bei nem Röhrenverstärker sein?
    Für was brauchst du überhaupt den Verstärker?
    Willst du damit in einer Band spielen? Oder wilst du einfach nur Zuhause damit spielen?
    Für Zuhause zum üben reicht sogar schon ein 2 Watt Verstärker ;)

    Wenn es denn umbedingt ne Röhre sein muß dann gibt es auch preiswertere kleinere Röhren Amps, die aber halt nur 15 Watt oder so haben.
    Ansonsten kannst du dich ja auch mal auf dem Gebrauchtmarkt umsehen? Vielleicht findest du dort ja einen gut erhaltenen Röhrencombo für das Geld.

    Und ansonsten gibt es auch noch Hybrid Verstärker, die halt nur eine Röhre in der Vorstufe haben.

    Aber wieso müssen es 100 Watt sein?
    Mache dich doch mal ein wenig schlauer was die Wattzahl in Bezug auf die Lautstärke für einen Einfluss hat ;)

    Vielleicht würde dir sogar schon ein 30 Watt Röhrencombo genügen...
     
  7. heavenshallburn

    heavenshallburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #7
    und wenn ich sage 65 watt und vorstufenröhre, wie teuer wäre das, was gäbe es da für angebote?!
     
  8. heavenshallburn

    heavenshallburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #8
    nene, so leicht is det nie. ich spiele mit zwei kumpels caliban un so. und da mein kumpel nich gerade leise schlagzeug spielt, hab ich die erfährung gemacht das 40watt nie ausreichen, ich würd mir natürlich top+4*12er kaufen, hab aber nie genug kohle, warte noch bis zum zivi, dann kann ich mir det leisten, deshalb erst mal billige combo!!!!!!!!!


    mein equipment:

    ibanez rg370dx bk :rock:
    boss ds-2
    und, ich schäme mich dafür hb 40 watt
     
  9. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.05   #9
    Dir is schon klar das 40 watt röhre fast dreimal so viel sind wie bei einer transe?

    Allerdings bei einem Hybridamp is natürlic wieder transe in der Endstufe.

    Teste ma den Vox AD50 an;)
     
  10. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 24.09.05   #10
    40 Watt RÖHRE das zerreist dir das trommelfell!!!!!!!! da kommst du gegen jedes Schlagzeug und für 400 € gibts gute röhrenamps gebraucht. da reichen ab 30 watt.
     
  11. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.09.05   #11
    Hab ich ja gesagt oder?
     
  12. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 24.09.05   #12
    Ich würde mich auch bei ebay nach nem gebracuhtem umsehen...Röhre dürften 30 Watt leicht reichen...Transe würd ich aber schon ca. 100 nehmen....Kann dir auch den Fender 212Fm Empfehlen....

    steve
     
  13. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 24.09.05   #13
    Was hältst du davon einfach noch zu warten und dir dann das "Setup deiner Träume" zu kaufen? Wer einmal falsch kauft kauft zweimal sag ich da auch gerne mal...
    Also warte lieber und kaufe dir dann was vernünftiges...

    Ein Engl Thunder/Screamer oder Peavey XXX oder sowas wäre bestimmt nicht schlecht wenn es ein Combo sein soll, aber ohne anspielen würde ich eh nichts kaufen... also quartiere dich einfach mal ein Stunden in nem Musikladen ein und teste bis der Arzt kommt und dann sparst du einfach bis du dir den Kram leisten kannst und bist dann für 2 Monate zufrieden ;-).
     
  14. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 24.09.05   #14
    Ansonsten gibt es da auch den GTA-40 R 40 Watt Vollröhrencombo und den Tube 84 Combo 50 Watt Vollröhrencombo. Auch wenn diese Amps etwas über deinem Budet liegen, vielleicht kannst du ja noch ein wenig Geld zusammen kratzen ;)


    Aber vielleicht sagt dir ja auch vom sound her ein Hybrid Amp zu?
    Wie z.B der Marshall AVT 50 Watt Combo? Oder der Laney TF200 65 Watt Combo?

    P.S. Ich habe keinen dieser Amps aber ich schmeiße die einfach mal so in die Runde :D

    Also blind bestellen auf eigene Gefahr ;)
     
  15. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 24.09.05   #15
     
  16. heavenshallburn

    heavenshallburn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #16
    ne, det problem an der sache ist det ich nimma warten kann, da wir öfters mal proben und wie gesagt reicht det alte ding nimma aus, also nischt mit warten und erst mal was einigermaßen billiges kaufen!!!!!!!!!
     
  17. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 25.09.05   #17
    Also wenn du was billigeres willst was ne Röhre hat, dann schaue dich mal bei der Firma Fame um ;)
    Bei Fame bekommt man schon ab 444 Euro nen Röhren Amp.
    Aber ob die Fame Teile dir gefallen mußt du selber raus finden. Vielleicht mal irgendwo antesten?
    Oder kaufe dir was gebrauchtes...
     
  18. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 25.09.05   #18
    oder mal nach ner randall combo gucken, die combos die in deiner preisklasse liegen haben zwar keine röhren klingen aber trotzdem sau geil !
     
  19. lah_hannibal

    lah_hannibal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    14.06.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.05   #19
    Hi, ich nutze den Thread mal für meine Frage, suche nämlich auch was im gleichen Preisrahmen (nich viel mehr wie 300 Euro).
    Das Teil kommt in 'nen Proberaum, ich muss damit also gegen ne Band ankommen, Konzerte erstmal nicht.
    Hab mir auch schon Topteile + Boxen angeschaut, aber da gibt's sehr, sehr wenig in meiner Preisklasse. Einzigstes Fundstück war das hier, hab da im I-Net aber nirgendwo was zur Quali gefunden. Kann jmd. da was zu sagen?
    Was Combos angeht, hab ich auch den hier im Thread empfohlenen Peavey Bandit angeschaut, nur weiß ich nicht, ob der genügt, um in 'ner Band nicht unterzugehen.
    Gleiches Problem beim ebenfalls hier empfohlenen Fender und diesem HIER.
    Wäre nett, wenn mir da jmd. weiterhelfen könnte...

    MFG
    Hannibal
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 25.09.05   #20
    Koenntet ihr das bitte genauer erlaeutern und belegen wieso das so ist?



    als Antworthilfe empfehle ich mal in diesen Thread: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=55777 hioneinzuschauen.

    Danke.

    Nicht automatisch. Bei Hybridamps ist der eine Bauteil Roehre, der andere Transistor. Vorstufe Roehre und Endstufe Transistor ist dabei die verbreiterte Variante, es gibt (bzw. gab) aber auch Amps die eine Transistorvorstufe und eine Roehrenendstufen haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping