crunch beim tour reverb

von el_duderino, 06.12.03.

  1. el_duderino

    el_duderino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.12.03   #1
    ich hab die hughes & kettner tour reverb-combo und bin voll zufrieden mit dem teil bis auf eine sache: das ding hat ja bekanntlich 3 kanäle (clean, crunch, overdrive). ich kann aber mit meinem footswitch nur zwischen clean und overdrive wechseln - ich der gebrauchsanweisung steht, dass beim anschließen vom footswitch beide kanalwahlschalter an der frontplatte in off-position sein müssen, nur geht es trotzdem nicht. ist das mit einem fs-1 footswitch nicht möglich zwischen allen 3 kanälen zu wechseln?
     
  2. Klimax

    Klimax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.03   #2
    Nein ist nicht möglich! brauchtst den FS-2!

    http://www.hughes-and-kettner.com/startseite/_deutsch/start.htm
     
  3. el_duderino

    el_duderino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.12.03   #3
    das heisst, wenn ich neben clean/crunch/overdrive dann noch hall und den effektweg ein/ausschalten will brauch ich 2 fs-2 - dinger?
     
  4. OBrown

    OBrown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    201
    Erstellt: 06.12.03   #4
    ja
    mit einem fs-2 schaltest du mit dem ersten knopf zwischen clean und overdrive um und mit dem anderen knopf zwischen lead und crunch.
    mit dem anderen fs-2 kannst du jeweils reverb und fx-loop ein/aus schalten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping