Crate GTX-212 oder VTX-212

von dj_thunder, 27.02.06.

  1. dj_thunder

    dj_thunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.02.06   #1
    Hi zusammen. Ich brauche nach meinem Marshall MG-15CDR für Zuhause endlich einen Amp den ich zuhause und auch auf gigs brauchen kann. Am liebsten ein Combo.
    Wir spielen hauptsächlich Melodic Rock. Brauch also keine üble monster heavy-metal zerre.
    Ich hab bisher den:
    Crate GTX212:
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Crate-GTX-212-prx395749620de.aspx
    und den 40 Euro teurerer Crate VTX-212 B
    http://www.musik-service.de/crate-vtx-212-guitar-combo-prx395753980de.aspx
    im Auge gehabt.
    Eigentlich bräuchte ich nur einen Amp der einen sauberen und lauten Clean Channel hat da ich ein Korg AX1500 habe für die effekte und so weiter.
    aber ich hab mir gedacht vieleicht kann ich das verkaufen weil die effekte vom crate reichen. Denn eigentlich brauch ich nicht all den schnickschnack vom korg.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder evtl. andere Vorschläge machen. Preisrahmen: maximal 400 Euro (aber wirklich maximal ;))
    Und er müsste bühnentauglich sein.

    PS: Evtl käme auch noch der Vox Ad50vt in frage
     
  2. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.02.06   #2
    *push*
     
  3. axelf42

    axelf42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Nähe Köln
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    551
    Erstellt: 28.02.06   #3
    So blöd es klingt, ausprobieren! Um aber trotzdem einen Vorschlag zu machen: Schau Dir auch mal den Peavey Bandit an. Der ist sehr laut, recht flexibel und günstig. Wenn Du die SUFU danach benutzt wirst Du feststellen, dass er auf breiter Front positiv bewertet wird. Ich habe Ihn eine Zeit lang als "Lautmacher" für einen Pod genutzt und war immer recht zufrieden.

    CU
    Axel
     
  4. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.02.06   #4
    Danke für den Tipp. Aber irgendwie macht mich der Bandit so gar nicht an. Hab in mal gehört und so wirklich gefallen hat er mir nicht. ist mir für unsere mucke zu hart und kalt. (subjektive meinung ;))
    Das Problem wegen den Crate Amps ist, dass ich aus der Schweiz komme und die hier nirgends probehören kann und deshalb darauf hoffe dass mir jemand darüber berichten kann.
     
  5. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.02.06   #5
    Niemanden der den Amp kennt?
     
  6. PietB

    PietB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 28.02.06   #6
    Hab den gtx mal gespielt .
    Der clean kanal ist ziemlich warm und dick. Sauber ist er auch und laut sollte kein problem sein . Die zerre ist recht agressiv/amerikanisch aber die brauchst du ja wie du sagst gar nicht.
    Ob sich effektgeräte gut mit dem clean kanal vertragen kann ich nicht sagen.
    Den VTX hab ich nie gesehn.
     
  7. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.02.06   #7
    ok danke. hat sonst noch jemand hier den gtx oder vtx schon mal gehört??
     
  8. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.02.06   #8
    Ach ich weiss echt nicht was ich machen soll. Ich kann mich nicht zwischen dem Vox Ad50VT und den Crate Amps entscheiden. Was mich beim vox ein wenig stört ist der fehlende footswitch und dass ich nicht weiss ob der für gigs reicht.
    wir kommen nämlich langsam an die Gigs über 100 Personen ran und ich will mir nicht immer den Marshall amp vom Kumpel leihen. Jetzt kann ich mich einfach nicht entscheiden.
     
  9. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 28.02.06   #9
  10. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.02.06   #10
    *push*
     
  11. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 28.02.06   #11
    Also. Ich sehe keinen Grund einen Mittelklasse Transen AMP zu kaufen wenn man für 50€ mehr einen wirklich guten Röhrenverstärker bekommt:
     
  12. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.02.06   #12
    welchen gute röhrenverstärker meinst du denn?
     
  13. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 28.02.06   #13

    er meint den peavey valveking
    OK ob der jetzt soooooooooo gut ist, lassen wir mal dahingestellt
    aber er ist im preisleistungsverhältnis doch in ordnung

    die GT(X) amps hab ich selbst schon gespielt
    sehr effektive klangregelung, gut klingende effekte und gain bis zum abwinken
    sehr vernünftig verarbeitet....

    ich hatte insgeamt 10 jahre lang ne crate transe und bin nie enttäuscht worden
    also auch noch sehr verlässlich...

    wenns also nich unbedingt ne röhre sein muss
    entweder den crate GTX 212 wobei der hughes&kettner matrix wirklich auch sehr vielseitig und interessant wäre (brauchste aber wieder nen fussschalter dafür)

    nimm doch meinen, der ist definitiv geil:D :great:
    (sorry for OT)
     
  14. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.03.06   #14
    Also vielen dank schon mal für die vielen Antworten. Ich hab mir jetzt den Crate VTX-212B bestellt. werde dann mal berichten sobald ich ihn erhalten habe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping