Crazy Train - Main Riff

von Götterfunke, 13.06.07.

  1. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 13.06.07   #1
    Hallo Community,

    Versuche mich jetzt schon geraume Zeit am Main Riff von Ozzy's Crazy Train, aber ich schaffs nicht. Bring den Rhytmus einfach nicht unter. Muss dazu sagen ich spiele jetzt seit 1 Jahr und 8 Monaten. Jetzt meine Frage: Ist es einfach zu schwer oder bin ich zu blöd und sollte es lieber mit etwas leichterem probieren?
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.06.07   #2
    Das ist nicht wirklich schwer eigentlich. Und nach eineinhalb jahren sollte das relativ gut möglich sein.

    Du bist nicht zu blöd sondern wahrscheinlich einfach andere Riffs gewohnt, keine ahnung.



    Spiels ersmtal mit 8eln durch.

    Also:

    Code:
    -------------------
    ---------------------
    -----9-----4------2------2
    -----7-----6------4------2
    -0-0---0-0---0-0----0-0-0-----
    ---------------------------
    
    etc.

    Wenn du das gut drauf hast ersetze die zweite abedämpfte achtel durch 2 Sechzehntel, dat wars
     
  3. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 13.06.07   #3
    Es Bedarf schon einiger Übung die durchgängigen Sechzehntel sauber und auf den Punkt zu spielen.
    Ne gute Übung ist denk ich n Metronom auf 60 (!), ja 60 BPM, einzustellen und die A-Saite gedämpft mit Wechselschlag in Sechzehnteln zu spielen.
    Immer schön mit dem Fuss mitstampfen und 1-e-und-e-2-e-und-e-3-e-und-e-4-e-und-e mitzählen.
    Nach einiger Zeit wenns sitzt das Tempo langsam erhöhen. Die Akkordeinwürfe sind dann wenn man das beherscht auch kein Problem mehr.
     
  4. Götterfunke

    Götterfunke Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 13.06.07   #4
    Der Tipp ist doch mal gut, thx Agent Orange.
    @JensDance: Das ist genau was ich meine, die verflixten sechzehntel.
     
  5. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 13.06.07   #5
    @Agentorange:

    Ich spiel das Riff immer

    ------------------------------------------------------
    -------------5-----------5-----------3----------2---
    -------------6-----------4-----------2----------2---
    -------------7-----------6-----------4----------2---
    ---0-0-0-0----0-0-0-0----0-0-0-0---0-0-0-0-0---
    ------------------------------------------------------

    is denk ich näher am original
     
  6. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 13.06.07   #6
    zur Vereinfachung tuts das aber genauso :)

    es geht ja erstmal darum den Rhythmus mit den Chords zu verbinden ;)
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 14.06.07   #7

    Ja, is auch korrekt. Aber es ist einfacher erst die erste und dann wenn man das drauf hat die zweite achtel durch sechzehntel zu ersetzen. Net alles auf einmal, sonst wirds zu viel.
     
  8. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 15.06.07   #8
    Ich hab das auch nicht auf den Rythmus, sonder auf die CHords bezogen, is ja aber in Ordnung, um den Rythmus draufzuschaffen tuts das auch.
     
  9. deathangel 666

    deathangel 666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.08   #9
    Hallo ich wollte mal wiesen wie ich richtig and dass Grazy Train solo Rangehe schaffe es einfach nicht welche Techniken sollte ich benutzten???
     
  10. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 01.05.08   #10
    wenn du schon willst dass man dir hilft solltest du wenigstens ein bisschen auf die lesbarkeit deines posts achten...das ist ja furchtbar.
     
  11. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 01.05.08   #11
    Grazy Train? Kenn ich nich...
     
  12. Sinergy

    Sinergy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    31.10.13
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.857
    Erstellt: 01.05.08   #12
    Techniken?!
    Tapping, Wechselschlag.
    Und nimm dazu n Metronom her.
     
  13. LeChefkoch

    LeChefkoch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    902
    Erstellt: 02.05.08   #13
    Ich finde, das, zumindest für mich, ist das Schwere daran.
    Weiß nicht wieso, aber irgendwie hauen mich diese Akkordeinwürfe immer raus, nuja bleibt mir wohl nichts übrig außer zu üben ... ;)
     
  14. deathangel 666

    deathangel 666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grafenwiesen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.08   #14
    Tapping kann ich aber was meinst du genau mit Wechselschlag???
     
  15. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 03.05.08   #15
    auf, ab, auf, ab, auf, ab,...

    :rolleyes:

    wird auch "alternate picking" gennannt (das wär dann englisch :ugly:)
     
  16. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 06.05.08   #16
    das ist jetzt aber nicht das crazy train riff?...
    ...mir haben damals die akkorde zu schaffen gemacht, da ich größtteils nur "5"er, dur und wenige moll akkorde gewohnt war...

    edit: aha...es geht hier um rythmus...ich dachte es geht um die akkorde...
     
Die Seite wird geladen...

mapping